BSZ Regensburger Land
Schulleben
http://www.bsz-regensburg.de/schulleben.html

© 2017 BSZ Regensburger Land
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Schulleben
 

BFS Ernährung und Versorgung präsentiert sich auf verschiedenen Bildungsmessen im Landkreis Regensburg - Mittwoch, 22. 02. 2017

Bei der Berufsmesse in der Wolfgangsschule in Regensburg vertrat Hr. StR Stark mit SchülerInnen der EV 11a: Milena Kratz, Lucia Römer, Lucy Leopold, Nicole Steindl, Paulus Nicole und Yildirim Enes am 18.11.2016  die Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung. 

Bei der Berufsmesse in Alteglofsheim waren Fr. FOLin Allkofer mit EV 11b  Michaela Deml, Demet Genckan und EV12b Stefanie Prem und Rebecca Franz vertreten. Angeboten wurden diverse Säfte, Zwiebelstangerl und Baconfackeln. Es war ein erfolgreicher und informativer Vormittag.

Am Samstag, 04.02.2017  präsentierten Frau Rößler, FOLin und Frau Riedl, FOLin  mit Schülerinnen  der EV 11 a: Alexandra Fitzhum, Jana Kriha und Taslim Baya bei der Berufsmesse an der Realschule in Regenstauf die Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung. Ein Minigugl war der Preis für die Lösung des Quiz zum guten Benehmen ☺ "Benimm ist in" ☺

Bei der Berufsmesse vom 11.02. in Wörth an der Donau präsentierten Frau OStRin Schmidbauer, Frau FOLin Neft und die Schülerinnen: Schindlbeck Katharine, Grundner Simone EV 12 die Schule. Sie kredenzten Zitronenkuchen und weitere leckere Rezepte.

Bilder hier ...  

"Obst für alle" - großzügige Spende vom Lionsclub Castra Regina - Montag, 20. Februar 2017

Das BSZ Regensburger Land hat sich der Jugendaktion GUT DRAUF, einem Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, angeschlossen. Im Rahmen dieses Projektes fördert die Schule eine gesunde Lebensweise der Schülerinnen und Schüler durch Aktionen in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Als Sponsor konnte der Lionsclub Castra Regina Regensburg gewonnen werden, der sich für diese Idee begeisterte. Hier bewähren sich die bisher guten Kontakte und gemeinsamen Aktionen zwischen Lionsclub und Schule.

Dank der Spende von 500,--€ ist die Finanzierung der geplanten Aktion gesichert und die vitaminreichen Pausen für die Schülerinnen und Schüler können beginnen.

Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz und Clubmitglied Reinhold Waldecker sind sich hier einig: „Das zusätzliche Pausenangebot wird sowohl den Flüchtlingsklassen als auch allen anderen Schülerinnen und Schülern des BSZ Regensburger Land zu Gute kommen.“

zum Bericht hier...

BFS Ernährung und Versorgung auf der Berufsmesse in der Johann Turmair-Realschule Abensberg - Samstag, 18. Februar 2017

Den zahlreichen Besuchern brachten die Schülerinnen Arnela I., Michaela D. und Demet G. ihr Können in der richtigen Zubereitung und Präsentation nahe. Der Karottenkuchen und die Zebrabrote wurden gerne probiert und schmeckten hervorragend.

Die Lehrkräfte Frau OStRin Häckl und Frau OStRin Schindler informierten die Besucher über die Abteilung Ernährung und Versorgung am BSZ und die vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten in dieser Berufssparte.

Die Präsentation des überaus hohen Zuckeranteils in Süßigkeiten lies einige Besucher aufhorchen und war neben dem Essensangebot ein Blickfang.

Für die anderen Bereiche des BSZ informierten Frau FOLin Weinberger (BFS Sozialpflege), Herr StD Liedl (BS Gartenbau) und Frau OStRin Zeis (BFS Kinderpflege)

Bilder hier ...  

Berufswettkampf der Junggärtner - Freitag, 17. Februar 2017

Unter dem Thema : Gärtner. Der Zukunft gewachsen. MEHR als nur ein grüner Daumen stellten sich mehr als 80 Teilnehmer den Aufgaben des diesjährigen Ortsentscheides des Berufswettkampfes der Junggärtner.

Nach Begrüßung durch die Schulleiterin Frau OStDin E. Schütz und Vorstellung der Wettkampfrichter durch Abteilungsleiter StD Anton Liedl machten sich die Teilnehmer an die Aufgaben.

Aus den Händen des Stv. Bezirksvorsitzenden Herrn Johann Ziereis erhielten die erfolgreichen Teams die Auszeichnungen. Sie vertreten die Oberpfalz beim Landesentscheid.

Bilder hier ...                      weitere Bilder hier ...

Landrätin Tanja Schweiger informiert sich über das Projekt "Juradistl-Weiderind" - Mittwoch, 15. Februar 2017

Juradistl ist ein Naturschutzgroßprojekt im Rahmen der  Bayerischen Biodiversitätsstrategie. Ziel ist der Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten im Oberpfälzer Jura.
Im Rahmen der Projekttage stellten die Schülerinnen der EV12 das Projekt "Juradistl-Weiderind" vor. Nicht nur die Verarbeitung des Fleisches in der Mensa stand im Fokus der Projektwoche.  Auch die Bedeutung des Juradistl-Programms für die Umwelt wurde beleuchtet. 

Nachdem Frau Landrätin T. Schweiger die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen hatte, war es Ehrensache, dass sie sich nach dem Fortschritt der Aktionen persönlich erkundigte.

Bilder hier ...                         Zeitungsartikel hier...

"A pedibus usque ad caput" Unterrichtsgang der SO10a in das Institut für Anatomie - Mittwoch, 15. Februar 2017

Lange ist es her, dass sich die ersten neugierigen Blicke auf tote menschliche Körper richteten. Mit Erleichterung konnten wir, die Klasse SO10a, feststellen, dass sich doch einiges getan hat seit den ersten Versuchen, die menschliche Anatomie „von den Füßen bis zum Kopf“ zu ergründen.

Zwar trugen wir nach wie vor einheitliche Kleidung in Form von Kitteln, aber uns erwartete kein schummriges Kellerabteil, sondern ein hellbeleuchteter Anatomiesaal am Lehrstuhl für Anatomie und Humanbiologie an der Universität Regensburg, den wir am 15. Februar 2017 gemeinsam besuchten.

Bericht hier ...

Verabschiedung der Referendare - Dienstag, 07. Februar 2017

Im Rahmen der Lehrerkonferenz verabschiedete Frau OStDin E. Schütz die Referendare des 1. und 2. Ausbildungsabschnitts, die zum 17. Februar die Schule verlassen. "Sie haben durch tolle Zusammenarbeit und Teamgeist beeindruckt! So eine tolle Referendarsgruppe hatten wir noch selten!" lautete ihr Fazit.

Dem schloss sich auch der Vorsitzende des Personalrates, Herr Johannes Ott an und wünschte allen viel Erfolg für die weitere Ausbildung.

Bilder hier ...

Gut Drauf Pause - Montag, 30. Januar 2017

Im Rahmen der "Gut Drauf Aktionen" in diesem Schuljahr fand am Montag, 30. Januar 2017 wiederum eine verlängerte Gut Drauf Pause in der Aula, der Turnhalle und im Musikraum statt.

Für die gesunde Ernährung sorgten die SchülerInnen der EV 10 a in Zusammenarbeit mit SchülerInnen der BV4 und BV5 mit Fr. E. Schmid, Fr. Riedl und Hr. Stark

Dafür ,dass auch die Entspannung und Bewegung nicht zu kurz kam, sorgte die Ki 11 a mit Fr. Hermann und Fr. Zeis.

Bilder hier ...       weitere Bilder hier ...

Elisabeth Ahnert aus der EV12 erreicht Podiumsplatz beim Landesleistungswettbewerb der Hauswirtschaft - Samstag, 28. Januar 2017

Der 51. Bayerische Landesleistungswettbewerb für Auszubildende in der Hauswirtschaft fand am 27. und 28. Januar 2017 am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Ansbach statt. Er stand unter dem Motto Hauswirtschaft - Arbeitsmarkt der Zukunft“.

Nur die besten Auszubildenden bayernweit durften ihr Wissen und können unter Beweis zu stellen, so auch Elisabeth Ahnert, Schülerin der EV 12. Schon seit Wochen hatte sich Elisabeth sorgfältig auf die verschiedenen Aufgaben vorbereitet.

Denn an den beiden Wettbewerbstagen galt es, einen theoretischen Aufgabenteil zu beantworten, im Team zu arbeiten und eine Präsentation zu halten, Fingerfood für das Büfett der Abschlussfeier zuzubereiten und einen Têtê-á-Têtê–Tisch zu gestalten.

Elisabeth Ahnert konnte die Jurorinnen von ihrer Professionalität überzeugen. Von den insgesamt 20 Teilnehmerinnen und einem Teilnehmer aus bayerischen Berufs- und Berufsfachschulen erzielte sie den 3. Platz. Dazu gratuliert ihr die ganze Schulgemeinschaft.

Die drei Erstplatzierten dieses Wettbewerbs vertreten Bayern bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft Hauswirtschaft vom 31.03. bis 02.04.2017 in Neusäß bei Augsburg.

Bilder hier ...                       Weitere Bilder  hier ... 

Besuch der Klasse SO11 im Johannes Hospiz - Freitag, 27. Januar 2017

Am Freitag, 27. Januar 2017 besuchte die Klasse SO11 mit StRefin Maria Muhrer den Johannes Hospiz in Pentling.

Eine ergreifende Stimmung erfasste die Schüler beim Besuch in dieser besonderen Einrichtung.

Bericht hier ...

Praktische Abschlussprüfung Forist - Wintertermin - Donnerstag, 26. Januar 2017

Bei der praktischen Abschlussprüfung der Floristen (Wintertermin) bestehen alle Auszubildenden unserer Schule die Prüfung.

Die Arbeiten der praktischen Abschlussprüfung der Floristen spiegeln das hohe Niveau der Ausbildung an der Schule und in den Oberpfälzer Floristbetrieben wieder

Bilder hier ...

Spuren hinterlassen - Naturstudien BFS Kinderpflege - Dienstag, 24. Januar 2017

Naturbetrachtungen mal ganz anders!

Welche Strukturen kennzeichnen Pflanzen und wie sind sie aufgebaut?
Dieser Frage gingen Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege nach und erstellten dazu im Unterricht in Werkerziehung Tonabdrucke verschiedener Pflanzen. Die Ergebnisse waren sprichwörtlich "beeindruckend" !

Bilder hier ...

Abteilung für Berufsintegration enorm gewachsen - Dienstag, 24. Januar 2017

Seit zwei Jahren werden Schülerinnen und Schüler  in den Berufsintegrationsklassen an unserer Schule unterrichtet.

Mehr als 20 Lehrinnen und Lehrer und Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen kümmern sich um Schülerinnen und Schüler aus mehr als 11 verschiedenen Nationen.

mehr Informationen ...

Besinnliche Adventsfeier - Freitag, 23. Dezember 2016

Mit einer besinnlichen Adventsfeier stimmten sich Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte auf die Weihnachtstage ein.

Die Religions- und Ethiklehrkräfte sowie die Musiklehrkräfte  und Frau Stiglbauer und Herr Stemmer von der JAS hatten für den letzten Schultag zu einer besinnlichen Stunde zur Vorbereitung auf das kommende Weihnachtsfest in die Turnhalle des BSZ Regensburger Land eingeladen.

Besinnliche Worte zum bevorstehenden Weihnachtsfest richtete Schulleiterin Frau OStDin E. Schütz an die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulen, der Berufsfachschulen und die Schülerinnen und Schüler der Außenklasse der Bischof-Wittmann-Schule.

Das BSZ Regensburger Land ist wieder 3 Sterne Umweltschule - Donnerstag, 22. Dezember 2016

„Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule“ ist eine Auszeichnung, um die sich bayerische Schulen bewerben können. Sie müssen dazu innerhalb eines Schuljahres zwei Themenfelder aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit bearbeiten, dokumentieren und einer Fachjury vorlegen.

Aus der Hand von Staatsministerin Ulrike Scharf nahm unsere Schulleiterin Frau OStDin E. Schütz die Auszeichnung bei der Preisverleihung in Weiden entgegen.


zum Bericht ...

Großer Andrag beim Informationsabend Fachakademie Sozialpädagogik - Dienstag, 20.12.2016

Nach der Begrüßung durch Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz und dem einleitenden Referat von Frau StDin Heidrun Pengler wurden viele Fragen gestellt.

Ist dies die richtige Schulart für mich? Wie funktioniert das mit der Bewerbung ? Wie läuft die Ausbildung ab?

Das Vorbereitungsteam der FakS (Frau Altenthan, Frau Amann, Frau Pengler, Frau Hölzl, Frau Homeier, Frau Hofmeister, Frau Tischler u.a.) nahmen sich viel Zeit zur ausführlichen Beratung der Bewerberinnen und Bewerber.

Bilder hier ...

Prüfeninger Schlossadvent - Samstag/Sonntag, 10./11. Dezember 2016

Wie bereits letztes Jahr beteiligten sich auch dieses Jahr die Klassen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung mit ihren Lehrkräften am Prüfeninger Schlossadvent der Sozialen Initiativen Regensburg.

Mehr als groß war der Andrang nach selbstgebastelten Weihnachtsschmuck und -geschenken.

Reißenden Absatz fanden auch die süßen und deftigeren Speisen, die die Schülerinnen und Schüler zubereitet hatten

Bilder hier ...

"Berlin ist am supersten!" - BIK Klassen besuchen Hauptstadt Berlin

Das ist nach unserer Klassenfahrt nicht nur die Meinung von Inas, einer 16-jährigen Yesidin aus dem Irak, sondern einhellige Meinung aller, die dabei waren. Die Reise war für uns anstrengend aber interessant und selten hat man ich so viele weit geöffnete Augen fünf Tage lang gesehen.

auf dem Weg hin zum Bundesministerium für wirtschaftlich Zusammenarbeit und Entwicklung wurden im Gehen noch Vokabeln gelernt. So konnten wir alle dem interessanten Vortrag über ein Jugendradio in Mittelamerika gut folgen und im Anschluss entstand eine lebhafte Diskussion. Nicht zuletzt deswegen ist unser Besuch nun auch auf der Homepage des  Ministeriums  dokumentiert.

Bericht hier ...

BFS Sozialpflege besucht das Seniorenzentrum im Candis - Donnerstag, 27.10.2016

Mit einem netten Herbstspaziergang machte sich die SO10a am Donnerstag, den 27.10.2016 auf den Weg zum Seniorenheim Candis

Frau Neubauer gab uns einen sehr informativen Einblick über die Organisationsstruktur, den Arbeitsablauf und den unterschiedlichen Erkrankungen der Heimbewohner. Die Schüler konnten viele Inhalte mit bereits gelerntem verknüpfen.

Bericht hier ...

Herzwerker - ein Theaterstück in Kooperation mit der Pestalozzi Mittelschule - Donnerstag, 06.12.2016

Herzwerker arbeiten in sozialen Berufen wie der Altenpflege, der Kindertagesbetreuung, der Jugendhilfe und der Behindertenhilfe. Diese Berufe stiften Sinn. Sie sind unverzichtbare Säulen unserer Gesellschaft.

Weil HERZWERKER zwar viel Gutes tun, aber selten darüber reden, hat das Bayerische Staatsministerium für Arbeit, Soziales, Familie und Integration die Kampagne ins Leben gerufen.

Eine Woche arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Sozial-pflege mit den Schülerinnen und Schülern der Pestalozzi Mittelschule zusammen und übten ein Theaterstück ein, in dem dargestellt wird, wie soziale Berufe fordern, fördern und bereichern, wie vielseitig sie Menschen verbinden.

Am Donnerstag, 08.12.2016 war Premiere in der Turnhalle der Pestalozzi Mittelschule.

Bilder hier ...

St. Nikolaus besucht das BSZ - Dienstag, 06.12.2016

Nach langer Zeit besuchte der Hl. Nikolaus am 06. Dezember 2016 unsere Schule.

Nicht nur Sekretariat und Direktorat war das Ziel sondern auch alle Klassen im Schulhaus stattete er seinen Besuch ab und sparte nicht mit Lob für aller Einsatz..

Aber auch bei der Schulleiterin und den Lehrkräften im Lehrerzimmer hatte er viel Lob parat.

Viele unserer Schüler sind mit dem Brauch nicht vertraut und erfuhren somit Herkunft und Begebenheiten des Nikolausbesuches.

Bilder hier ...

Kreatives Gestalten zum Nikolaustag - Dienstag, 06.12.2016

Mit dem Nikolaustag setzten sich die Schülerinnen der BFS Kinderpflege im Fach Werkerziehung und Gestalten kreativ auseinander.

Verschiedene Materialien und verschiedene Techniken sollten Grundlage für ein Plakat im Gruppenraum eines Kindergartens sein. Unter der Anleitung von Frau FOLin Homeier und Frau FOLin Thurnbauer entstanden viele Arbeiten.

Bilder hier ...

Schülerinnen der BFS Ernährung/Versorgung beteiligen sich am Prüfeninger Weihnachtsmarkt - Sonntag, 11.12.2016

Zwölf Initiativen bieten Selbstgefertigtes und Essen & Trinken für einen guten Zweck. Unsere Schülerinnen des Wahlpflichtfaches "Projektorientiertes Arbeiten" beteiligt sich auch wie alle Jahre am Prüfeninger Weihnachtsmarkt. Samstag und Sonntag , von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Schülerinnen des Wahlpflichtfachs Projektorientiertes Arbeiten freuen sich auf ihren Besuch !

Zum Programm hier...

Weihnachtsmarkt am Elternsprechtag - Donnerstag, 01.12.2016

„Wir wollen uns für soziale Einrichtungen engagieren !" lautet ein Credo unserer Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen.

Aus diesem Grund wurden bereits in den letzten Woche Geschenkartikel und Süße Köstlichkeiten gebastelt und hergestellt. Beim Elternsprechtag am Donnerstag, 02. Dezember 2016 wurden diese nun verkauft. Der Erlös geht caritativen Einrichtungen im Landkreis Regensburg zu.

Bilder hier ...

Schülerinnen der BFS Ernährung/Versorgung auf Messebesuch in Salzburg - Mittwoch, 09.11.2016

Die „Alles für den Gast Herbst“ gilt als Branchen-Leitfachmesse für die gesamte Gastronomie und Hotellerie im Donau-Alpen-Adria-Raum. Mehr als 700 nationale und internationale Aussteller und rund 46.000 Besucher nutzen jährlich den Branchen-Event als Trendbarometer und Networking Plattform.

Die Schülerinnen des Wahlpflichtfachs Gastronomie und Hotellerie besuchten mit Frau Kulidzan diese Leitmesse.

Zum Artikel hier...

Gärtnern erinnert an die Heimat - Montag 28.11.2016

In Fachpraxis befasst sich eine Gruppe der Berufsvorbereitung mit dem Thema Gartenbau. Manchen ist das sehr gut aus der Heimat bekannt, was man an den geübten Bewegungen im Umgang mit den Geräten erkennen kann. Nun lernen wir die deutschen Wörter für die Geräte und das Tun.

Eine zweite Gruppe beschäftigt sich mit Gartenkräutern, vermehrt diese, pflanzt sie in Verkaufstöpfe und fertigt Pflanzenstecker mit den Namen in drei verschiedenen Sprachen.

Artikel 1 hier...

Artikel 2 hier ...

Neue Impules für die Schulentwicklung - Erasmus + Projekt - Freitag 25.11.2016

Sich in der Schulentwicklung zu vergleichen und Impulse für die eigene Qualitätsarbeit auf regionaler und schulinterner Ebene zu gewinnen, waren die Hauptziele einer Delegation aus der Oberpfalz im Rahmen eines europäischen „Erasmus+“-Projektes mit der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol.

Frau OStRin Evi Hölzl und Frau FOLin Dorothee Wittmann nahmen an diesem Erasmus + Projekt in Südtirol teil.

Weitere Informationen sowie Impressionen zum Projekt finden sich auf dem Blog der Teilnehmer unter www.schulentwicklungimvergleich.wordpress.com.

Artikel hier...

Projektwoche "Rund um den Apfel" - Montag, 21.11. bis Freitag 25.11.2016

Juradistl-Streuobst lautet der Titel des Streuobstprojekt des Landschaftspflege-verbandes Regensburg.

Speziell den Apfel und seine Verwertung hatten unsere Schülerinnen der BFS Ernährung in den Fokus einer ganzen Unterrichts-woche gestellt. Sie wollten zeigen wie vielseitig die Verwendung in der Küche ist und hatten jeden Tag andere Apfelgerichte auf die Speisekarte der Mensa gesetzt. 

Zur Verkostung luden sie  Frau stv. Landrätin Maria Scharfenberg, Herrn Schwarz vom Landimpuls und Frau Waidele vom Landschaftspflegeverband  ein.

Bilder hier ...

Anleitertreffen BFS Sozialpflege - Donnerstag, 24. November 2016

Oberstudienrat Andreas Bauer und das Team der Berufsfachschule Sozialpflege, Frau Dipl.SozPädin A.Karagül und Frau  Dipl.Soz.Pädin S. Weinberger hatten die Anleiterinnen aus den Praxisstäten der Sozialpflege zum alljährlichen Treffen einge-laden

Neuerungen in der Ausbildung und Kennen-lernen der neuen Kolleginnen und Kollegen waren Hauptthemen dieses kurzweiligen Nachmittags.

Bilder hier ...

Azubi Start Seminar der Gärtner - Freitag, 18. November 2016

Zu Beginn der Ausbildung ist alles neu: Die Aufgaben, die Kollegen, LehrerInnen, Mitschüler Innen und auch Chefin und Chef. Alle haben Erwartungen und man selber natürlich auch. Ganz zu schweigen von der ungewohnten Verantwortung, die man bereits als Azubi in Teilbereichen trägt.

Diese Barrieren sollen mit dem Azubi Start Seminar für Auszubildenden im Bereich Gartenbau genommen werden lautet nach StD Anton Liedl die Zielsetzung für das Seminar. Die Erwartungen der Ausbilder schilderten BGV Vizepräsident Karl Artinger und Gärtnermeister Gerhard Hauner.

Bilder hier ...

Pädagogischer Tag - Mittwoch, 16. November 2016

Seit dem Oktober 2015 ist unsere Schule "Gut Drauf" Schule. GUT DRAUF ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Verbesserung der Gesundheit von Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 18 Jahren.

Die Gesundheit soll durch Angebote zur gesunden Ernährung, ausreichenden Bewegung und Stressregulation beeinflusst werden. Die Aktion setzt dabei an den Interessen und Bedürfnissen von Mädchen und Jungen an.

Nach einem Einleitungsreferat zum Thema Gut Drauf erarbeitete unser Kollegium Maßnahmen zur Umsetzung der Grundgedanken des Gut Drauf Programms im Schulalltag.

Bilder hier ...

Nachhaltigkeit und Regionalität - Exkursion zur Kelterei Nagler und zur Streuobstwiese - Dienstag, 8. November 2016

Artikel hier ...

Da staunten die 20 angehenden Assistentinnen für Ernährung und Versorgung nicht schlecht als sie sich am Dienstag, den 08. November auf einer Streuobstwiese bei Oberhinkofen (Gemeinde Obertraubling) wiederfanden und dabei aus erster Hand erfuhren, dass die hier in der Landschaft stehenden Obstbäume nicht nur leckere Äpfel liefern, sondern auch ein wertvoller Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten sind.

Josef Sedlmeier, Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbands Regensburg erläuterte den Schülerinnen der 12. Klasse der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung im Rahmen eines neuen Kooperationsprojektes zwischen dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Regensburger Land und dem Juradistl-Projekt des Landschaftspflegeverbands nicht nur die naturschutzfachlichen Aspekte einer Streuobstwiese.

Bilder hier ...

 

Catering Module machen sich bezahlt - Freitag, 28. Oktober 2016

Neue Wege beschritt die Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung mit den Schülerinnen und Schülern die die Schule dieses Jahr neu beginnen.
Im Rahmen der Kennenlerntage in der ersten Schulwoche führten die Lehrkräfte Unterrichtsmodule mit den Themen

  • Bedienen und Reinigen der  WMF-Kaffeemaschine
  • Büffetaufbau
  • Obstkorb richten
  • Tagungsraum vorbereiten
  • Kaltgetränke einstellen
  • Gäste begrüßen und bedienen durch.

Der Erfolg macht sich jetzt schon bei vielen Veranstaltungen (z.B. Besuch einer äthiopischen Delegation) mehr als bezahlt.

Bilder hier ...

 

Floristin als Kammerbeste geehrt - Freitag, 14. Oktober 2016

 

Bericht in der MZ

 

 Teilnahme am Jugendcup des BGN Nordbayern

Die besten Auszubildenden aus Stadt und Landkreis Regensburg haben am Donnerstag 14. Oktober 2016 eine besondere Ehrung erfahren: IHK-Geschäftsführer Dr. Jürgen Helmes hat sie im Rahmen einer Feierstunde mit einer Urkunde und einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Der IHK-Geschäftsführer lobte in Anwesenheit von Frau FOLin Klara Schober (Fachbetreuung Fachpraxis Florist) und Herrn StD Anton Liedl (Abteilungsleiter Gartenbau Floristik) die Beharrlichkeit und den Fleiß der Einser-Absolventen sowie ihren Beitrag für das System der beruflichen Bildung insgesamt: „Mit der Auszeichnung wird auch nach außen deutlich gemacht, dass sich eine solide berufliche Ausbildung lohnt!"

Unter den Ausgezeichneten wurde als Prüfungsbeste unsere Florist- Auszubildende Alena Rossberger (Ausbildungsbetrieb Blumen Engl Cham) für hervorragende Leistungen in Theorie und Praxis ausgezeichnet.

Erzieherinnentreffen - Mittwoch, 26. Oktober 2016

Die Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler kann nur dann gelingen wenn sie zum theoretischen Wissen, das sie in der Schule vermittelt bekommen auch mannigfaltige Erfahrungen im Praktikum machen können. Dies erfolgt nur dann wenn sie durch engagierte und motivierte PraktikumsgeberInnen in den Kindergärten und Kinderkrippen angeleitet werden.

Alljährlich lädt der Fachbereich Kinderpflege die Praxisanleiterinnen zum Gedankenaustausch an die Schule. Mehr als 90 Erzieherinnen und Erzieher waren der Einladung gefolgt und kamen an die Schule.

Bilder hier ...

 

Besuch des Waldkindergartens - Dienstag, 25. Oktober 2016

Am Dienstag, den 25. Oktober 2016, besuchte die Klasse Ki 10d im Rahmen des Unterrichts im Fach Ökologie und Gesundheit den Waldkindergarten in Pielenhofen.

Frau Anke Wolfram, Leiterin des Kindergartens, gab den Schülerinnen bereitwillig auf all ihre Fragen eine ehrliche und kompetente Antwort. Die Kinder bei ihrem Spiel und der gemeinsamen Brotzeit  zu beobachten, half zudem, sich einen ersten Eindruck vom Kindergartentag im Wald zu verschaffen.

Bericht hier ...

 

Juradistl - Projekttag - Dienstag, 25. Oktober 2016

Juradistl ist ein Naturschutzgroßprojekt im Rahmen der  Bayerischen Biodiversitätsstrategie. Ziel ist der Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten im Oberpfälzer Jura.
Viele Inhalte des Lehrplans der 12. Klasse der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung (regionale und saisonale Küche, Preiskalkulation, Einkauf, Zubereitung und Vermarktung) können hier dargestellt werden. Kochtage in der Mensa stellen den Praxisbezug her.
Kooperationspartner der Schule sind Frau Waidele vom Landschaftspflegeverband und Herr Schwarz vom Landimpuls.

Die Schirmherrschaft hat Frau Landrätin Tanja Schweiger übernommen.

Bilder hier ...

 

Großer Abschlusstag zur Woche der Gesundheit - Freitag, 21. Oktober 2016

Alljährlich im Herbst findet an den Schulen in Bayern die "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" statt. Das Gut Drauf Team der Schule hatte dieses Schuljahr viele Angebote vorbereitet.
Neben Klassikern wie dem „Gesunden Pausenfrühstück“ bis hin zum Erlernen von Entspannungstechniken im Musiksaal und Bewegungsübungen in der Turnhalle stand diesmal ein großer Parcours mit 12 verschiedenen Stationen (u.a. ein neu angelegter Fußfühlpfad in Innenhof) verteilt über das ganze Schulhaus auf dem Programm.
Die Schüler mussten anhand eines Stationenprotokolls den Besuch der einzelnen Stationen nachweisen. Bei mehr als 12 Credits auf dem Stationenprotokoll erhielten sie ein Zertifikat für die Teilnahme am Erlebnis- und Fitnessparcours.

Bilder hier ...

Weitere Bilder hier ...

I.S.I Netzwerktreffen an der Mittelschule in Ensdorf - Montag, 17. Oktober 2016

Das i.s.i.-Netzwerk dient der Vernetzung erfolgreicher Preisträgerschulen, um Brücken zwischen den einzelnen Schularten und den i.s.i.-Netzwerkschulen zu bauen und Anstöße zur Entwicklung gemeinsamer Handlungsfelder zu geben.
Die Arbeit steht unter dem Motto „Geben – Nehmen – Bewirken. Der Transfer innovativer Konzepte unterstützt die nachhaltige Schul- und Qualitätsentwicklung an den Schulen in ganz Bayern.
Reihum treffen sich Lehrkräfte an den Mitgliedsschulen des I.S.I Netzwerks Oberpfalz. Das fünfte Treffen fand an der Mittelschule in Ensdorf statt. Neben der Mittelschule besichtigten die Lehrkräfte auch das Zentrum für erneuerbaren Energien und Nachhaltigkeit des Landkreises Amberg/Sulzbach und das Bildungshaus des Klosters Ensdorf.

Bilder hier ...

Flüchtlinge und Lehrkräfte zu Besuch im Bundesministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit - Montag, 17. Oktober 2016

20 Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsklasse des Beruflichen Schulzentrums Regensburger Land besuchten das BMZ. Die überwiegend aus Afghanistan und Syrien stammenden Jugendlichen interessierten sich besonders für das Thema „Fluchtursachen mindern, Aufnahmeregionen stabilisieren und Flüchtlinge unterstützen“, aber auch die deutschafghanische Entwicklungszusammenarbeit stieß auf großes Interesse.

Artikel in der Zeitschrift ....

Bülent Ceylan zu Besuch am BSZ - Mittwoch, 28. September 2016

Für das Integrationsprojekt "Alle Kids sind VIPS - Wir sind mehr!" hatten sich die Schüler einmal wöchentlich mit Senioreninnen aus den Katharinenspital in Regensburg getroffen und Spiele eingeübt, mit den Seniorinnen gebastelt und Lieder einstudiert.
Mit dem Beitrag hatten sie sich beim Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung beworben und den Besuch des Comedians am BSZ gewonnen.
Diesen Preis löste Bülent Ceylan ein und besuchte die Schülerinnen und Schüler am BSZ.

Bilder hier ...

Chinesische Gartenbaulehrkräfte zu Besuch am BSZ - Dienstag, 27. September 2016

"Wir müssen dafür sorgen, dass die Bevölkerung erkennt, dass Gärtner ein Beruf ist, der Liebe zur Natur aber auch ein hohes technisches Verständnis verlangt!" war eine wesentliche Aussage, die BGV Präsident Roland Albert während eines Besuches einer Delegation von Bildungsverantwortlichen aus dem Bereich Gartenbau aus China traf.

Nach dem Informationsgespräch in der Schule und einem Rundgang in den Gewächshäusern besuchte die Delegation die Gärtnerei Hauner in Regensburg und informierte sich über praktische Inhalte der Ausbildung.

Bilder hier ...

Kennenlernausflug des Personalrates - 15. September 2016

Einer langjährigen Tradition folgend veranstaltet unser Personalrat in der ersten Schulwoche einen Kennenlernausflug. Ziel ist es unsere neuen Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen und in das Lehrerteam zu integrieren.

Diesmal organisierte der Personalrat eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Höllbachtal"  im Oberpfälzer Wald.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen beim Röhrnwirt konnte man zwischen eine anspruchvolleren zweistündigen oder einer leichteren einstündigen Tour wählen. Bei herrlichem Wetter machte es sichtlich allen Spaß

Bilder hier ...

Gut-Drauf - Team beim Landkreislauf - Sonntag, 18. September 2016

Angelehnt an das "Gut Drauf"-Motto der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung nehmen die BSZ Runners heuer zum 7. Mal am Landkreislauf Mittelbayerischen Zeitung durch den Landkreises Regensburg mit großem Erfolg teil.

Dass die Kolleginnen und Kollegen trotz der Strapazen "immer gut drauf" sind sieht man sehr wohl.

Bilder hier ...

Neues Schuljahr mit vollem Schwung begonnen - Mittwoch,14.09.2016 - Donnerstag, 15.09.2016

Module zur Einführung ins Catering am BSZ Regensburger Land unter dem Motto „als Gast am BSZ“

Nach der Erfahrung des letzten Schuljahres stehen sehr schnell reale Cateringsanforderungen an.

Um dafür schneller und besser vorbereitet zu sein, ist eine frühzeitige, einheitliche „Grundausbildung“ aller EV10 Schüler/innen sinnvoll.

In der ersten Schulwoche am Mittwoch, 14.09. und Donnerstag 15.09.2016 fanden deshalb schon für Klassen der Ernährung und Versorgung EV10 und EV 11aA die ersten Unterrichtsmodule statt.

Die Lehrkräfte H. Chun, Chr. Ermer, E. Riedl, S. Rößler, S. Siedentop führten mit den Schülerinnen und Schülern Übungen durch:  Rüsten, Bedienen und Reinigen der  WMF-Kaffeemaschine mit Büffetaufbau; Butterbrezen streichen; Obstkorb richten; Tagungsraum vorbereiten; Kaltgetränke einstellen; Gäste begrüßen und bedienen; Mülltrennung: Hygieneregeln; Kochkleidung und Servicekleidung; und vieles mehr.

Bilder hier ...

Verdienter Kollege wechselt in ein höheres Amt in der Lehrerbildung - Montag, 12.September 2016

"Das Seminar Sozialpädagogik unter Leitung des Seminarlehrers StD Robert Troidl war immer ein Motor steter Unterrichts-entwicklung an unserer Schule!", mit diesen Worten verabschiedete Schulleiterin OStDin E.Schütz den Leiter des Seminars Sozialpädagogik, Herrn StD R.Troidl in sein neues Amt als Seminarvorstand des Studienseminars Niederbayern-Oberbayern Nord.

Mit "Lieber Robert, Du warst einer der Big Five der Schule" fand der Vorsitzende des Personalrates Herr Ott ebenso die treffenden Worte zur Rolle des geschätzten Kollegen.

Nachfolgerin als komm. Leiterin des Seminars Sozialpädagogik wird Frau OStRin Evi Hölzl.

Abschlussfeier - Dienstag, 26.07.2016

"Wir sind in das Gelingen verliebt, nicht in das Scheitern", faste Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz die Philosophie der Schule am Tag der Abschlussfeier zusammen.

In Gegenwart von Frau Landrätin Tanja Schweiger werden 21 Gärtnerinnen und Gärtner, 16 Floristinnen, 39 Helferinnen und Helfer für Ernährung und Versorgung,  15 Assistentinnen für Ernährung und Versorgung, 85 Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, 31 Sozialbetreuerinnen und Pflegefachhelfer, 16 staatlich geprüfte Kinderpflegerinnen, die als externe Prüflinge den Abschluss geschafft haben von der Schule verabschiedet.

Insgesamt händigen die Klassenleiter 241 Abschlusszeugnisse aus.

Bilder hier ...

Projektergebnisse Töpfern - Montag, 25.07.2016

Pünktlich zum Schuljahresende wurden die Töpferarbeiten der Schülerinnen und Schüler aus dem Kooperationsprojekt der Klassen der BFS Ernährung mit den Schülern aus den Flüchtlingsklassen fertig.

Frau Dipl.Soz.Pädin Brunner vom Bildungswerk der VHS Regensburg Land hatte Schülerinnen der BFS Ernährung zum gemeinsamen Projekt mit den Flüchtlingen eingeladen und viele nahmen die Einladung gerne an. In der zweimonatigen Projektphase entstanden gelungene Werke.

Bilder hier ...

Gemeinsame Freisprechungsfeier der Hauswirtschafter, Gärtner und Floristen - Donnerstag, 21.07.2016

Mit einer feierlichen Freisprechungsformel entbindet der Bezirksvorsitzende des BGV Herr Bernd Fischer die Auszubildenden von ihren Pflichten gegenüber ihrer Ausbilder.

Zum ersten Mal fand eine gemeinsame Freisprechungsfeier der Hauswirtschafterinnen, der Gärtner und der Floristen statt.

Frau Oka vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten überreichte die Gehilfenbriefe für die Hauswirtschafterinnen.

Frau Salzinger-Nuener (FDF Bundes- vorsitzende) und Herr Sesselmeier (IHK Regensburg) überreichten den Floristinnen die Gehilfenbriefe.

Freudig verkündeten Herr Weindl (Ausbildungsberater) und Herr Hofbauer (Abteilungsleiter) vom Gartenbauzentrum Bayern Mitte die guten Prüfungsergebnisse der Gärtner.

Bilder hier ...

Praktische Abschlussprüfung der Floristen - Donnerstag, 21.07.2016

Bei der praktischen Abschlussprüfung der Floristen bestehen alle Auszubildenden unserer Schule die Prüfung.

Sechs Prüflinge erhalten die Note 1 in der praktischen Prüfung.


Die Arbeiten der praktischen Abschlussprüfung der Floristen spiegeln das hohe Niveau der Ausbildung an der Schule und in den Oberpfälzer Floristbetrieben wieder

Bilder hier ...

Trikotspende vom Jahn Regensburg - Donnerstag, 21.07.2016

Große Freude herrschte am Donnerstag bei unseren Schülern der BIK Klassen im Schulhaus.

Auf Vermittlung von Frau Dipl.Pädin A. Geiger überbrachte der Fanbeauftragte des Jahn Regensburg einen Satz Fußball Trikots.

Sichtlich große Freude zeigte auch Frau OStDin E. Schütz über die großzügige Spende.

Bilder hier ...

Integratives Sportfest - Dienstag, 20.07.2016

Die Sportlehrkräfte veranstalten wie alle Jahre am Ende des Schuljahres das traditionelle Sportfest.

Neu in diesem Jahr ist, dass ein integratives Sportfest durchgeführt wird. Neben den Schülerinnen und Schülern der Bischof-Wittmann-Schule nehmen dieses Jahr zum ersten Mal auch die Schüler der Klassen der Asylbewerber daran teil.

Bilder hier ...

Verleihung der EUROPÄSSE durch Herrn MdEP Ismail Ertug - Freitag, 15.07.2016

"Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt!", mit diesem Spruch begrüßte Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz die geladenen Gäste, Herrn MdEP Ismail Ertug, stellvertretenden Landrat Hogger, Fraktionsvorsitzenden Hartl und den ehemaligen Schulleiter Herrn Felix Jung.

78 Europässe konnte Herr MdEP Ertug an Schülerinnen und Schüler der BFS Kinderpflege, BFS Ernährung und Versorgung und auch erstmals an 2 Schülerinnen der BFS Sozialpflege für ihr dreiwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus plus Programms verleihen.

Bilder hier ...

Verzieren und Dekorieren von Selbstgebackenem - Freitag, 15.07.2016

Einen "süßen" Einlick in den Unterricht in Speisenzubereitung gaben die Klassen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung.

Unter Anleitung von Frau FLin Rößler wurden Torten gebacken und anschließend verziert.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, sehen Sie selbst.

Bilder hier ...

BESTEC Preis für die BFS Kinderpflege - Donnerstag, 07.07.2016

Im Foyer der IHK Regensburg wurde am Donnerstag der BeTec-Preis verliehen.

Neben 15 Schulen wurde unser Beitrag zu Thema "Mathe macht Spaß" für den Bereich "Berufliche Schulen" mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz und die Projektverantwortlichen, Frau StDin Pengler, FOLin Wittmann und FOLin Tischler nahmen den Preis mit Freude entgegen.

Bilder hier ...

Abschlußfahrt der Gärtner und Floristen - Mittwoch, 06.07.2016

Nach den mündlichen Prüfungen machten sich die Gärter und Floristen des 3. Ausbildungsjahre am Mittwoch abend auf den Weg in die Toskana.

Durch Vermittlung und Begleitung  von Herrn "Carlo" Dürselen von der Fa. mediflora konnten Gartenbaubetriebe (Oskar Tintori u. Righetti Piante) und Terrakottahersteller (Archeo Cotto) besichtigt werden.

Neben fachlichen Themen stellten die Besichtigung der Boboli Gärten und der Innenstädte von Siena und Lucca den kulturellen Teil der Reise dar.

Bilder hier ...

Praktische Prüfungen der BFS Ernährung am BSZ - Mittwoch, 06.07.2016

In der Woche vom Montag, 04.07. bis Donnerstag 07.07.2016 fanden in allen Praxisräumen der BFS für Ernährung und Versorgung die praktischen Prüfungen statt.

In den Fächern Speisenzubereitung und Raum- und Textilpflege zeigten die Prüflinge unter den Augen der Prüferinnen ihr Können.

Bilder hier ...

Filmaufnahmen am BSZ - Dienstag, 05.07.2016

Am Dienstag, 05.07.2016 weilte ein Film Team des Regensburger Lokalfernsehens TVA am BSZ.

Das Team fertigte Ton- und Filmaufzeichnungen aus dem gemeinsamen Unterricht der Partnerklasse PK12 der Bischof Wittmann Schule und unseren Klassen der BFS Sozialpflege und der Flüchtlingsklassen an.

Ziel ist es unsere Maßnahmen zur Integration und Inklusion darzustellen.

Bilder hier ...

Erste Hilfe Kurse am BSZ - Montag, 04.07.2016

Nachdem letzte Woche mit den schriftlichen Prüfungen der reguläre Unterricht für die Schülerinnen der BFS Kinderpflege endete nutzen mehr als 90 Schülerinnen und Schüler ab Montag, 04.Juli 2016 die Zeit um einen Erste Hilfe Kurs in der Schule zu absolvieren.

Bilder hier ...

Schriftliche Abschlussprüfungen - Montag, 27.06.2016

Für mehr als 140 Schülerinnen und Schüler begannen am Montag, 27.Juni 2016 die Schriftlichen Abschlussprüfungen im Schulhaus.

Die Schülerinnen der BFS Kinderpflege legten die Prüfungen in Deutsch und Kommunikation sowie Pädagogik und Psychologie ab, während die Schülerinnen der BFS Ernährung und Versorgung in Ernährung und Betriebswirtschaft geprüft werden. Die Schülerinnen der BFS Sozialpflege wurden in den Fächern Pflege und Betreuung und Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung geprüft.

Bilder hier ...

Yoga im Rahmen der Jugendsozialarbeit - Donnerstag, 23.06.2016

Der Begriff Yoga kann als „Anspannen“ des Körpers an die Seele zur Sammlung und Konzentration verstanden werden.

Sammlung, Anspannung und Konzentration, diese Fähigkeiten will der Yoga Kurs unter Führung unserer Jugendsozialarbeiterin Frau Stiglbauer, Dipl.Soz.Pädin (FH) schulen.

Jeden Donnerstag treffen sich interessierte Schülerinnen und Schüler im Bewegungsraum zum Kurs.

Bilder hier ...

Gut Drauf Pause - Mittwoch, 22.06.2016

Im Rahmen der "Gut Drauf Aktionen" in diesem Schuljahr fand am Mittwoch, 22. Juni 2016 wiederum eine verlängertte Gut Drauf Pause in der Aula, der Turnhalle und im Musikraum statt.

Neben dem Obst- und Früchteangebot und dem Bewegungsangebot in der Turnhalle fand zum ersten Mal auch eine Yoga Einheit im Musikraum statt.

Bilder hier ...

Wildniscamp der BFS Kinderpflege - Dienstag, 21.06.2016

Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege weilten vier Tage im Erlebniscamp am Falkenstein im Bayer. Wald.

Am frühen Nachmittag trafen die Schüler im Camp ein und wurden von den Betreuern herzlich empfangen. Untergebracht waren die Schüler mit den Betreuern in sog. Themenhütten. Es gab z. B. ein Baumhaus, ein Wiesenbett, eine Erdhöhle, ein Wasserbett oder einen Lichtstern zur Auswahl.

Bilder hier ...

Vorbereitungskurs Praktische Abschlussprüfung Florist - Mittwoch, 15.06.2016

Es ist schon gute Tradition dass in der Woche nach den Pfingstferien der Vorbereitungskurs zur praktischen Abschlussprüfung der Floristen in Kooperation mit dem Förderverein an unserer Schule stattfindet.

Als Referentin konnten Frau Sabine Artinger und Frau Eva Markgraf (beides Floristmeisterinnen) gewonnen werden.

An den Beispielen Trauerkranz, Tischdekoration, gesteckte Gefäßfüllung und Brautstrauß wurden wichtige Kriterien für die Praktische Abschlussprüfung erarbeitet und eingeübt.

Bilder hier ...

Jahreshauptversammlung des VLB Bezirksverbands Oberpfalz - Mittwoch, 01.06.2016

Die stets gute Leistungsfähigkeit in Bezug auf Qualität und gute Versorgung stellte der Fachbereich Ernährung und Versorgung bei der Jahreshauptversammlung des VLB Bezirksverbands der Oberpfalz wieder unter Beweis.

Die Bezirksvorsitzende Frau Altenthan konnte dazu viele Mitglieder aus den verschiedenen Kreisverbänden  begrüßen.

Nach dem Bericht aus dem VLB-Hauptvorstand durch Herrn Martin Krauss und dem Kassenbericht durch Frau Monika Wöhrl fanden die Neuwahlen zum Bezirksverband statt.

Anschließend luden die Lehrkräfte und Schülerinnen aus dem Bereich Ernährung und Versorgung zum Büffet im Schulinnenhof.

Bilder hier ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins - Mittwoch, 18.05.2016

Viele Mitglieder des Fördervereins konnte Schulleiterin Frau OStDin Ernestine Schütz zur Hauptversammlung des Fördervereins begrüßen.

Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden, Herrn Georg Weindl und dem Bericht der Schatzmeisterin, Frau Hannelore Ujvari dankte Frau Schütz beiden für ihre geleistete Arbeit mit einem floralen Präsent.

Leider spielte das Wetter nicht so mit, wie in den letzten Jahren und das Grillfest musste kurzer Hand in die Mensa verlegt werden.

Bilder hier ...

Aktionstag der Musik - Mittwoch, 11.05.2016

Für die Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege begann die Woche mit einem großen Ereignis. Kinder aus dem benachbarten Kindergarten und aus der Partnerklasse der Bischof-Wittmann-Schule kamen zu Besuch, um mit ihnen gemeinsam zu singen.

Damit wurde der Aktionstag Musik 2016  an unserer Schule offiziell eröffnet.

Gemeinsam mit den Lehrkräften für Musik und Musikerziehung, Frau Angelica Finger und den Lehrkräften für Sport- und Bewegungserziehung unter der Leitung von Frau Antje Zeis wurden Bewegungs- und Singspiele eingeübt und dann gemeinsam vorgetrage. Und es machte richtig Spaß !

Bilder hier ...

Gut Drauf Pause - Dienstag, 19.04.2016

Die „Gut-drauf-Pause“ , die am 19. April 2016 am BSZ Regensburg durchgeführt wurde, fand unter dem Motto „5 mal Obst und Gemüse pro Tag“ und „Alles Bio“ statt.
Schülerinnen und Schüler der Kinder- pflegeklasse Ki 11 b haben zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Fronek Gemüsesticks mit Kräuterquark und verschiedenen Brotsorten, Obstspieße und zweierlei Smoothies für die große Pause zum kostenlosen Verzehr hergerichtet.
Kooperationspartner für die „Gut-drauf-Pause“ war die „Ökokiste Kößnach“, die einen Großteil der Lebensmittel gesponsert hat.

Artikel  hier ...

BGV Präsident Roland Albert und Delegation aus Afrika am BSZ - Freitag, 29.04.2016

"Wir müssen dafür sorgen, dass die Bevölkerung erkennt, dass Gärtner ein Beruf ist, der Liebe zur Natur aber auch ein hohes technisches Verständnis verlangt!" war eine wesentliche Aussage, die BGV Präsident Roland Albert während eines Besuches einer Delegation von Bildungsverantwortlichen aus dem Bereich Gartenbau aus Indien und Afrika traf.

"Der Besuch zeigt, dass die Berufsschule in Regensburg nicht nur auf höchstem technischen Niveau ausgestattet ist, sondern auch über bestens geschulte und engagierte Lehrkräfte verfügt", war das Lob, das der Präsident des Bayerischen Gärtnereiverbandes der Schulleiterin Frau OStDin E.Schütz aussprach.

Bilder hier ...

Kinderpflegerinnen entdecken alte Handwerkstechniken neu - Dienstag, 15.04.2016

"Beim Filzen wird die gereinigte, gekämmte und bis zum Vlies aufbereitete und eventuell gefärbte Rohwolle  durch  mechanische Bearbeitung (Walken) in einen festen Verbund gebracht", so steht es in alten Büchern.

Das Filzen mit der Filznadel haben die Schülerinnen der BFS Kinderpflege für die kreative Arbeit in Kindertagesstätten entdeckt und im fachpraktischen Unterricht eingeübt.

Bilder hier ...

Schülerinnen der BFS Ernährung versorgen Aussteller der Berufsmesse - Donnerstag, 17.04.2016

In bewährten Händen lag die Versorgung der Aussteller der Berufsmesse der ARGE Regensburg bei unseren Lehrkräften und Schülerinnen der BFS Ernährung und Versorgung.

Wie alle Jahre hatten die Schülerinnen und Schüler schon viele deftige (warmer Leberkäse, Weißwürste usw.) aber auch süße Speisen für diesen besonderen Tag vorbereitet.

Bereits ab 7:15 Uhr waren Schülerinnen und Lehrkräfte im Messezelt und sorgten für das leibliche Wohl.

Bilder hier ...

Fachbereiche präsentieren sich bei der Berufsmesse der ARGE - Donnerstag, 17.04.2016

Großer Andrang herrschte an den Ständen unserer Schule bei der Berufsinformationsmesse der ARGE Regensburg.

Viele Schülerinnen und Schüler aus der Stadt und dem Landkreis Regensburg nutzten die Gelegenheit sich über das Ausbildungsangebot an unserer Schule im Rahmen der Berufsmesse der ARGE Regensburg zu informieren.

Sei es nun die duale Ausbildung zum Gärtner oder Florist oder die Ausbildung an einer  unserer Berufsfachschulen, unsere Schüler informierten interessierte Schüler mit praktischen Vorführungen und Mitmachübungen über die verschiedenen Ausbildungsberufe.

Bilder hier ...

Floristin unter den Prüfungsbesten - Donnerstag, 07. April 2016

Die besten Auszubildenden aus Stadt und Landkreis Regensburg haben am Donnerstag eine besondere Ehrung erfahren: IHK-Geschäftsführer Dr. Jürgen Helmes hat sie im Rahmen einer Feierstunde mit einer Urkunde und einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Der IHK-Geschäftsführer lobte die Beharrlichkeit und den Fleiß der Einser-Absolventen sowie ihren Beitrag für das System der beruflichen Bildung insgesamt: „Mit der Auszeichnung wird auch nach außen deutlich gemacht, dass sich eine solide berufliche Ausbildung lohnt!"

Unter den Ausgezeichneten wurde als Prüfungsbeste unsere  Florist- Auszubildende Katharina Anetzberger  (Ausbildungsbetrieb Blumenhaus am Stadtpark) für hervorragende Leistungen in Theorie und Praxis ausgezeichnet.

Besuch der operativen Intensivstation des Uni Klinikums Regensburg - Montag, 11. April 2016

Im Rahmen ihrer Ausbildung an der Berufsfachschule für Sozialpflege besuchten Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfern die operative Intensivstation des Uniklinikums Regensburg.

Auf der operativen Intensivstation mit maximal 12 Betten, betreuen die Anästhesisten rund um die Uhr schwerkranke Patienten, sei es nach großen, lang dauernden operativen Eingriffen, nach Unfällen oder Patienten mit schweren Begleiterkrankungen. Hierbei steht nicht die Gerätemedizin im Vordergrund, sondern die intensive Überwachung und Behandlung durch ein Team von Ärzten, Schwestern und Pflegern.

Bilder hier ...

Umweltschule - Projekt der Klasse KI10a zum Schutz von Gorillas in Kenia - Montag, 11. April 2016

Es gibt in Europa eine Handvoll Recycling-Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, wertvolle Rohstoffe aus Elektronik-Schrott zu gewinnen. Mit solch einem Unternehmen arbeitet der Kölner Zoo zusammen.

Für jedes Handy, das recycelt wird, wird Lebensraum für Gorillas erhalten, da diese seltenen Rohstoffe in Kenia im Lebensraum der Gorillas abgebaut werden.

Wir haben 21 Handys gesammelt und so geholfen, ein kleines Stück Lebensraum für die Gorillas  zu erhalten.

 

Zum Bericht

Bayerncup der Landschaftsgärtner - Freitag, 08.04.2016

Am Freitag, 08. April 2016 fand auf dem Gelände der Landesgartenschau Bayreuth 2016 bereits der „Bayerncup 2016“, der 11. Berufswettkampf der bayerischen Landschaftsgärtner statt.

An dem Wettkampf nahmen auch 2 Teams aus der Oberpfalz mit jeweils ehemaligen Schülern des BSZ teil. Lukas Braun und Lukas Lotter vom Ausbildungsbetrieb Jürgen u. Thomas Pohl Gartenwelten aus Zifling-Bierl bei Cham (www.gartenbau-pohl.de), sowie Alexander Donhauser und Sebastian Söllner vom Ausbildungsbetrieb  Gartengestaltung Johann Schmaußer  aus  Hohenkemnath (Ursensollen)

Alexander Donhauser und Sebastian Söllner vom Ausbildungsbetrieb  Gartengestaltung Johann Schmaußer  aus  Hohenkemnath (Ursensollen) ( www.gartengestaltung-schmausser.de) belegten den 3. Platz!!

Weitere 3 Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eingerichtet - Montag, 04.04.2016

Mit Unterrichtsbeginn nach den Osterferien wurden nochmals drei Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge an unserer Schule eingerichtet.

Die Klassen werden als sog. Sprachintensivierungsklassen geführt. Ziel ist es, die Sprachkenntnisse der Schüler auf ein gutes Niveau zu bringen. Damit erhöht sich die Anzahl der Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge auf 10 Klassen in unserer Schule.

Rollstuhlexkursion der Klasse SO10a der BFS Sozialpflege - Montag, 04.04.2016

Am 04.April 2016 unternahmen Schülerinnen und Schüler der Klasse SO10a der Berufsfachschule für Sozialpflege in Regensburg im Rahmen des Unterrichts „Pflege und Betreuung" einen besonderen "Ausflug" in die Regensburger Innenstadt. Sie wollten am eigenen Leib erfahren, wie man als Rollstuhlfahrer dort zurechtkommt.

"In viele Geschäfte kommen behinderte Menschen gar nicht erst hinein", war das Fazit dieser interessanten Exkursion.

Bilder hier ...

Integrationsprojekt für die Flüchtlingsklassen beim Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung ausgezeichnet - Donnerstag, 08.04.2016

Im Rahmen des Wettbewerbs "All Kids are VIPs" wurden 9 Schüler aus der Berufsintegrationsklasse BIK 10 mit ihren Betreuerinnen Frau Dipl.Soz.Pädin Röhrl und Frau Dipl. Soz.Pädin  Dorsch als Preisträger 2016 der Bertelsmann - Stiftung ausgezeichnet.

Im Rahmen des Projekts  besuchen die Schüler einmal im Monat das Altenheim St. Katharinenspital in Regensburg, dabei werden sie von Frau Röhrl und Frau Dorsch betreut und sprachlich vorbereitet. Von Seiten des Altenheims erhält das Projekt von der Sozialbetreuerin Frau Fraunhofer Unterstützung.

Durch regelmäßigen sozialen Kontakt mit deutschen Senioren werden Vorbehalte und Ängste minimiert, ein von Respekt geprägtes interkulturelles Verständnis füreinander wird gefördert.

Die Schüler der Flüchtlingsklassen werden an den Pflegeberuf herangeführt und berufliche Perspektiven werden eröffnet.

Zur Seite der Bertelsmann - Stiftung  hier ...

BSZ goes on TV - Freitag 18.03.2016

Nach den Filmaufnahmen in der letzten Woche ist der TVA Beitrag über die Ausbildungsmöglichkeiten an unseren Schulen seit dieser Woche online und wird auch im Lokalfernsehen von TVA Regensburg ausgestrahlt.

In informativer Weise berichten Schulleiterin, Bereichsleiter und Schülerinnen über die Ausbildungsmöglichkeiten am BSZ.

Zum Video hier ...

TV Bericht zur Woche der Ausbildung auf TVA - Mittwoch, 24.02.2016

Mit einem umfangreichen und informativen Beitrag berichtet das Regensburger Lokalfernsehen TVA von der Auftakt- veranstaltung zur Woche der Ausbildung an unserer Schule.

Neben Staatsministerin Emilia Müller kommen weitere Verbandssprecher und Ausbilder zu Wort.

TVA Beitrag hier ...

Auftaktveranstaltung der Woche der Ausbildung - Freitag, 19.02.2016

Bilder Auftaktveranstaltung

(co E. Righi)

Bilder hier ...

Bilder Ausstellungsrundgang

(co E. Righi)

Bilder hier ...

Mehr als 200 Gäste waren der Einladung zur Auftaktveranstaltung zur Woche der Ausbildung am BSZ Regensburger Land gefolgt.

Nach der Begrüßung durch Landrätin Tanja Schweiger und den Grußworten von Staatsministerin Emilia Müller und  Oberbürgermeister Wollbergs führte der ehemalige Chefredakteur der Mittelbayerischen Zeitung, Gerd Otto gekonnt durch das Programm.

Besondere Highlights waren die Beiträge von Klaus Eder, Physiotherapeut der Deutschen Fußball Nationalmannschaft  und von Sternekoch Anton Schmauss.

Die Deutsche Blumenfee, Alexandra Berchtenbreiter und die  bayerische Präsidentin des Fachverbandes der Floristen, Erni Salzinger-Nuener lieferten ebenfalls wertvolle fachlich fundierte Beiträge.

Im Anschluss konnte man in der "Genußmeile" viele kulinarischen Leckerbissen  verköstigen.

Bilder hier ...

Pflegepraktikum der BFS Sozialpflege - Mittwoch, 02.03.2016

Im Rahmen ihrer Ausbildung an der Berufsfachschule für Sozialpflege leisten die angehenden Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfern  ihr Pflegepraktikum am Universitätsklinikum in Regensburg ab.

Und es macht sichtlich Spass !

Bilder hier ...

Berufsmesse in Neustadt/Donau - Samstag, 27. 02. 2016

VolIen Einsatz zeigten die Schülerinnen aller drei Berufsfachschulen unserer Schule bei der Berufsinformationsmesse an der Mittelschule in Neustadt a.d. Donau.

Kontrolle der frischgewaschenen Hände unter der Schwarzlichtlampe brachte es an den Tag, ob die Desinfektion wirklich fach- und sachgerecht durchgeführt wurde.

Bilder hier ...

Kinderpflegerinnen zeigen Willkommenskultur - Dienstag, 23. Februar 2016

Im Rahmen des Tages der offenen Tür zeigten die angegenden Kinderpflegerinnen wie vielfältig hinsichtlich der Herkunftsnationen die Zusammensetzung unserer Schüler und Lehrerschaft an der Schule ist.

Der Ausstellungsbeitrag zeigte, was die Kinderpflegerinnen under Interkultureller Kompetenz und Willkommenskultur verstehen.

Bilder hier ...

Tag der Offenen Tür am BSZ - Dienstag, 23. Februar 2016

Bilder (co W. Hofbauer) hier ...

"Unglaublich was es am BSZ alles gibt - jetzt haben die schon einen Polizisten um den Kreuzungsverkehr der Rollstuhlfahrer zu regeln !"

Ja ! das war nur eine von vielen Attraktionen am Tag der Offenen Tür. Der Kontaktpolizist des BSZ, Herr Rappert hatte Promillebrille und andere Attraktionen mit im Gepäck.

Aber nicht nur in der BFS Sozialpflege konnte man sich informieren. Alle Abteilungen der Schule stellten sich am Dienstag vor und präsentierten  ihr Ausbildungsangebot.

Weitere Bilder hier ...

Staatssekretär Georg Eisenreich besucht mit Landrätin Tanja Schweiger das BSZ - Montag, 22. Februar 2016

Anlässlich des Bayerischen Tags der Ausbildung 2016 hat Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich heute das Staatliche Berufliche Schulzentrum Regensburger Land in Regensburg in Begleitung von Frau Landrätin Tanja Schweiger und Abteilungsdirektor Thomas Unger von der Regierung der Oberpfalz besucht und die Leistungen der beruflichen Bildung in Bayern hervorgehoben: "Die beruflichen Schulen in Bayern sind das Sprungbrett zu einer qualifizierten Berufstätigkeit."

Eine duale Ausbildung oder eine Ausbildung an einer Berufsfachschule ermöglichen den Absolventen den Einstieg in eine erfolgreiche Berufslaufbahn, so der Staatssekretär. Er betonte: "Unsere bayerischen Absolventinnen und Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt.

Die berufliche Aus- und Weiterbildung schafft daher für die Jugendlichen attraktive Alternativen zu einem Studium."

Bilder hier ...

SMV Fasching - Donnerstag, 04. Februar 2016

Wenn die SMV am unsinnigen Donnerstag zur Faschingsgaudi lädt, dann ist traditionell Action angesagt. So natürlich auch dieses Jahr.

Nie fehlt die Reise nach Jerusalem und die traditionelle Show "Let´s dance!" , bei der unser Verbindungslehrer Andi immer die beste Figur macht.

Heuer bekam er aber ernsthafte Konkurrenz. Die Schülerinnen und Schüler der Flüchtlingsklassen und ihre Lehrkräfte zeigten, dass ganz und gar nicht hüftsteif sind.

Ganz unter dem Zeichen der Integration stand diese Veranstaltung und sie war mehr als gelungen.

Bilder hier ...

Tag der Offenen Tür am BSZ - Dienstag, 23. Februar 2016

Im Rahmen der Woche der Ausbildung laden wir Sie herzlich zum Tag der Offenen Tür an unsere Schule ein !

Informieren Sie sich über die Ausbildung an unseren Berufsfachschulen.

Wir zeigen praktisches Arbeiten in allen Räumen unserer Schule und informieren ebenso über die Möglichkeit eines Praktikums im Ausland.

Termin:

Dienstag, 23. Februar 2016

Zeit:

14:00 bis 18:00 Uhr

Während dieser Zeit besteht ebenso Möglichkeit zur Anmeldung  an den Berufsfachschulen.

50. Bayerischer Landesleistungswettbewerb der Hauswirtschaft - Freitag/Samstag, 22./23. 01.2016

Am Freitag und Samstag, 22./23. Januar 2016 fand der 50. Landesleistungswettbewerb der Hauswirtschaft   am BSZ Regensburger Land statt.

Die 24 besten Auszubildenden aus Bayern wurden unter 70 Berufsfach- und Berufsschulen ausgewählt und zum Wettbewerb eingeladen. Mit großem Engagement wetteiferten sie um die besten Plätze und erledigten strukturiert, kreativ und souverän Ihre Aufgaben.

Nach zwei Tagen intensiver Arbeit unter Aufsicht einer zwölfköpfigen Jury konnten die Teilnehmerinnen aus der Hand von Staatsminister Helmut Brunner die Urkunden entgegen nehmen.

Die besten Hauswirtschafterinnen des 50. Landesleistungswettbewerbs in Bayern sind:

1. Platz  Elisabeth Guggemoos, BFS f. Ernährung und Versorgung München

2. Platz  Katharina Reichart, Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt

3. Platz  Maria Wörlein, Staatliches Berufliches Schulzentrum Ansbach

4. Platz  Rosalie Duschl, BFS für Ernährung und Versorgung Vilshofen

 

Bilder hier ...

Das BSZ präsentiert sich auf der Ausbildungsmesse Neutraubling - Samstag, 16. Januar 2016

Am Samstag, 16. Januar 2016 eröffnete die Mittelschule in Neutraubling den Reigen der Berufsinformationstage im Landkreis Regensburg.

In Kooperation mit dem Amt für Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg finden diese Informationstage an verschiedenen Mittelschulen im Landkreis Regensburg statt.

Selbstgemachte Raffaellos und Nuß-Zucker-Kipferl erfreuten sich großer Nachfrage. Als Mitmachaktion konnten Vollkorntaler mit verschiedenen Frischkäsecremes verziert werden.

Bilder hier ...

"Christmas on ice" zur Integration genutzt - Mittwoch, 23. Dezember 2015

Traditionell laden die SMV und die Lehrkräfte des Fachbereichs Sport am Nachmittag des letzten Schultages vor den Weihnachtsferien immer zum Eislauf-Event in die Regensburger Donau Arena.

Diesmal stand diese Veranstaltung unter einem besonderen Akzent. Die Schülerinnen und der Schüler der Berufsfachschulen hatten die Schüler aus den Klassen für unbegleitete Flüchtlinge eingeladen.

Viele der Flüchtlinge standen zum ersten Mal im Leben auf Schlittschuhen und die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen kümmerten sich rührend um sie.

Bilder hier ... 

„Assistentinnen für Ernährung und Versorgung“ tischen für Silvester auf.

„Fröhliche Weihnacht überall!“ war gestern: Die nächste Festlichkeit wartet schon um die Ecke. Und wer an Silvester ebenfalls zu Hause feiern will, hat erneut einiges zu organisieren und vorzubereiten. Gemach: Bei Fragen zu Menü und Mitternachts-Deko kann die Mittelbayerische aushelfen.

Entsprechende Unterweisung hat sich die MZ am Beruflichen Schulzentrum Regensburger Land (BSZ) geholt.

Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung

Besinnliche Adventsfeier - Mittwoch, 23. Dezember 2015

Mit einer besinnlichen Adventsfeier stimmten sich Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte auf die Weihnachtstage ein.

Die Religions- und Ethiklehrkräfte sowie die Musiklehrkräfte hatten für den letzten Schultag zu einer besinnlichen Stunde zur Vorbereitung auf das kommende Weihnachtsfest in die Turnhalle des BSZ Regensburger Land eingeladen.

Besinnliche Worte zum bevorstehenden Weihnachtsfest richtete Schulleiterin Frau OStDin E. Schütz an die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulen, der Berufsfachschulen und die Schülerinnen und Schüler der Außenklasse der Bischof-Wittmann-Schule.

Bilder hier ... 

BFS Ernährung beim Catering im Johannesstift - Freitag, 18.12 2015

Im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts im Wahlpflichtfach Großküche  und Projekt- orientiertes Arbeiten übernahmen unsere Schülerinnen aus der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung mit den Lehrkräften Frau Heindl und Frau Kulidzan das Catering anlässlich der Adventsfeier im Bürgerheim Johannisstift in Regensburg.

Mehr als 80 Heimbewohner und ihre Angehörige waren der Einladung der Heimleitung gefolgt. Unter den geladenen Gästen befand sich auch Oberbürgermeister Joachim Wollbergs, der vom engagierten Einsatz unserer Schülerinnen und Schüler sichtlich angetan war.

Das Weihnachtsmenü wurde von unseren Schülerinnen und Schülern fachgerecht serviert.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten im realen Einsatz ihr Können und erhielten großes Lob und herzlichen Dank für ihr professionelles Engagement.

Bilder hier ...             

BFS Sozialpflege beim Tag der Menschenrechte ausgezeichnet - Mittwoch, 16.12 2015

Der Regensburger Club der Soroptimistinnen hatte zu einem Festakt geladen und vergab dabei viele Auszeichnungen, die sich um das Thema Zivilcourage drehten.

Unsere Schülerinnen und Schüler der BFS Sozialpflege wurden für ihren Beitrag "Nicht wegschauen!" ausgezeichnet.

Bilder hier ...              Bericht der MZ hier ...

Flüchtlinge schnuppern in das Handwerk - Dienstag, 15.12 2015

Die Handwerkskammer Regensburg und die Abteilung Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg veranstalteten einen Berufsin- formationstag für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge aus der Stadt und dem Landkreis Regensburg.

Fünfzig unserer minderjährigen unbegleiteten Jugendlichen waren  mit unserer Schulleiterin Frau OStDin Ernestine Schütz dazu eingeladen und der Einladung freudig gefolgt.

"Unsere Ausbildungsberufe im Handwerk unterscheiden sich in vielen Punkten zu denen, die sie aus ihrer Heimat kennen!" sagte der Präsident das Handwerkskammer Dr. Georg Haber zu den Schülern.

Prüfeninger Schlossadvent - Samstag/Sonntag, 12./13. Dezember 2015

Wie bereits letztes Jahr beteiligten sich auch dieses Jahr die Klassen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung mit ihren Lehrkräften am Prüfeninger Schlossadvent der Sozialen Initiativen Regensburg.

Mehr als groß war der Andrang nach selbstgebastelten Weihnachtsschmuck und -geschenken.

Reißenden Absatz fanden auch die süßen und deftigeren Speisen, die die Schülerinnen und Schüler zubereitet hatten

Bilder hier ...

BFS Sozialpflege - Inklusion Bischof-Wittmann Schule - Freitag, 11. Dezember 2015

Bereits das zweite Jahr befindet sich die neue Partnerklasse der Bischof-Wittmann-Schule am BSZ Regensburger Land.

Gerne werden die Gelegenheiten zur Kooperation mit unseren Schülerinnen und Schülern im Unterricht gesucht.

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit bietet sich die Zusammenarbeit beim Plätzchenbacken im Fach Speisenzubereitung an.

Bilder hier ...

Gewaltfreie Kommunikation bei den Jugendlichen in Berufsvorbereitung - Donnerstag, 10. Dezember 2015

Gewaltfreie Kommunikation hilft, zum Erwerb folgender Fertigkeiten:

  • Wirklich zuhören und verstehen, was der andere fühlt und braucht (Empathie)
  • In emotionalen Situationen innere Klarheit gewinnen (Selbst-Klärung)
  • Gemeinsam mit Anderen eine Lösung finden, die die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt (Konsens-Lösungen)
  • Konstruktiv mit Ärger umgehen (emotionale Kompetenz)
  • Feedback geben, das wirklich hilfreich ist (soziale Kompetenz)
  • Erfolgreich in einem Team zusammenarbeiten (Teamkompetenz)

Diese Kompetenzen wollen unsere Jugendlichen in Berufsfindung mit den Lehrkräften Frau Dallmann-Forsch und Herrn Bauer erwerben und setzen große Energie daran.

Bilder hier ...

Weihnachtskartenaktion - Donnerstag, 10. Dezember 2015

In liebevoller Handarbeit fertigten und gestalteten die Schülerinnen der Klassen KI11b und EV12 die diesjährigen Weihnachtskarten.

Jedes Jahr ziert ein neues Motiv die Weihnachtskarten, die an Praktikums- und Ausbildungsbetriebe und Freunde und Förderer unserer Schule versandt werden.

Das Besondere ist jedoch, dass die Karten stets von den Schülern gestaltet und gefertigt werden.

Bilder hier ...

Plätzchen backen mit den Flüchtlingsklassen - Donnerstag, 10.12.2015

Bilder hier ...

Feiner Plätzchenduft zog am Donnerstag durch den Küchentrakt. Husarenkrapferl, Vanillekipferl und Kokosmakronen, das ist nur eine kleine Auswahl der Weihnachtsplätzchen, die in Küche 1 und 2  entstanden.

Das Besondere war aber auch, dass die Klassen der BFS Ernährung (EV10a und EV10b) mit ihren Lehrkräften (Frau Riedl, Frau Rößler) mit den Schülerinnen und Schülern der BIK10a (Frau Götten) mit großer Freude und Begeisterung zusammenarbeiteten.

"Es hat allen Spaß gemacht. Das könnten wir wieder machen“ kam am Ende spontan.

Adventliche "Gut Drauf" Pause - Dienstag, 08. Dezember 2015

Bilder hier ...

Weitere Bilder hier ...

Bewegen, Entspannen Ernähren - die drei Säulen des "Gut Drauf"-Programms sollten auch diesmal bei der Klasse Ev11 und SO11 mit den Lehrkräften Frau Siedentop, Frau Riedl, Frau Kammereck und Herrn Floßmann organisierten "Gut Drauf" Pause als Programmpunkte angeboten werden.

Gesunde Ernährung

  • frisch zubereiteten alkolholfreien Punsch „Dezemberstern“  bestehend aus Traubensaft, Früchtetee, Honig, Orangen, Zitronen, Gewürze: Zimt, Anis, Nelken
  • Apfelsaft mit Zimt
  • Gewürzkuchen
  • Mandarinen und Erdnüssen

Entspannung Im Musikraum: Stille genießen So 11 mit Fr. Kammereck

Bewegung In der Turnhalle  - Ki 11 a mit Hr. Floßmann

Anleiterinnentreffen der BFS Ernährung - 27. November 2015

Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz und das Team der Berufsfachschule Ernährung und Versorgung hatten die Anleiterinnen aus den Praxisstäten der Ernährung und Versorgung zum alljährlichen Treffen eingeladen

Neuerungen in der Ausbildung und Kennenlernen der neuen Kolleginnen und Kollegen waren Hauptthemen dieses kurzweiligen Nachmittags.

Bilder hier ...

Umweltschule 2016 - Freitag, 27. November 2015

Wir sind wieder "Umweltschule - Agenda 21 Schule" !!

Bei der Verleihung des Prädikates "Umwelttschule in Bayern" wurde unsere Schule als 3 Sterne Umweltschule ausgezeichnet. Frau StRin Chun nahm die Auszeichnung aus der Hand von Frau Staatsministerin Ulrike Scharf entgegen.

„Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule“ ist eine Auszeichnung, um die sich bayerische Schulen bewerben können. Sie müssen dazu innerhalb eines Schuljahres zwei Themenfelder aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit bearbeiten, dokumentieren und einer Fachjury vorlegen.

Klausurtagung der Steuergruppe - Freitag, 27. November 2015

Bilder hier ...

Zur der alljährlichen Klausurtagung traf sich die Steuergruppe unserer Schule vom Freitag, 27.11. bis Samstag 28.11.2015 im Schloß Spindlhof bei Regenstauf.

Themen wie

  • Erasmus+ Programm,
  • Formulierung der Maßnahmen und Indikatoren zur Erreichung der Jahreszielen und
  • Auswertung der alljährlichen internen Evaluation

standen dabei auf dem Programm.

Basar beim Elternsprechtag - Donnerstag, 26. November 2015

„Wir wollen uns für soziale Einrichtungen engagieren !" lautet ein Credo unserer Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen.

Aus diesem Grund wurden bereits in den letzten Woche Geschenkartikel und Süße Köstlichkeiten gebastelt und hergestellt. Beim Elternsprechtag wurden diese nun verkauft. Der Erlös geht caritativen Einrichtungen im Landkreis Regensburg zu.

Bilder hier ...

Weitere Bilder hier ...

Kochen für die Hortkinder des A.A.A - Freitag, 20. November 2015


  

Seit Beginn des Schuljahres versorgen die Schülerinnen und Schüler der Klassen SO10A und SO10B mit ihren Lehrkräften, Frau Wittmann, Frau Kruschwitz und  Frau Fuess 16 Schulkinder des Arbeitskreises Ausländische Arbeitnehmer.

Die Schülerinnen und Schüler kommen jeweils um 13.00 Uhr an die Schule und erhalten warme Mittagsverpflegung.

Bilder hier ...

Catering bei der Klassensprecherversammlung - Donnerstag, 22. Oktober 2015


 

Die Klassensprecher der Wirtschaftsschule Breitschaft wählte unsere Schule als Klausurort für ihre alljährliche Arbeitstagung der Klassensprecher ihrer Schule.

Das Catering für diese Veranstaltung übernahmen die Schülerinnen der Klassen EV10 und EV 12 mit den Lehrkräften Frau Riedl, Frau Schindlbeck und Herr Stark.

Bilder hier ...

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" Dienstag, 27. Oktober 2015

„Wir sind dabei, wir gehören dazu!" mit diesen Worten eröffnete unsere Schulleiterin, Frau OStDin E. Schütz die Feier zur Verleihung des Titels "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".

Herzlich begrüßten die Schülerinnen und Schüler auch Landrätin Frau Tanja Schweiger. Sie hatte die Patenschaft für das Projekt für unsere Schule  übernommen. Die Vertreter der SMV legten die Grundsätze für unser Zusammenarbeiten ohne Rassismus und mit Courage dar.

Zum Zeitungsartikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 28.10.2015

Anleitertreffen Kinderpflege - Montag, 20. Oktober 2015


Studiendirektorin Eva Amann und das Team der Berufsfachschule Kinderpflege hatten die Anleiterinnen aus den Praxisstäten der Kinderpflege zum alljährlichen Treffen eingeladen

Neuerungen in der Ausbildung und Kennenlernen der neuen Kolleginnen und Kollegen waren Hauptthemen dieses kurzweiligen Nachmittags.

Bilder hier ...

Azubi Start Seminar Junggärtner - Freitag, 16. Oktober 2015


„Sicher auftreten: Seine Stärken finden und diese im Berufsalltag richtig einsetzen.“ lautete ein Modul, das die angehenden Zierpflanzen- und Landschaftsgärtner beim Azubi-Start-Seminar durchliefen.
Studiendirektor Anton Liedl, zuständig für Gartenbau und Floristik am Staatl. Beruflichen Schulzentrum Regensburger Land, und Franzi Oberhagemann, Bildungsreferentin bei den Bayerischen Junggärtnern, konzipierten das Rundum-Paket für die im Herbst frisch in den Beruf eingestiegenen Junggärtner.
Die Betriebsinhaber G. Hauner und Dipl.Ing. K. Artinger informierten über die Erwartungen eines "Chefs" an seine Auszubildenden

Bilder hier ...

Das BSZ startet "Gut-Drauf" ins neue Schuljahr - Mittwoch, 24. Oktober 2015

Die Schülerinnen und Schüler starten mit der ersten "Gut-Drauf-Pause" in das neue Schuljahr.

Nach dem "Gut Drauf" Motto - Bewegen-Entspannen-Ernähren war aus jedem Bereich am Mittwoch, 14. Oktober 2015 etwas geboten.

Mit einem gesunden Pausenbrot in der Aula, Entspannungsübungen im Musikraum und Bewegung in der Turnhalle war für vielerlei Abwechslung gesorgt.

Und die Schülerinnen und Schüler waren anschließend alle "Gut Drauf".

Bilder hier ...

_______________________________________________________________________________________________________

Neue Methoden zu Lernen von Botanischen Namen - Montag, 28. September 2015

In der grünen Abteilung des BSZ Regensburger Land geht man neue Wege. Botanische Namen werden mit Unterstützung neuer Technologien gelernt.

Mit der App "card2brain" kann man botanische Namen auf Smartphone (egal ob IOS, Android, Windows), dem Tablet, dem Notebook oder dem PC lernen.

Mit Beginn des neuen Schuljahres werden diese Technologien systematisch in den Unterricht bei Gärtnern und Floristen eingebunden.

Über diesen Link kommen Sie zu unseren Lernkarteien auf der "card2brain" Seite im Internet. Die Basisversion von "card2brain" ist kostenlos.

Catering beim Tag der Offenen Tür im Landratsamt Regensburg - Samstag, 26. September 2015

Großer Andrang herrschte an den vier Cateringstationen, die unsere Schülerinnen und Schüler der BFS Ernährung und Versorgung mit den Lehrkräften Frau FOLin Heindl, FOLin Schindlbeck, FOLin Alkofer und FOLin Neft  beim Tag der Offenen Tür im neuen Landratsamt in Regensburg betreuten.

Ganz besonders erfeute uns der Besuch von Frau Landrätin Tanja Schweiger und der Geistlichen, die den kirchlichen Segen für das neue Landratsamt spendeten.

Gut-Drauf - Team beim Landkreislauf - Samstag, 19. September 2015

Angelehnt an das "Gut Drauf"-Motto der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung nehmen die BSZ Runners heuer zum 6. Mal am Landkreislauf Mittelbayerischen Zeitung durch den Landkreises Regensburg mit großem Erfolg teil.

Dass die Kolleginnen und Kollegen trotz der Strapazen "immer gut drauf" sind sieht man sehr wohl.

Bilder hier ...

Personalausflug - Donnerstag, 17. September 2015

Einer langjährigen Tradition folgend veranstaltet unser Personalrat in der ersten Schulwoche einen Kennenlernausflug. Ziel ist es unsere neuen Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen und in das Lehrerteam zu integrieren.

Diesmal organisierte der Personalrat eine besondere Stadtführung durch Regensburgs Altstadt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Altstadt ging es unter dem Motto "KulturTouren - Sesam öffne Dich" mit einem kompetenten Führer durch besondere Häuser und Räumlichkeiten in Regensburg Altstadt.

Bilder hier ... 

Kennenlernfest - Freitag, 18. September 2015

Zum Beginn des neuen Schuljahres veranstaltete das Gut-Drauf-Team am Freitag, 18.09.2015 ein Kennenlernfest für die neuen Schülerinnen und Schüler der Schule.

Nach dem Gut-Drauf-Motto "Bewegen - gesund Ernähren - Entspannen" waren Verpflegungsstationen mit gesundem Pausenbrot, Bewegungsstationen in der Turnhalle und eine Entspannungsstationen mit Musik in der Aula aufgebaut.

Bilder hier ... 

IPads für die Schule angeschafft - Donnerstag, 10. September 2015

Pünktlich zu Schulbeginn wurden 16 IPads von der Firma Eduxperts an die Schule geliefert und an die Lehrkräfte übergeben.

Durch Initiative unserer Schulleiterin Frau E. Schütz und Herrn StD Anton Liedl konnten die Mittel dafür vom Förderverein der Schule, von der Spardabank Ostbayern und vom Verband Garten- und Landschaftsbau Bayern aquiriert werden.

Die Ipads sollen im Unterricht der Klassen und verstärkt im Schulversuch Inklusive Berufliche Bildung eingesetzt werden.

Erstes integratives Sportfest der Schule - Mittwoch, 29. Juli 2015

Die Sportlehrkräfte veranstalten wie alle Jahre am Ende des Schuljahres das traditionelle Sportfest.

Neu in diesem Jahr ist, dass ein integratives Sportfest durchgeführt wird. Neben den Schülerinnen und Schülern der Bischof-Wittmann-Schule nehmen dieses Jahr zum ersten Mal auch die Schüler der Klassen der Asylbewerber daran teil.

Bilder hier ... 

Abschlussfeier der Assisteninnen für Ernährung und Versorgung - Dienstag, 28. Juli 2015

Zum ersten Mal seit Bestehen der BFS Ernährung und Versorgung veranstalteten die Schülerinnen eine eigene Abschlussfeier. Schulleiterin OStDin E. Schütz betonte in ihrem Grußwort die Bedeutung der Ausbildung. Im Anschluss daran sprach Amtsrätin Oka die Auszubildenden von ihren Pflichten frei.

Bilder hier ... 

Abschlussfeier der Schule - Montag, 27. Juli 2015

Bei der Schulschlussfeier verabschiedet die Schulleiterin Frau OStDin E. Schütz 21 Gärtnerinnen und Gärtner, 23 Floristinnen, 39 Helferinnen und Helfer für Ernährung und Versorgung, 1 Assistenten und 15 Assistentinnen für Ernährung und Versorgung, 85 Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, 41 Sozialbetreuerinnen und Pflegefachhelfer, 16 staatlich geprüfte Kinderpflegerinnen, die als externe Prüflinge den Abschluss geschafft haben.

Insgesamt händigen die Klassenleiter 241 Abschlusszeugnisse aus.

Bilder hier ... 

Freisprechungsfeier der Gärtner - Mittwoch, 22. Juli 2015

Mit einer feierlichen Freisprechungsformel entbindet der Bezirksvorsitzende des BGV Herr Bernd Fischer die Auszubildenden von ihren Pflichten gegenüber ihrer Ausbilder.

Vorher hatten die Prüflinge noch die letzten mündlichen Prüfungen zu absolvieren und die letzten Hürden zum Gehilfenbrief genommen.

Freudig verkündeten Herr Weindl (Ausbildungsberater) und Herr Hofbauer (Abteilungsleiter) vom Gartenbauzentrum Bayern Mitte die guten Prüfungsergebnisse.

Bilder hier ... 

Praktische Abschlussprüfung Florist - Donnerstag, 16. Juli 2015

Bei der praktischen Abschlussprüfung der Floristen bestehen alle 24 Auszubildenden unserer Schule die Prüfung.
Sechs Prüflinge erhalten die Note 1 in der prak- tischen Prüfung.
Die Arbeiten der praktischen Abschlussprüfung der Floristen spiegeln das hohe Niveau der Ausbildung an der Schule und in den Oberpfälzer Floristbetrieben wieder

Große Freude herrschte bei Auszubildenden, Ausbildern, Prüfern und Lehrkräften.

Bilder hier ...

BFS Ernährung kooperiert mit Flüchtlingsklassen - 10. Juli 2015

Am Freitag trafen sich die Schülerinnen der 10. Klassen Ernährung und Versorgung mit Schülern der Flüchtlingsklassen. Man traf sich auf dem Erdbeerfeld und pflückte Erdbeeren, die dann in der Schulküche zu Marmelade eingekocht wurden.

Große Begeisterung herrschte auf beiden Seiten.

Unter Anleitung von Frau FOLin E. Riedl und der Sozialpädgogischen Betreuerin Frau Dipl. SozPädin (Fh) Helm konnten gute Ergebnisse erzielt werden und Spaß machte es ebenso.

Bilder hier ...

Selbstsicherheitstraining für Kinderpflegerinnen - 10. Juli 2015

Unter Anleitung von Frau  Dipl. SozPädin (Fh) M.Stiglbauer trainierten die Schülerinnen der BFS Kinderpflege KI11a und KI11b Mechanismen zur Selbstsicherheit und zum Opferschutz.

Bilder hier ...

"Come in and be cool" Training in den BF Klassen - 09. Juli 2015

Ein besonderes Angebot konnte unsere Jugendsozialarbeiterin Frau Dipl.SozPädin (Fh) M. Stiglbauer unseren Schülern in den Berufsfindungsklassen in diesem Schuljahr anbieten.

Alle 14 Tage trafen sich die Schüler der BF Klassen zum Gewaltpräventionsprojekt "Come in and be cool". Zu diesem Trainig wurde die Schüler gezielt ausgewählt.

Bilder hier ...

Kinderpfleger im Walderlebniszentrum - 10. Juli 2015

Am Freitag trafen sich die Schülerinnen der 11. Klassen Kinderpflege um Kenntnisse im Bereich Umweltpädagogik zu vertiefen. Das Walderlebniszentrum in Sinzing war das Ziel.

Dort angekommen wurden wir freundlich von der Waldpädagogin Frau Düser in Empfang genommen und über den Tagesablauf informiert.

Bei vielen weiteren Spielen, z.B. einem Versteckspiel, bei dem Gegenstände gefunden werden mussten, von denen einige in den Wald gehörten, andere aber nicht, konnten wir unser Wissen zum Thema Umweltschutz vertiefen.

Bilder hier ...

Spendenübergabe an den VKKK - 03. Juli 2015

Netter Besuch hatte sich am Freitag, 03. Juli 2015 beim Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder im VKKK Elternhaus angesagt.

Engagierte Schülerinnen der Klassen EV11 und EV12 mit den Lehrkräften Frau Urban und Frau Siedentop übergaben an das Vorstandsmitglied des VKKK Günther Lindner einen Blumen-Geld-Korb.

Bei verschiedenen Veranstaltungen hatten die Schüler selbstgefertigte Bastelsachen und Kuchen verkauft und konnten nun eine Spende in Höhe von 1055,-€ übergeben.

Bilder hier ...

Floristen präsentieren sich bei der T&T Gartenmesse - 28. - 30. Juni 2015

Die Schülerinnen und Schüler der Floristenklassen 10 und 11 und eine Schülerin der Fl 12 zeigten an den vier Messetagen individuell gefertigten Körperschmuck, den sie selbst auf dem Ausstellungsgelände präsentierten. Florale Schirme, orchideenblütengeschmückte Gürtel und floraler Hals‐, Hut‐ und Armschmuck waren teilweise schon in der Schule vorgefertigt worden und wurden vor Ort fertig gestellt.

Bilder hier ...

Gärtner zeigen ihren Beruf bei der Thurn und Taxis Gartenschau - 28. - 30. Juni 2015

Unsere Zierpflanzengärtner hatten schon im Vorfeld zusammen mit der Berufsschule für Metallbauer und Konstruktionsmechaniker individuelle, kubistisch anmutende Pflanzgefäße bzw. Rankgerüste aus Metall entworfen und gefertigt. Auf der Thurn und Taxis Gartenschau (www.thurnundtaxisgartenschau.de; www.bluetenrausch.de) präsentierten sie nun ihre bepflanzten Unikate und zeigten den Besuchern damit Möglichkeiten auf, wie der Gärtner den momentan modernen „Bauhaus“‐Stil gärtnerisch interpretiert und begleitet.

Unsere Landschaftsgärtner brachten einen Blickfang in Reinstform mit: Eine Fünf‐Tonnen‐ Küchenzeile, herausgebrochen bzw. –gesägt aus einem echten „Wachenzeller Dolomit“‐ Kalksteinblock. Diese wurde vor Ort von den jungen Landschaftsgärtnern um eine Outdoor‐ Bar ergänzt, die als Trockenmauer gestaltet war und in einer Kräuterspirale auslief.

Bilder hier ...

Vielfalt des Kürbis - Regionaler Erzeuger referiert in der BFS Ernährung - 26. Juni 2015

Landwirt Albert Freidl vermittelt marktwirtschaftliches und Verarbeitungs -Know-How an die Abschlussklasse des BSZ Regensburger Land.

In einem halbtägigen Seminar referiert Landwirt Freidl über Anbau und Qualitätsmerkmalen von Ölkurbis und Kürbiskernöl. Im Anschluss daran durften die Schülerinnen dann schmackhafte Speisen mit Kernölzubereiten.

Artikel hier ...

Abschluss des EU-Projektes mit Partnerschulen aus Pilsen - 19. Juni 2015

Seit 2011 arbeitete unsere Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung mit mehreren Partnerschulen aus dem Raum Pilsen im bilateralen Projekt "Wir kochen unweltbewusst und regional!" zusammen.

Nach mehreren gegenseitigen Besuchen fand am Freitag, 19. Juni 2015 die Abschlussveranstaltung an unserer Schule statt.

Bilder hier ...

VLB Bezirksversammlung am BSZ - 11. Juni 2015

Die Jahreshauptversammlung des VLB Bezirksverbands fand dieses Jahr am BSZ Regensburger Land statt.

Die Bezirksvorsitzende Frau Altenthan konnte dazu viele Mitglieder aus den verschiedenen Kreisverbänden  begrüßen.

Als Hauptredner waren Herr Ministerialrat Max Pangerl und Herr Ministerialrat Claus Pommer geladen.

12 aktuelle Fragen hatte die Bezirksvorstandschaft formuliert zu denen Herr  Pangerl und Herr Pommer Stellung nahmen.

Nach dem Bericht aus dem VLB-Hauptvorstand durch Herrn Martin Krauss und dem Kassenbericht durch Frau Monika Wöhrl luden die Lehrkräfte und Schülerinnen aus dem Bereich Ernährung und Versorgung zum Büffet im Schulinnenhof.

Bilder hier ...

Pressegespräch mit Landrätin Tanja Schweiger und OB Joachim Wollbergs - 20. Mai 2015

Alle Verantwortlichen für die Beschulung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge im Raum Regensburg trafen sich zu einem Pressegespräch am Montag, 20. Mai 2015 am BSZ Regensburger Land.

Neben Frau Landrätin Tanja Schweiger konnte Schulleiterin OStDin E. Schütz auch den Oberbürgermeister der Stadt Regensburg Herrn Joachim Wollbergs begrüßen.

Einem ausführlichen Erfahrungsaustausch mit Beschulung und Betreuung der unbegleiteten minderjährigen Schülerinnen und Schülern schloss sich ein Besuch in den beiden Klassen an.

Bilder hier ...          Artikel in der MZ hier ...

MdB Dr. Astrid Freudenstein besucht unser BSZ - 15. Mai 2015

Hoher Besuch hatte sich mit Frau MdB Dr. Astrid Freudenstein am Freitag, 15. Mai 2015 am BSZ Regensburger Land angesagt.

Frau Dr. Freudenstein informierte sich über den Verlauf und die Erkenntnisse des Modellversuchs "Inklusive Berufliche Bildung" aus erster Hand.

Ein Besuch bei der Partnerklasse der Bischof Wittmann Schule stand ebenso auf dem Programm.

Bilder hier ...

Schülerinnen üben Service und Gestaltung - 07. Mai 2015

Nach dem Motto "Übung macht den Meister bzw. die Meisterin" nehmen unsere Schülerinnen jede Gelegenheit wahr um das im Unterricht Erlernte auch in der Praxis einzuüben.

Gelegenheit bot sich hier den Schülerinnen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung beim Besuch der Delegation aus Georgien (siehe gesonderter Beitrag).

Die Schülerinnen boten gekonnt den Gästen Erdbeer-Törtchen, Lachs-Pumpernickel-Frischkäse-Häppchen und Erdbeer-Rhabarber-Bowle an.

Bilder hier ...

Delegation aus Georgien am BSZ - 07. Mai 2015

Hochrangige Gäste wurden am Donnerstag am BSZ Regensburger Land begrüßt.

Eine Delegation von Bildungsverantwortlichen aus Georgien weilte mit dem UN Beauftragten für Bildung, Herrn Rüdiger Heining und dem Schulleiter des BSZ Ansbach Herrn Werner Kern am BSZ.

Informationen zum dualen Ausbildungssystem im Ausbildungsberuf "Gärtner" standen im Fordergrund des Interesses. Diese lieferten Abteilungsleiter Herr StD Anton Liedl an der Schule und Gärtnermeister Gerhard Hauner in seinem Betrieb in Regensburg.

Bilder hier ...

Externenprüfung Kinderpflege - 04. Mai 2015

Für 19 Damen und Herren haben am Montag, den 04. Mai 2015, die schriftlichen Externenprüfungen zur staatlich geprüften Kinderpflegerin, zum staatlich geprüften Kinderpfleger begonnen.

 Mit den erforderlichen praktischen und mündlichen Prüfungen erstreckt sich der Prüfungszeitraum bis Ende Juli 2015.

Wir wünschen den Prüflingen viel Erfolg und gutes Gelingen.

Bilder hier ...

Gemeinsame Aktion Welttag der Hauswirtschaft - 17. April 2015


 

Unter dem Motto "Hauswirtschaft schafft Lebensqualität" hatten verschiedene Verbände der Hauswirtschaft zu einer Informations- veranstaltung im Rahmen des Welthauswirtschaftstages 2015 ins Donau- einkaufszentrum geladen. Mit Freude und Eifer informierten Schülerinnen und Lehrkräfte unserer Berufsfachschule für Ernährung über die Ausbildung an unserer Schule.

Die Schülerinnen unserer Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung fertigten Tischschmuck und Raumdekorationen. Mit einem Quiz zum Thema "Versteckter Zucker in Fitness - Getränken" war auch der Bereich Ernährung vertreten.

Bilder hier ...

Frau Landrätin Tanja Schweiger lädt ans BSZ zum Feedbackgespräch - 14. April 2015


 

Frau Landrätin Schweiger lud am Dienstag abend alle Aussteller, Firmen und Schulen, die sich an den Berufsmessen des Landkreises Regensburg beteiligt hatten.

Herr Sperlich und Frau Politzka vom Amt für Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg moderierten den Abend.

Die Verpflegung und der Service wurden von den Schülerinnen und Lehrkräften der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung in gewohnt souveräner Manier gemeistert.

Bilder hier ...

Austauschlehrkraft Frau Soos verabschiedet - Freitag 27. März 2015


 

"Ich nehme sehr viele Eindrücke und Anregungen mit!" , mit diesen Worten verabschiedete sich am Freitag Frau Soos von unserer Schule.

Zwei Wochen besuchte Frau Soos Unterricht und Praktika an unserer Schule und kehrt nun wieder in ihre Heimat nach Ungarn zurück.

Herr Bauer (Personalrat), Frau Siedentop (Betreuerin und Gastgeberin) und Frau Altenthan (stellv. Schulleiterin) überreichten ihr ein Gastgeschenk und wünschten gute Heimfahrt.

Teilnahme am Kochwettbewerb in Pilsen - Donnerstag 19. März 2015


 

Im Rahmen des Projektes "Umweltfreundliche Gastronomie" nahm ein Team unserer Berufsfachschule für Ernährung am Kochwettbewerb in Pilsen teil.

In Konkurrenz mit mehreren Dreier-Teams aus Tschechien und unter den strengen Augen der tschechischen Jury (Mitglieder des tschechischen Koch-Nationalteams) schlugen sich unsere Schülerinnen in Begleitung von Frau Kulidzan, Frau Siedentop und Herrn Stark sehr wacker und belegten einen hervor- ragenden vierten Platz.

Bilder hier ...

BSZ Regensburger Land erhält das Gut-Drauf-Zertifikat - Dienstag, 17. März 2015


 

Nach intensiver Vorarbeit und erfolgreichen Audit-Besuch durch Vertreter der Bundeszenttrale für gesundheitliche Aufklärung erhielt unsere Schule am Dienstag, 17. März 2015 aus den Händen von Frau Schneider das Gut-Drauf-Zeritfikat.

Mit großer Freude lud das Gut-Drauf-Team alle Schülerinnen und Schüler in die Turnhalle zur Übergabe des Zertifikats.

GUT DRAUF ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Verbesserung der Gesundheit von Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren.

Bilder hier ...

Bericht auf der Seite der BZgA hier...

Weitere Klasse für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eingerichtet - Montag, 16. März 2015


 

Am Montag, 16. März 2015 wurde eine zweite Klasse für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge an unserer Schule eingerichtet.

Der Bildungspartner unserer Schule ist auch für diese Schule das Kolpingsbildungswerk Regensburg

Seit diesem Termin werden nun mehr als 35 Schüler in der Form eines Vorbereitungsjahres auf das Berufsintegrationsjahres an unserer Schule beschult.

Bilder hier ...

Berufswettbewerb der Junggärtner - Freitag, 13. März 2015


 

Mehr als 60 Junggärtner nahmen am Freitag, 13. März 2015 am diesjährigen Berufswettbewerb der Junggärtner teil.

Mehr als 15 Prüfer von Ausbildungs- betrieben, Behörden und berufsständischen Organisationen reisten zur Unterstützung an.

Ziel des Berufswettbewerbes ist es, fern von jedem Prüfungsdruck und Konkurrenzdenken, gemeinsam mit Gleichgesinnten fachliche Fähigkeiten, Kreativität und Findigkeit zu messen.

Vom 1. bis 5. September 2015 wird der Bundesentscheid auf dem Gelände der BUGA Havelregion stattfinden.

Bilder hier ...

Sitzung des Berufsschulbeirates - Mittwoch, 11. März 2015


 

"Ich nehme heute zum ersten Mal an einer Berufsschulbeiratssitzung teil und bin schon ganz gespannt", so eröffnete Frau Landrätin Tanja Schweiger die Sitzung des Berufsschulbeirates und sie wurde nicht enttäuscht.

Sie wurde, wie die anderen Teilnehmer über die neuesten Fakten zu den Themen:

  • Beschulung minderjähriger unbegleiteter Flüchtlinge
  • Qualitätsmanagement am BSZ Regens- burger Land
  • Entwicklung der Schülerzahlen
  • Inklusive berufliche Bildung
  • Gut-Drauf-Zertifizierung

aus dem Schulhaus informiert.

Bilder hier ...

BSZ Regensburger Land startet mit der Beschulung minderjähriger unbegleiteter Flüchtlinge - 09. März 2015


 

16 Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge konnte Schulleiterin Frau OStDin E. Schütz an unserer Schule begrüßen. Sie wohnen alle im Landkreis Regensburg und werden in den nächsten Monaten hier  beschult.

In Kooperation mit dem Kolpingbildungswerk Regensburg stehen Alphabetisierung und Vorbereitung auf ein Berufsausbildungs-verhältnis im Fokus.

Herr Flierl vom Kolpingsbildungswerk Regensburg und seine Mitarbeiterinnen freuen sich auf gute Zusammenarbeit und waren von der freundlichen Aufnahme im Schulhaus des Landkreises Regensburg und in unserem Kollegium angetan.

Bilder hier ...

Besuch von Mittelschülern am BSZ - Montag, 09. März 2015


 

Die Kooperation von Mittelschule und Berufsschule wurde in den vergangenen Jahren intensiviert und das Projekt MUBIK ins Leben gerufen.
Im Rahmen dieses Projektes besuchten mehr als 25 Schülerinnen und Schüler der Hans-Herrmann-Mittelschule das BSZ Regensburger Land und informierten sich über die Ausbildungsrichtungen, die an unserer Schule angeboten werden.
Schulleiterin OStDin E. Schütz freute sich über das große Interesse und ließ es sich nicht nehmen die Gäste zum Mittagessen in unsere Mensa zum abschließenden Mittagessen einzuladen.

Bilder hier ...

Dialog Schule Ausbildungsbetriebe Florist - Dienstag, 03. März 2015


 

Es ist schon gute Tradition, dass die Schule einmal jährlich die Ausbildungsbetribe im Bereich Florist zum Ausbildergespräch an die Schule einlädt.

So geschah es auch dieses Jahr wieder. Viele Ausbilder waren der Einladung gefolgt und fanden sich am Dienstag, 03. März 2015 in den Fachräumen der Floristen ein.

Frau Schober und Herr Liedl berichteten ausführlich über die momentanen Aktionen und Projekte in der Schule.

Nachmittags traf man sich im Ausbildungsbetrieb Artinger in Nieder- traubling zu praktischen Arbeiten.

Bilder hier ...

BFS Sozialpflege beteiligt sich am "Faching inklusiv" an der Bischof-Wittmann-Schule - 10. Februar 2015


Fröhliches Faschingstreiben war im Cafe Titanic der Bischof-Wittmann-Schule der KJF angesagt, als Schülerinnen und Schüler des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Regensburg Land mit ihrer Fachlehrerin Silvia Kammereck die Grundschulstufe des Förderzentrums besuchten. „Fasching inklusiv" knüpft an die Kooperation der beiden Schulen für ein inklusives Schulleben und den inklusiven Unterricht an. Die Auszubildenden im 2. Ausbildungsjahr „Sozialpflege" hatten die Faschingsparty im Rahmen einer Projektwoche sehr gut vorbereitet und verantwortlich umgesetzt.

Bilder (by Christine Allgeyer) hier ...

Landrätin Tanja Schweiger und Regierungspräsident Axel Bartelt informieren sich am BSZ Regensburger Land - 27. Januar 2015


Am Dienstag, 27. Januar 2016 weilten Frau Landrätin Tanja Schweiger und  Herr Regierungspräsident Axel Bartelt zum Infor- mationsbesuch am  BSZ Regensburger Land.

Beschulung von Flüchtlingen, der Modellversuch IBB, die Zertifizierung als "Gut-Drauf-Schule" und die Kooperation des BSZ mit der Bischof-Wittmann-Schule waren Schwer- punkte des Informationsaustausches.

Ein "Selfie" mit der Landrätin und dem Regierungspräsidenten war bei den Schülerinnen hoch begehrt.

Bilder hier ...

IHK Präsident Witzany und IHK Hauptgeschäftsführer Dr. Helmes besuchen das BSZ - 26. Januar 2015


Am Montag, 26. Januar 2016 besuchten der neue IHK Präsident Hr. G. Witzany und IHK Hauptgeschäftsführer Dr. J. Helmes das BSZ Regensburger Land.

Im Gepäck hatten sie die Goldene Ehrennadel der IHK. Diese überreichten sie Herrn StD Liedl für 25 jährige Mitgliedschaft im Prüfungsausschuß Florist.
Gleichzeitig  nutzten Herr Witzany und Herr Helmes die Gelegenheit zur Information über die derzeitige Lage im Ausbildungsberuf Florist.
Besonders informativ war der Besuch im fachpraktischen Unterricht bei Frau FOLin Schober und Frau Beer.

Bilder hier ...

Schüler der BFS Ernährung besuchen die Partnerschule in Pilsen - 24. Januar 2015


Im Rahmen des Projektes "Umweltfreundliche Gastronomie" besuchten unsere Schüler zum zweiten Mal Pilsen und Umgebung. Schwerpunkt des Programmes war Lebensmittelanbau und Produktion.

Pünktlich um 8:00 Uhr holte uns der tschechische Bus an der Schule ab. Nach kurzweiliger Anreise besuchten wir die tschechische Metro namens "Makro." 35 000 Produkte, davon 80% einheimisch, werden angeboten.

Besuch einer Angusrinder-Farm und einer ökologischen Hähnchenmast standen ebenso auf dem Programm.

Bilder hier ...

Das BSZ Regensburger Land präsentiert sich auf den Berufsmessen - 23. Januar 2015


Am Samstag, 23. Januar 2016 eröffnete die Mittelschule in Alteglofsheim den Reigen der Berufsinformationstage im Landkreis Regensburg.

In Kooperation mit dem Amt für Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg finden diese Informationstage an verschiedenen Mittelschulen im Landdkreis Regensburg statt.

Besonderes erfreut waren Schulleiterin Ernestine Schütz, Lehrer und Schüler unserer Schule über den Besuch von Frau Landrätin T. Schweiger am Informationstand unserer Schule.

Bilder hier ...

Großveranstaltung zum Thema "Erweiterte Schulleitung" am BSZ Regensburger Land - 19. Januar 2015


Mehr als 120 Schulleiter und Personalräte waren der Einladung von Herrn Ministerialrat Max Pangerl (KM) und Herrn Wolfgang Lambl (HPR) gefolgt und fanden sich zur  Informationsveranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst  zum Thema "Erweiterte Schulleitung" am BSZ Regensburger Land ein.
Wie oft zeigte auch an diesem Tag die Schule, zur Freude von Schulleiterin Frau OStD Ernestine Schütz, dass  hier Großver-anstaltungen gut organisiert und durchgeführt werden. 
Neben dem fachlichen Input durch mehrere Referenten kam auch der kollegiale Austausch nicht zu kurz.

Bilder hier ...

Auszeichnung für das Projekt "come in and be cool - Antiagressionstraining" - 12. Dezember 2014


Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2014 zeichneten die Soroptimistinnen neun Regensburger Schulen für ihre Projekte aus.

Für unsere Schule nahmen Frau OStDin Schütz, Frau Stiglbauer und Frau Fischer die Auszeichnung mit den Schülern entgegen.

Bilder hier ...

Weihnachtsmarkt am Prüfeninger Schlossgarten - 13. -14.12.2014


"Äpfel, Nuss- und Mandelkern essen alle Kinder gern !"

Ein großer Erfolg war die Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler am Weihnachtsmarkt  der Sozialen Initiativen Regensburg in der Prüfeninger Schlossgaststätte.

Neben Bascetta-Sternen, selbstgemachten Pralinen und Marmeladen und Chili konnte man hier viele selbstgemachte Köstlichkeiten erwerben.

Bilder hier ...

Friedensgebet am BSZ - 04.12.2014


Am Donnerstag den 04.12.2014 luden die Religionslehrer der Schule zum Friedensgebet in die Turnhalle des BSZ Regensburger Land.

Bilder hier ...

BSZ Regensburger Land - Mitglied im „i.s.i.-Netzwerk“ - 28. 11. 2014


Am Freitag, den 28.11.2014, fand im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die Gründung des „i.s.i.-Netzwerkes“ statt, dem das Staatliche BSZ Regensburger Land als i.s.i.-Schule angehört.

Unter dem Motto „geben – nehmen – bewegen“ werden sich die Mitglieder des Netzwerkes regelmäßig zu Schule und Unterricht austauschen, gegenseitige Hospitationen ermöglichen, um Unterrichts- prozesse erlebbar zu machen und ein Sprachrohr für an Schulentwicklung interessierte Schulen sein.

Durch die professionelle Gemeinschaft der i.s.i.-Schulen können bewährte Prozesse weitergegeben werden. Eine Optimierung von Lernen und Lehren an den Schulen wird ermöglicht.

mehr ...

BFS Sozialpflege erkundet "Körperwelten" - 18. 11. 2014


Am 18.11.2014 trafen sich die Schülerinnen und Schüler der SO 10a  am Hauptbahnhof in Regensburg. Unser Ziel waren die „Körperwelten“.

Nach einem amüsanten Gespräch mit einem Polizisten am Bahnhof bekamen wir auch individuellen Personenschutz mit Begleitung zu unserem Zug.

Bericht hier ...

"And the Oscar goes to ...!" - Premiere des QmbS Films - 12. 11. 2014


Hollywood Feeling am BSZ Regensburger Land !! Über den roten Teppich zogen Promis und Darsteller des QmbS Films am Mittwoch ins Foyer unserer Schule.
"Heute ist ein besonderer Tag!" begrüßte Frau Kennerknecht vom ISB unsere Schulleiterin.
"Der QmbS Film, zu dem viele Aufnahmen im März an ihrer Schulen entstanden ist fertig und an Ihrer Schule wird er zum ersten Mal gezeigt!"
Natürlich ließ es sich das Gremium der "Academy" nicht nehmen und zeichnete die besten Darsteller des Films (Frau Hölzl, Herr Troidl) mit dem Oscar aus.

Bilder hier ...   
zum Film (Mebisdatenbank)  hier ...

Bunter Garten für Sehbehinderte - 27. September 2014


Im Rahmen der "Woche für das Sehen" gestalteten die Gärtner des 1. Ausbildungsjahres einen bunten Garten für die Kinder des Bildungszentrums für Sehbehinderte.
"Für unsere Kinder ist heute schon Weihnachten!" lautete das Fazit des Schulleiters des Bildungszentrums.

Bilder hier ...

Floristen zeigen ihr Können auf der Landesgartenschau - 25. 09. 2014


"Natur² - Natur im Quadrat" - Unter diesem Titel präsentieren sich unsere Floristen auf der Landesgartenschau in Deggendorf.

Unter Anleitung von Frau Schober, Frau Beer und Herrn Liedl gestalteten die Floristen des 2. Ausbildungsjahres einen Beitrag für die Blumenschau in der Blumenhalle der Landesgartenschau.

Bilder hier ...

Großer Erfolg für die BFS Sozialpflege - 03. November 2014

Bilder hier ...


Einen großen Erfolg feierten die Schülerinnen der BFS Sozialpflege bei der Jubiläums-Preisverleihung des diesjährigen TURN ON Wettbewerbs des Bayerischen Rundfunks. Für den Beitrag "Kopftuch" erhielten sie den ersten Preis unter 178 Einsendern.

Jury-Mitglied Stefan Maier, radioWelt: "Ein Beitrag aus der Mitte einer bunten Gesellschaft. Mit perfekt ausgesuchten O-Tönen. Mit klugen, sehr gut gesprochenen Zwischentexten. Und mit einem spannenden, interessanten Thema, das uns alle etwas angeht."

Beitrag hier ...

Azubi Start Seminar Junggärtner - 17. Oktober 2014


„Sicher auftreten: Seine Stärken finden und diese im Berufsalltag richtig einsetzen.“ lautete ein Modul, das die angehenden Zierpflanzen- und Landschaftsgärtner beim Azubi-Start-Seminar durchliefen.
Studiendirektor Anton Liedl, zuständig für Gartenbau und Floristik am Staatl. Beruflichen Schulzentrum Regensburger Land, und Franzi Oberhagemann, Bildungsreferentin bei den Bayerischen Junggärtnern, konzipierten das Rundum-Paket für die im Herbst frisch in den Beruf eingestiegenen Junggärtner.

Bilder hier ...

Kooperation mit tschechischen Schulen - 17. Oktober 2015


Bilder hier ...

An  der BFS EuV läuft das gesamte Schuljahr 2014/2015 ein länderübergreifendes Projekt "Umweltfreundliche Gastronomie" mit dem Kreis Pilsen.

Verschiedenste Aktionen und gegenseitige Besuche  sind geplant, um den eingebundenen Schülerinnen und Schülern aus beiden Ländern Trends, Regionalität und Umweltbewusstsein in der Gemeinschaftsverpflegung auf einzigartige Weise näher zu bringen. Selbstverständlich werden wir über jede Aktion im Detail Bericht erstatten.

Erster Bericht der Schüler hier ...

Welternährungstag 2015 - Donnerstag, 16. Oktober 2014

16. Oktober 2014 = Welternährungstag! Diesen nahmen die Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtfachgruppe Projektorientiertes Arbeiten (BFS EuV) zum Anlass, um in der Vormittagspause wieder eine ausgewogene und kundenorientierte "gut drauf" Pause anzubieten.

Wraps, gefüllt mit Schinken, Gurke und Sprosse oder aber die vegetarische Variante mit Tomate, Mozzarelle, Rucola, Vollkorn-Tramezzini mit Schwarzwälder Schinken und Paprikapaste oder Räucherlachs und Zucchinimus sowie Obstsalat und Joghurt mit frischen Früchten und Nüssen fanden reißenden Absatz.

Dazu, wie immer in der "gut drauf Pause"  ein Glas Wasser und der Energieschub für die nächsten Stunden war gesichert. Wir danken unseren MitschülerInnen, LehrerInnen und dem Hausmeisterehepaar für Unterstützung und Lob und freuen uns auf eine Fortsetzung...

Bilder hier ...

Klausurtagung der Steuergruppe - Samstag, 11. Oktober 2014

Am Wochenende traf sich die Steuergruppe im Bildungshaus Hermannsberg zur alljährlichen Klausurtagung.

Unter der Leitung von Frau Evi Hölzl (Leiterin der Steuerguppe) stand die Auswertung der Internen Evaluation 2014 auf dem Programm.

QMBS Beraterin und stellv. Schulleiterin Sophia Altenthan gab fachlichen Input zum Thema Zieltableau und Erarbeitung und Formulierung eines schulischen Qualitätsverständnisses.

Bilder hier ...

Erste Gut-Drauf-Pause - Montag, 06. Oktober 2014

Am Montag, 06.10.2014 lud das "Gut-Drauf" Team der Schule zum ersten Mal in diesem Schuljahr zur "Gut-Drauf-Pause" in die Aula und in die Turnhalle.

Die Organisatoren stellten das "Gut-Drauf"-Konzept vor und anschließend durften alle Schüler von den Snack´s und vom gesunden Pausebrot probiern.

Da das Programm "Gut Drauf" auf drei Säulen (ausgewogene Ernährung, ausreichende Bewegung und ein bewusster Umgang mit Stress) beruht, hatten die Schüler auch Gelegenheit in der Turnhalle an einem Bewegungsprogramm teilzunehmen.

Bilder hier ...

Kennenlernausflug des Kollegiums - Donnerstag, 18. September 2014

Einer langjährigen Tradition folgend veranstaltet unser Personalrat in der ersten Schulwoche einen Kennenlernausflug. Ziel ist es unsere neuen Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen und in das Lehrerteam zu integrieren.

Diesmal organisierte der Personalrat einen Wander- und Kanutrip von Kelheim über die Befreiuungshalle zum Kloster Weltenburg. Zurück ging es mit der Zille auf der Donau

Bilder hier ...

Wir wünschen allen unseren Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften einen guten Schulstart !

Das BSZ Regensburger Land hat sich der Jugendaktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung angeschlossen und wünscht allen Schülerinnen und Schülern unter diesem Motto einen guten Schulanfang 2014/15

Die Mittelbayerische Zeitung berichtet - Montag, 28. Juli 2014

 

Mit einem ausführlichem Bericht am Montag, 28. Juli 2014 stellt die Mittelbayerische Zeitung die besonders guten Prüfungsergebnisse unserer Schüler in der Öffentlichkeit vor.

Die Ausbildung beendet haben 37 Helferinnen für Ernährung und Versorgung, 18 Asisstentinnen für Ernährung und Versorgung, 72 Kinderpflegerinnen, 25 Sozialbetreuer und 38 Schüler der Berufsfindungsklassen.

Wir sind Fussballmeister !! - Freitag, 25. Juli 2014

Wie alle Jahre zum Schuljahresende hatten die Sportlehrkräfte zum traditionellen Fussball - Abschlussturnier der Klassen der Schule eingeladen.

Besonders motiviert durch den Weltmeistertitel der deutschen Nationalmannschaft wollten alle teilnehmen und den Titel erringen.

Letzendlich setzte sich die Klasse BF10c gegen die Klasse BF10a im Finale im Elfmeterschiessen durch und errang den Wanderpokal.

Bilder hier ...

Schwungvolle Abschlussfeier - Donnerstag, 24. Juli 2014

Mit Schwung und Freude wurden die Absolventen der Berufsfachschulen und Berufsschule in das Berufsleben verabschiedet.

Nach der Begrüßung der Gäste, der Schülereltern und der Schüler durch unsere stellvertretende Schulleiterin Frau Sophia Altenthan verlieh Landrätin Frau Tanja Schweiger die Staatspreise und Urkunden an die Schulbesten.

Schulleiterin Ernestine Schütz war sehr erfreut über die guten Leistungen in allen Bereichen der Abschlussprüfungen. Mehr als 60 Schülerinnen erhielten den Europass für das erfolgreich abgeleistete Auslandspraktikum was die Schulleiterin sehr erfreute.

Neben den Gästen konnte sie auch ehemalige Kolleginnen und den ehemaligen Schulleiter Herrn F. Jung begrüßen.

Bilder hier ...

"Brücken bauen" im Abschlussgottesdienst - Donnerstag, 24. Juli 2014

Unter der Überschrift "Brücken bauen -" gestalteten Schüler, Religions- und Musiklehrkräfte einen ergreifenden Gottesdienst.

Zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer einen Baustein mit zwei Wünschen für seine "Brücke" in das Berufsleben.

Bilder hier ...

Freisprechungsfeier der Gärtner - Dienstag, 22. Juli 2014

Mit einer feierlichen Freisprechungsformel entbindet der Bezirksvorsitzende des BGV Herr Bernd Fischer die Auszubildenden von ihren Pflichten gegenüber ihrer Ausbilder.

Vorher hatten die Prüflinge noch die letzten mündlichen Prüfungen zu absolvieren und die letzten Hürden zum Gehilfenbrief genommen.

Freudig verkündeten Herr Weindl (Ausbildungsberater) und Herr Hofbauer (Abteilungsleiter) vom Gartenbauzentrum Bayern Mitte die guten Prüfungsergebnisse.

Bilder hier ... und hier ...

"Inklusiver" Tanzkurs - Freitag, 11. Juli 2014

Bereits zum dritten Mal beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler unserer Berufsfachschule für Sozialpflege im Rahmen des Unterrichts am inklusiven Tanzkurs mit den Schülerinnen und Schülern der Bischof-Wittmann-Schule.

Große Freude herrschte am 11. Juli 2014, da an diesem Tag der Abschlussball stattfand. In wunderbarer Atmosphäre mit vielen Schülern, Eltern und Gästen wurde das Tanzbein geschwungen und auch unserer Schulleiterin Frau Schütz ließ sich nicht lange zum Tanz bitten.

Der Schulleiter der Bischof-Wittmann-Schule, Herr Faltermeier bedankte sich bei Frau Schütz und Frau Kruschwitz für die stets gute Zusammenarbeit.

Auch Frau Langhammer und Frau Schubert, die ein wunderbares Buffet gezaubert hatten, erhielten Blumen.

Bilder hier ...

Abschlussprüfung Florist - Donnerstag 17. Juli 2014

Bei der praktischen Abschlussprüfung der Floristen bestehen alle Auszubildenden unserer Schule die Prüfung.
Sechs Prüflinge erhalten die Note 1 in der praktischen Prüfung.
Die Arbeiten der praktischen Abschlussprüfung der Floristen spiegeln das hohe Niveau der Ausbildung an der Schulen und in den Oberpfälzer Floristbetrieben wieder

Bilder hier ...

"Grüne Abteilung" auf der Thurn und Taxis Gartenschau - Samstag, 29. Juni 2014

Auf der neuen „Thurn & Taxis Gartenschau 2014“, die sich die berühmte Chelsea Flower Show zum Vorbild nimmt, setzten die angehenden Floristen die Farben des Hauses Thurn und Taxis opulent und auch filigran in Szene.

Sie präsentierten  Raumschmuck, Ideen zur Tischgestaltung und florale Kleidung. Blumengeschmückt flanierten sie mit ihren  Hüten, Schirmen und Kleidern durch die Ausstellung und wurden ein begeisterndes Fotomotiv für viele Besucher.

Bilder hier ...

Sommerfest Netzwerk "Runder Tisch - Hohes Kreuz" - Samstag, 12. Juli 2014

Das Netzwerk „Runder Tisch am Hohen Kreuz“ veranstaltet am Samstag, den 12. Juli 2014 ab 10.00 Uhr auf dem Außengelände des Jugend- und Familienzentrums „Kontrast“ (Vilshofener Str. 14 / 93055 Regensburg) ein Spiel- und Familienfest für Kinder, Jugendliche und Familien im Stadtteil Hohes Keuz. Auch unsere Schule nimmt daran teil und möchte Sie/Euch herzlich dazu einladen.

Landrätin Frau Tanja Schweiger am BSZ - Dienstag, 03. Juni 2014

Große Freude herrschte heute an unserer Berufsschule - die neue Landrätin Frau Tanja Schweiger hatte sich zum Antrittsbesuch angesagt. Mit Herzlichkeit und großem Interesse zeigte sie sich offen für die Belange unserer Schule.

Große Freude zeigten auch unsere Schulleiterin Frau Schütz und unsere Stellvertretende Schulleiterin Frau Altenthan, ist das BSZ Regensburger Land doch die erste Schule, die Frau Schweiger in ihrer neuen Funktion als Landrätin besucht.

"Was braucht Ihr und wo können wir Euch helfen?" war mehr als einmal von der neuen Landrätin zu hören.

Bilder hier ...

VLB Bezirksversammlung am BSZ - Freitag, 06. Juni 2014

Die Jahreshauptversammlung des VLB Bezirksverbands fand dieses Jahr am BSZ Regensburger Land statt.

Die Bezirksvorsitzende Frau Altenthan konnte dazu viele Mitglieder aus den verschiedenen Kreisverbänden  begrüßen. Das Hauptreferat von Prof.Dr. Hinterberger von der Universität Regensburg zum Thema "Schattenkompetenzen und Werte für ein Gutes Miteinander" begeisterte alle Zuhörer.

Nach dem Bericht aus dem VLB-Hauptvorstand durch Herrn Martin Krauss aus Weiden luden die Lehrkräfte und Schülerinnen aus dem Bereich Ernährung und Versorgung zum Büffet im Schulinnenhof.

Bilder hier ...

Leiter der Sehbehindertenschule referiert an der BFS Kinderpflege - Freitag, 06. Juni 2014

Zu einem interessanten Referat konnte am Freitag, 06. Juni 2014 der Leiter der Sehbehinderten Schule Regensburg, Herr Würdinger gewonnen werden.

Vor mehr als 70 Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule referiterte er zum Thema "Ich sehe was, was Du nicht siehst! - Sehbeeinträchtigungen im Kinder- gartenalter !"

Bilder hier ...

 

Fachdidaktik Agrarwirtschaft am BSZ - Freitag, 06. Juni 2014

Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Berufsschullehrer besuchten neun Studenten der TU München mit der Dozentrin für Fachdidaktik der Agrarwirtschaften, Frau AkRätin Antje Eder das BSZ Regensburg.

Die Studenten hatten Gelegenheit eigene Unterrichtsversuche in den 10. Klassen der Ausbildungsrichtung Gartenbau zu tätigen.

Die Studenten zeigten sich begeistert von der guten Lernumgebung am BSZ Regensburg.

Bilder hier ...

Förderschulen des Landkreises Regensburg zu Besuch am BSZ - Dienstag, 03. Juni 2014

In Kooperation mit der Abteilung Wirtschaftsförderung (Herr Gerlich) des Landkreises Regensburg besuchten mehr als 65 Schülerinnen und Schüler der Förderschulen Hemau, Regenstauf und Neutraubling unsere Schule.

Einblick in das Arbeiten an der Berufsschule sollte den Schülern gezeigt werden.

Die Schülerinnen und Schüler hatten Gelegenheit im praktischen Unterricht an der Berufsschule mitzuwirken und sie taten das mit großer Freude.

Bilder hier ...

 

Vorbereitungskurs zur Praktischen Abschlussprüfung Florist - Dienstag, 03. Juni 2014

Es ist schon liebe Tradition dass in der Woche vor den Pfingstferien der Vorbereitungskurs zur praktischen Abschlussprüfung in Kooperation mit dem FDF an unserer Schule stattfindet.

Als Referentin konnte Frau Sabine Artinger vom FDF gewonnen werden.

An den Beispielen Trauerkranz, Tischdekoration, gesteckte Gefäßfüllung und Brautstrauß wurden wichtige Kriterien für die Praktische Abschlussprüfung erarbeitet und eingeübt.

Bilder hier ...

Besondere Schüler bekommen besonderen Unterricht - 27. Mai 2014

Für Schüler der Aussenklasse der Bischof-Wittmann-Schule und Schülerinnen und Schüler unserer Schulen konnte ein besonderes Highlight angeboten werden.

In Kooperation unserer Frau Stiglbauer (JAS) und des Klassleiters der BF Klasse Herrn Ott wurde für interessierte Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit den Schülerinnen der Aussenklasse der Bischof-Wittmann-Schule ein Cajon-Kurs und ein Besuch im Fitnesstudio organisiert, der besonders großes Interesse fand.

Bilder hier ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins - Freitag 23. Mai 2014

Wie alle Jahre lud der Förderverein des BSZ auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Sommerfest ein und viele Mitglieder kamen dazu in den Innenhof unserer Schule.

Auch der ehemalige Schulleiter und Vorsitzende Herr Jung legte sein Amt als Vorsitzender nieder. Schulleiterin E.Schütz bedankte sich ganz herzlich bei ihm für das Herzblut, das er in den Förderverein all die Jahre investiert hatte.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Herr Weindl vom Amt für Ausbildung Bayern Mitte als erster Vorsitzender und Schulleiterin Frau Schütz als zweite Vorsitzende gewählt

Bilder hier ...

Hochrangige Gäste am BSZ - Donnerstag, 22. Mai 2014

Vertreter des Kultusministeriums (Herr MR Weigl) und des Bildungspakts Bayern (Herr Kaulfuß, Frau Körber), des Verbandes Garten- und Landschaftsbau (Herr Artinger, Herr Schmidt, Herr Stöppel), der zuständigen Stelle - Gartenbauzentrum Bayern Mitte (Herr Weindl), unserer Partnerschule im Modell-Projekt (Förderberufsschule Ettmannsdorf, Herr Storbeck, Frau Stocker, Herr Thurnbauer, Herr Handwerker) von der Universität Würzburg (Frau Wagner) konnte heute Schulleiterin Frau OStDin Schütz an unserer Schule begrüßen.

Die Lehrkräfte Frau OStRin Ramgraber, Frau OStRin Seitz, Herr StD Liedl und Herr StD Troidl informierten über den aktuellen Stand unserer Maßnahmen im Rahmen des Schulversuchs "Inklusive Berufliche Bildung". Besonderes Interesse fanden neben den individuellen Fördermaßnahmen auch die praktischen Arbeiten am Senkgarten im Freibereich.

Den Gästen boten sich vielfältige Möglichkeiten mit den Auszubildenden ins Gespräch zu kommen.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Literaturwettbewerb 2014 - Siegerin aus unserer Schule - 17. Mai 2014

Die Siegerin des Literaturwettbewerbs an beruflichen Schulen in der Oberpfalz 2014 kommt aus unserer Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung.

Mit ihrem Beitrag konnte Lisa Krammel aus der Klasse EV12 die Jury überzeugen und gewann den Literaturwettbewerb 2014 an beruflichen Schulen. Aus der Hand von Regierungspräsident Axel Bartelt empfing sie die Siegerurkunde.

Modellversuch IBB im zweiten Jahr erfolgreich - 15. Mai 2014

Bereits das zweite Jahr läuft nun der Modellversuch IBB (Inklusive berufliche Bildung in Bayern) in Kooperation mit dem Bildungspakt Bayern, der Arbeitsagentur, der Förderberufsschule Ettmannsdorf, dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V. und unserer Schule.

Es zeichnen sich bereits viele positive Erfolge ab. Für Donnerstag, 22. Mai 2014 hat sich einer Besucherdelegation des Bildungspakts, des Kultusministeriums, der Arbeitsagentur und des Verbandes für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau an unserer Schule angemeldet.

Weitere Informationen hier ...

Fortbildung zum kooperativen Lernen - Mittwoch, 07. Mai 2014

Besondere Schüler erfordern besondere Lehr- und Lernmethoden. Angeregt durch die Teilnahme am Schulversuch Inklusive Berufliche Bildung konnte unsere Schulleiterin Frau Schütz die Seminarrektorin für den Förderschwerpunkt Lernen, Frau Annegret Sterz vom Studienseminar zur Ausbildung von Studienräten im Förderschuldienst als hochkarätige Referentin für unsere Lehrkräfte, die in diesem Bereich unterrichten, gewinnen. 

Sie stellte unseren Lehrkräften Methoden wie STEX, Placemat und dergl. im praktischen Einsatz vor.

Bilder hier ...

Beginn der Externen-Prüfung - Montag, 05.Mai 2014

Am Montag, 05. Mai 014 haben die Prüfungen für die externen Bewerber zur Staatl.gepr. Kinderpflegerin an unserer Schule begonnen. Mehr als 25 Teilnehmer haben sich für die Prüfungen gemeldet.

Im Laufe der nächsten Tage werden die Bewerber in Fächern wie Rechtskunde, Math.- naturw. Grundlagen, Musik und Musikerziehung geprüft.

Fortgesetzt werden die Prüfungen am 30.06.2014 mit den staatlichen schriftlichen Abschlussprüfungen.

Bilder hier ...

Großer Andrang an unseren Ständen bei der Berufsmesse der ARGE Regensburg - 10.April 2014

Großer Andrang herrschte an den Ständen unserer Schule bei der Berufsinformationsmesse der ARGE Regensburg.

Viele Schülerinnen und Schüler aus der Stadt und dem Landkreis Regensburg nutzten die Gelegenheit sich über das Ausbildungsangebot an unserer Schule im Rahmen der Berufsmesse der ARGE Regensburg zu informieren.

Sei es nun die duale Ausbildung zum Gärtner oder Florist oder die Ausbildung an einer unserer Berufsfachschulen unsere Schüler informierten interessierte Schüler mit praktischen Vorführungen und Mitmachübungen über die verschiedenen Ausbildungsberufe.

Bilder hier ...

Catering im unserer Schüler für das Johannis-Stift - 17. Dezember 2013

Im Rahmen des praktischen Unterrichts im Fach Speisenzubereitung und Service übernahmen unsere Schülerinnen aus dem bereich Ernährung und Versorgung mit den Lehrkräften Frau Heindl und Frau Kulidzan das Catering im Bürgerheim Johannisstift in Regensburg.

Filmaufnahmen für den QmbS Film an unserer Schule - 02. April 2014

Große "Anspannung" herrschte zwei Tage an unserer Schule.

Im Auftrag des Kultusministeriums und des ISB München wurden Filmsequenzen für den QmbS Film an unserer Schule erstellt.

Einmal im Scheinwerferlicht  und im Rampenlicht für einen Film zu stehen, das erfüllte sich für unsere Schülerinnen und Schüler an zwei Tagen dieser Woche.

Frau Kennerknecht und Herr Mayer vom ISB weilten zwei Tage mit einem Filmteam an unserer Schule und drehten für dem QmbS Film Szenen aus dem Unterricht, der Steuergruppensitzung und in der Lehrerkonferenz.

Bilder hier ...

Floristen dekorieren für den Landkreis Regensburg - 26. März 2014

Auf Wunsch unseres Sachaufwandsträgers fertigten unsere Floristen die Dekoration für die Eröffnungsfeier der Schulmensen in der Realschule Neutraubling und der Realschule Regenstauf.

Für unsere Schüler bot sich dadurch die Gelegenheit größere Raumdekorationen anzufertigen und auf die jeweilige räumliche Situation anzustimmen.

 

Bilder hier ...

Verabschiedung Landrat Herbert Mirbeth - 26. März 2014

Am 26. März 2014 fand die alljährliche Sitzung des Berufsschulbeirates an unserer Schule statt.

Auf Einladung des Landrats Herrn Mirbeth trafen sich Vertreter der Arbeitgeber, Arbeitnehmer, der Regierung der Oberpfalz, der zuständigen Stellen für die Berufsausbildung, der Schüler und der Eltern zum Informationsaustausch.

Unsere Schulleiterin Frau OStD Schütz nahm die Gelegenheit wahr, Herrn Landrat Mirbeth (der aus Altersgründen nicht mehr zur Wiederwahl zum Landrat antrat) für seinen unermüdlichen Einsatz für "seine" Berufsschule zu danken.

Bilder hier ...

Sozialpfleger erkunden den menschlichen Körper - 25. Februar 2014

Die Klasse SO11 besuchte am 25. Februar 2014 im Rahmen einer Klassentagesfahrt die Ausstellung „Pharmazie“ des Deutschen Museums in München.

Zur Vorbereitung auf die bevorstehende Abschlussprüfung und zur Vertiefung der aktuellen Unterrichtsthemen erforschten die Schüler und Schülerinnen mit allen Sinnen den menschlichen Körper.

Mehr ...

Ausbildertagung Florist - 19. Februar 2014

Zur traditionellen Ausbildertagung - Florist trafen sich Ausbilder, Lehrkräfte und Vertreter der IHK Regensburg an unserer Schule.

Landesvorsitzende des FDF Frau Seizinger-Nuener und Geschäftsführerin des FDF Frau Barbara Storb waren ebenfalls anwesend.

Leitreferate zum Thema "Was erwartet der Chef bzw. die Chefin von mir?" und Neuerungen in der Praktischen Abschlussprüfung bildeten den Kernpunkt des Tages.

Bilder hier ...

Tag der Offenen Schultür ist ein großer Erfolg - 22.02.2014

Der Tag der Offenen Schultür wird zu einem großen Erfolg an unserer Schule. Mehr als 500 Gäste informieren sich über das Bildungsangebot unserer Schulen.

"Foreign - Food - Factory" lautet das Angebot mit dem sich Schüler aller an unserer Schule vertretenen Nationalitäten mit ihren landestypischen Speisen präsentieren.

Aber auch alle anderen Abteilungen zeigen ihre Leistungsfähigkeit vor der Öffentlichkeit.

Bilder hier ...

Verabschiedung Regierungspräsidentin Frau B.Brunner - Unsere Floristen fertigen den Blumenschmuck - 24. Januar 2014

Zur Verabschiedung der Regierungspräsidentin der Oberpfalz Frau Brigitta Brunner fertigen unsere Floristen den Blumenschmuck und Blumensträusse.

Staatsminister Herrmann übergibt Frau Regierungspräsidentin Blumen für die geleisteten Dienste.

 

Bilder hier ...

Praktische Abschlussprüfung Florist - 23. Janaur 2014

Bei der Praktischen Abschlussprüfung der Floristen zum Wintertermin zeigten die Prüflinge hohes Niveau. Alle Bewerber erreichten das Ausbildungsziel mit guten Ergebnissen.

Bei der abendlichen Besichtigung der Prüfungsarbeiten konnten viele Gäste im Schulhaus begrüßt werden.

Bilder hier ...

MUBIK - Besuch der Mittelschule Hemau - 17. Januar 2014

MuBiK ist die Zusammenarbeit der Berufsschule mit den Mittelschulen. Mittelschüler können uns im Rahmen eines Praktikums besuchen.

Diese Gelegenheit nahmen Schüler der Mittelschule Hemau am Freitag, 17.01.2014 wahr und besuchten mit ihren Lehrkräften und den Schulsozialarbeitern unser Schulzentrum.

Besonders beeindruckt waren die Schüler vom hohen Praxisanteil im Unterricht der Beruf- und Berufsfachschulen.

Bilder hier ...

Spendenübergabe an den Förderverein - 10. Dezember 2013

Im Rahmen einer kleiner Feierstunde übergaben die Schülerinnen und Schüler der EV12 Klassen mit ihrem Klassleiter Herrn Stark den Erlös des Weihnachtsbasars beim Elternsprechtag an die Vertreter des Fördervereins unserer Schule.

Der Schatzmeister Hr. Fischer und der 2. Vorsitzende des Fördervereins Hr. Jung (ehem. Schulleiter) freuten sich über einen Betrag von 1050,-€.

"So einen hohen Betrag haben wir noch nie bekommen!" freute sich Herr Fischer.

Bilder hier ...

Warenpräsentation Fa. Oasis - 05. Dezember 2013

Am Donnerstag, 05. 12.2013  informierte Frau Gerull, Referentin der Fa. Oasis die 10. Klasse Floristen über die Produktvielfalt und den richtigen Umgang mit Steckhilfen.

Die Firma überließ der Schule das Sortiment anschließend kostenlos.

Nikolausbesuch - 06. Dezember 2013

Nach langer Zeit besuchte der Hl. Nikolaus am 06. Dezember unsere Schule.

Nicht nur Sekretariat und Direktorat war das Ziel sondern auch alle Klassen im Schulhaus stattete er seinen Besuch ab und sparte nicht mit Lob für aller Einsatz..

Aber auch bei den Lehrkräften im Lehrerzimmer hatte er viel Lob parat.

Viele unserer Schüler sind mit dem Brauch nicht vertraut und erfuhren somit Herkunft und Begebenheiten des Nikolausbesuches.

Bilder hier ...

Elternsprechtag und Adventsmarkt - 28. November 2013

Traditionell fand in der Woche vor dem ersten Adventswochenende der erste Elternsprechtag für die Berufsfachschulen und die Berufsschule statt.

Auf dem Adventsmarkt in der Aula unserer Schule konnten sich die Eltern die Zeit zwischen den Beratungsgesprächen vertreiben und bei Punsch und Lebkuchen stärken.

Bilder hier ...

Pädagogischer Tag - 20. November 2013

Das Kollegium des BSZ Regensburger Land nutzte den Pädagogischen Tag 2014 zur Fortbildung.

Unter dem Thema "Dialog nach David Bohm" referierte Frau Gisela Semler und übte wichtige  Regeln für den Dialog großer Gruppen mit dem Kollegium.

Im zweiten Teil des Tages informierten Herr Martin Krauß (VLB) und Schulleiterin Frau Ernestine Schütz zum Thema "Erweiterte Schulleitung" das Kollegium.

 

Bilder hier ...

Qualitätssiegel "Servicequalität Deutschland" an unsere Schule übergeben - 14. November 2013

Im Rahmen des fünften Bayerischen Qualitätstages am 14. November 2013 erhielt unsere Schule im Messezentrum Nürnberg das Zertifikat "Servicequalität Deutschland" für die erfolgreiche Implementierung des Qualitätsmanagementsystems ServiceQualität Deutschland in Bayern bzw. des GastroManagementPasses.

Aus der Hand von Ulrich N. Brandl, Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, zusammen mit Bayerns Wirtschaftsstaats- sekretär Franz Josef Pschierer nahm Frau Kulidzan dieses Qualitätssiegel für unsere Schule entgegen.

Amtseinführung des Regierungsvizepräsidenten Walter Jonas - Unsere Floristen fertigen Blumenschmuck - 11. November 2013

Zur Amtseinführung des neuen Regierungsvizepräsidenten Walter Jonas fertigten unsere Floristen den Blumenschmuck.

Es war eine besondere Herausforderung für die Veranstaltung am 11. November 2013 im großen Sitzungssaal der Regierung der Oberpfalz den Blumenschmuck und den Präsentstrauß anzufertigen. Aber wie bei vielen anderen Veranstaltungen zeigten sich unsere Auszubildenden der Floristik auch dieser Aufgabe gewachsen.

Bilder hier ...

"Azubi Start" - Seminar für angehende Gärtner - 25. Oktober 2013

„Sicher auftreten: Seine Stärken finden und diese im Berufsalltag richtig einsetzen.“ lautete ein Modul, das die angehenden Zierpflanzen- und Landschaftsgärtner beim Azubi-Start-Seminar durchliefen. Studiendirektor Anton Liedl, zuständig für Gartenbau und Floristik am Staatl. Beruflichen Schulzentrum Regensburger Land, und Franzi Oberhagemann, Bildungsreferentin bei den Bayerischen Junggärtnern, konzipierten das Rundum-Paket für die im Herbst frisch in den Beruf eingestiegenen Junggärtner.

Der Gärtner von heute kann sich nicht mehr in seinem Gewächshaus verstecken und nur mit seinen Pflanzen reden. Erfolgreiche Verkaufsgärtner müssen ihre Ware attraktiv präsentieren und den Kunden professionell beraten können.
Erfolgreiche Verkaufsgärtner müssen ihre Ware attraktiv präsentieren und den Kunden professionell beraten können.  Landschaftsgärtner sind gefordert, auch im Privatgarten eine optimale Dienstleistung zu erbringen. Dazu brauchen die Gärtnerinnen und Gärtner einerseits viel Fachwissen, andererseits müssen sie auch an ihrer Persönlichkeit feilen. Diesen Aufgaben stellen sich die Bayerischen Junggärtner und die staatliche Berufsschule Regensburg, in der Auszubildende aus der ganzen Oberpfalz und dem Landkreis Kelheim unterrichtet werden.

Bilder hier ...                                            Tipps zum lernen Botanischer Name hier ...

Kunst und Kulinarik in der Alten Mühle - 12. Oktober 2013

 

 

 

 

 

Bilder hier ...

Mensa geöffnet - Montag, 23. September 2013

Bereits eine Woche nach Unterrichtsbeginn hat unsere schülerbetriebene Mensa wieder geöffnet. Täglich haben unsere Schüler die Auswahl zwischen einem Normalgericht und einem vegetarischem Essen, das von den Schülern im Unterricht in Speisenzubereitung zubereitet wird.

Zum Speisenplan für diese Woche geht es hier ...

Kennenlernausflug des Kollegiums - 19. September 2013

Einer langjährigen Tradition folgend veranstaltet unser Personalrat in der ersten Schulwoche einen Kennenlernausflug. Ziel ist es unsere neuen Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen und in das Lehrerteam zu integrieren.

Diesmal organisierte der Personalrat einen Wander- und Kanutrip ins Naabtal.

Bilder hier ...

Erster Schultag nach den Ferien - Donnerstag, 12. September 2013

Liebe Schülerinnen und Schüler,

alles hat mal ein Ende und so enden auch leider die Sommerferien.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist an unserer Schule, Donnerstag, der 12. September 2013.

Wir Lehrerinnen und Lehrer freuen uns auf Euch !!

Verabschiedung unseres Schulleiter Herrn F. Jung und Amsteinführung Frau E. Schütz - 30. Juli 2013

Mit einer sehr emotionalen Feier verabschiedet sich das Kollegium und die Schüler vom Schulleiter OStD F. Jung.

Gleichzeitig führt Frau Regierungspräsidentin Brunner die Nachfolgerin Frau LRSchDin E. Schütz in ihr neues Amt als Schulleiterin ein.

mehr ...

Besuch von Herrn Staatssekretär B. Sibler am BSZ - 12.Juli 2013

Im Rahmen des Modellversuchs „Inklusive Berufliche Bildung“ besuchte Herr Staatsekretär Bernhard Sibler am 12. Juli 2013 mit einer Delegation aus dem Kultusministerium, den Ministerium für Arbeit und Soziales und dem Bildungspakt Bayern unsere Schule.

Er informierte sich über den derzeitigen Stand der Beschulung der Schüler in den GÄ 10 - Klassen.

mehr ...

Suchtpräventionstag am BSZ - 20. Juni 2013

Seit Ende 2011 ist der HipHop-Sänger 2schneidig als Kooperationspartner von KEINE MACHT DEN DROGEN mit dem Präventionsprogramm KMDD@school deutschlandweit an Schulen unterwegs.

Am 20.06.2013 besuchte er unsere Schule und erzählte uns bewegende Geschichten aus seiner Vergangenheit, von seiner Drogenabhängigkeit, seiner Spielsucht, seiner tragischen Kindheit, der Kriminalität und der Obdachlosigkeit.

mehr ...

Informationstag des Landratsamtes an unserer Schule - 19. Juni 2013

Das Landratsamt Regensburg organisierte Informationswochen in Berufsschulen und bei Firmen. Wie jedes Jahr besuchen Schüler aus dem Landkreis Regensburg unsere Schule. 

41 Siebt- und Achtklassler aus Hemau, Regenstauf und Neutraubling, erhalten Einblick in verschiedene Ausbungsberufe unserer Schule.

Neben Gartenbau und Floristik standen auch Bewegungsspiele in der Schulturnhalle zum Motto Marchenwald (Ausbildungsbereich Kinderpflege) und die Zubereitung eines Mittagessens in der Schulküche (Ausbildungsbereich Ernährung und Versorung) auf dem Stundenplan.

mehr ...

Vorbereitungskurs zur praktischen Abschlussprüfung - 13. Juni 2013

In Kooperation mit dem Fachverband Deutscher Floristen veranstaltete unsere Schule einen Vorbereitungskurs für die praktische Abschlussprüfung.

Unter Anleitung von Frau Sabine Artinger (FDF) und der Lehrkräfte Frau FOLin K.Schober und Herrn StD A.Liedl wurden die einzelnen Prüfungsarbeiten nochmals eingeübt und besprochen.

Bilder hier ...

I.S.I. Sieger 2009 zu Gast an unserer Schule - 10.05.2013

Die Steuergruppe des BSZ Schweinfurt besuchte am Freitag, 10.Mai 2013 unsere Schule. Vor längerer Zeit hatte die Steuergruppe des BSZ Schweinfurt (unter Leitung des Schulleiters OStD Schöler) nachgefragt, ob sie unsere Schule zu einem Informationsaustausch besuchen könnte.

Der I.S.I. Sieger 2009 wollte sich zu einem Meinungsaustausch mit dem I.S.I Sieger 2012 an einen Tisch setzen und Informationen gewinnen, was denn unsere Schule anders macht.

Nach einem Rundgang im Schulhaus traf man sich in unserem Wintergarten zu einem Arbeitsessen mit intensivem Meinungsaustausch.

Bilder hier ...

Blumen für Baku - Besuch von Lehrern aus Aserbaidschan am BSZ - 20. April 2013

Eine Delegation Aserbaidschanischer Lehrkräfte besuchte unsere Schule und informierte sich über die duale Berufsausbildung zum Gärtner und Floristen. In Aserbaidschan soll ein berufliches Schulsystem nach bayerischem Vorbild aufgebaut werden.

Den Kontakt hatte unsere stellv. Schulleiterin Frau StDin Altenthan während ihres Aufenthaltes dort als Beraterin für das Qualitätsmanagementsystem QMBS hergestellt. Abteilungsleiter StD Liedl informierte die Delegation an der Schule. Im Anschluss daran besuchte die Delegation den Ausbildungsbetrieb Gärtner Hauner in Regensburg.

Bilder hier ...

Besuch der Fa. Mediflora und der Meisterschule für Gartenbau Landshut - 29.März 2013

Im Rahmen einer Lehrfahrt besuchten unsere Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres der Zierpflanzen- Landschaftsgärtner die Firma Mediflora und die Meisterschule für Gartenbau in Schönbrunn/Landshut.
Die Schüler informierten sich zu den Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Gartenbau im Agrarbildungszentrum in Schönbrunn.

Bilder hier ...

Ausbildertagung Gartenbau - 28.02.2013

Die alljährliche Ausbildertagung des Gartenbauzentrum Mitte findet dieses Jahr an unserer Berufsschule statt.

Prominente Diskussionspartner stellen sich auf dem Podium zum Gedankenaustausch.

Die Auszubildenden präsentieren Zierpflanzen auf dem Laufsteg. Sie werden dabei von den Florist-Auszubildenden unterstützt. Diese zeigen floralen Körperschmuck.

Die Mensa unserer Schule kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste.

Bilder hier ...

Schülerinnen präsentieren die Schule bei Berufsmessen - 02.03.2013

Die Schülerinnen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung präsentieren die Ausbildung an unserer Schulen bei den Berufsmessen an den Mittelschulen im Landkreis Regensburg.

Alljährlich veranstaltet der Landkreis Regensburg mehrere Berufsmessen an verschiedenen Mittelschulen im Landkreis Regensburg. Dies ist immer eine gute Gelegenheit Schülerinnen und Schülern anderer Schulen über die Ausbildungsmöglichkeiten an unseren Berufsfachschulen zu informieren.

 

Bilder hier ...

Schüler übergeben Spende an den VKKK - 28.02.2013

Während des laufenden Schuljahres haben die Schülerinnen der Klasse HA12 mit ihren Lehrkräften Frau Urban und Frau Siedentop im Unterricht Waren für verschiedene Verkaufsveranstaltungen hergestellt und verkauft.

Den Erlös übergaben sie nun an Frau Scherübl vom Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder in Regensburg

Bilder hier ...

Green Rooming - Unsere Gärtner präsentieren eine neue Geschäftsidee - 25.02.2013

Da staunte Landrat Herbert Mirbeth nicht schlecht, als „Green Rooming", die neu gegründete Firma der Gärtner-Schülergruppe des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Regensburger Land, ihre neue Geschäftsidee im Landratsamt präsentierten. Die Existenzgründer hatten sich bei einer Projektarbeit in der Schule mit der Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Landratsamts Gedanken gemacht, wie man die grauen Innenwände im Landratsamt zu neuem Leben erwecken könnte.

Mehr hier ...

Verabschiedung der Referendare - 22.02.2013

Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedete unsere Stellv. Schulleiterin Frau Altenthan die Referendare des Sozialpädagogik und des Gesundheits-Seminars in den zweiten Ausbildungsabschnitt.

 

Bilder hier ...

Modellversuch - Inklusion - Unsere Schule nimmt daran teil - 14.02.2013

Das BSZ nimmt als einzige Berufsschule im Bezirk Oberpfalz am Schulversuch „Inklusion berufliche Bildung in Bayern" teil.

Dieses Modellprojekt geht auf die Initiative der Stiftung Bildungspakt Bayern in Kooperation mit dem Bayerischen Kultusministerium zurück. Im Rahmen des Versuchs werden Tandemschulen gebildet: Das BSZ arbeitet mit der Förderberufsschule St. Marien in Schwandorf zusammen.

Ziel ist es, Jugendliche, die im normalen Berufsschulbetrieb scheitern würden, durch gezielte Förderung und Unterstützung beider Schulen zu einer Vollausbildung für den Beruf „Gärtner - Fachrichtung Landschaftsbau" zu qualifizieren

Mehr hier ...

Lehrfahrt der GÄ10 nach Flossenbürg - 25.01.2013

Am Freitag, den 25.01.2013 besuchten die Klassen Gä 10 a-c die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg. Nach einem 90-minütigen Rundgang erschlossen sich die Schüler die Ausstellung. Beeindruckend waren die durch einen Film präsentierten Zeitzeugenaussagen, die das vergangene Geschehen sehr emotional wiedergaben.

Bilder  hier ...

Kooperation mit der Bischof-Wittmann-Schule - 08.01.2013

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Außenklasse der Bischof-Wittmann-Schule unterweisen die Schülerinnen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung die Schülerinnen und Schüler im Unterricht in Gestalten.

Es wurden zahlreiche Werkstücke erstellt, die von den Schülern auf dem Weihnachtsbasar an unserer Schule verkauft wurden.

Der Erlös wurde im Rahmen einer Sonderveranstaltung an den Förderverein unserer Schule übergeben.

Bilder (von Frau B.Kostka, Bischof-Wittmann-Schule) hier ...

Kinder zu Besuch bei ihren Köchen - 01. Februar 2013

Regelmäßig laden wir die Kindergartenkinder des „Dreirades“ zu uns in den Unterricht ein, damit sie sehen, wo ihr Essen her kommt und wie es entsteht.

Gleichzeitig können die angehenden Kinderpflegerinnen der 10. Klasse ihre Fähigkeiten im „Kochen mit Kindern“ erproben. Das macht beiden Seiten Freude. Dieses Mal bereiteten wir Bananenquark zu und es gab viel zu schneiden und zu rühren für die Kinder. Für die Kinder ist es natürlich ein Erlebnis in die Schule zu den Großen zu kommen.

Bilder hier ...

Soziales Engagement unserer Schüler - 21. Dezember 2012

Wie alle Jahre haben unsere Schüler der BFS Ernährung und Versorgung bei der Weihnachtsfeier im Bürgerheim Johannesstift die Verpflegung und den Service übernommen.

Seit mehr als zehn Jahren ist es Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau FOLin Heindl und FOLin Schindlbeck wesentlich zum Gelingen der Weihnachtsfeier im Bürgerheim Johannesstift beitragen.

Soziales Engagement unserer Schüler - 14. Dezember 2012

Im Rahmen eines Festessens übergeben die Schülerinnen der Klassen HA12a und HA 12III, sowie die Partnerklasse der Bischof-Wittmann-Schule den Erlös des Bazars selbstgefertigter Waren bei der Informationswoche im Donaueinkaufszentrum in Regensburg.

Die Spende ging je zur Hälfte an den Vereich für körperbehinderte und krebskranke Kinder (VKKK) in Regensburg und an den Förderverein der Schule.

Bilder hier ...

Tagung der TOP Ausbilder - 04. Dezember 2012

TAG Ausbilder(=Top Ausbilder Gartenbau), Ausbildungsberater des Ausbildungszentrums Bayern-Mitte, Junggärtner, Berufsschullehrer und Lernprofis treffen sich am BSZ Regensburg.

Wohl einmalig in ganz Bayern setzen sich Auszubildende, Ausbilder und Lehrer an einen Tisch und lernen zusammen. Nicht nur Lerntechniken,Verkaufstraining sondern auch Persönlichkeitsbildung und "Benimm-Regeln" standen für diesen Tag auf dem Programm.

"Das sollte öfter auf dem Stundenplan stehen", war die eindeutige Aussage aller Teilnehmer bei der Dankbotschaft an den Organisator, Herrn StD Liedl vom BSZ.

Bilder hier ...

65. Geburtstag unseres Schulleiters - 12. November 2012

Am Montag, 12.11.2012 gratulierten Schulleiterstellvertreterin Frau Altenthan, das gesamte Kollegium, die Schülerinnen und Schüler, Sekretärinnen und Hausmeister unserem Schulleiter Felix Jung zum 65. Geburtstag, den er am Wochenende vorher begehen konnte.

Die Heiterkeit in dieser Runde zeigte, dass die Offenheit und Vertrautheit, die der Schulleiter seinen Mitarbeitern und Schülerinnen und Schülern entgegen bringt nicht einseitig ist, sondern von allen auch wieder an Herrn Jung zurückgegeben wird.

Die ganze Schulfamilie wünscht Herrn Jung weiterhin alles Gute !!

Bilder hier ...

Verabschiedung von Frau Penzkofer - 30. November 2012

Nach zehnjähriger Dienstzeit am BSZ (und mehr als vierzigjähriger Dienstzeit im Verwaltungsdienst) verabschiedete Schulleiter Jung am Freitag, 30.12.2012 unsere Schulsekretärin Frau E. Penzkofer in die Freistellungsphase der Altersteilzeit.

Viele Kolleginnen und Kollegen ließen es sich nicht nehmen und verabschiedeten sich im Rahmen eines Festessens persönlich von ihr.

"Ihre ruhige und besonnene Art und ihre Sorgfalt in der Arbeit haben wir sehr geschätzt!", verabschiedete Herr Jung seine langjährige "Sekretariatschefin".

Bilder hier ...

Pädagogischer Tag - 24. November 2012

Beim alljährlichen Pädagogischen Tag des Kollegiums gibt Frau Hiener (ehem. Seminarvorständin Ostbayern und Seminarlehrerin) das Impulsreferat zum Thema "Kompetenzorientiertes Lernen".

Im Anschluss daran erarbeitet das Kollegium Massnahmen zur Umsetzung der Leitgedanken im Unterricht.

Jede Abteilung der Schule erarbeitet einen Masterplan zur Umsetzung der aktuellen Jahresziele unseres Qualitätsmanagements.

Bilder hier ...

Das BSZ Regensburger Land wird Referenzschule für Medienbildung

Im Rahmen eines Festakts an der Akademie für Personalentwicklung in Dillingen überreicht Staatssekretär B.Sibler vom Kultusministerium die Ernennungsurkunde an unseren Schulleiter OStD F. Jung. Unter Leitung von Herrn OStR Rosenlehner hat unsere Schule einen Medienentwicklungsplan und ein Medien- und Methodencurriculum erstellt und mit mehreren Massnahmen umgesetzt

Bilder von der Veranstaltung in Dillingen  hier ...

Unser Medienentwicklungsplan hier ... 

Unser Medien- und Methodencurriculum hier ...

Sozialpfleger gewinnen 1. Preis beim Wettbewerb "Zeitung in der Schule"

Die So11b ist mit ihrem Zeitungsartikel über den Jugendarrest als Regionalsieger des Projektes „Zeitung in der Schule“ der Mittelbayerischen Zeitung hervorgegangen. Der 1. Platz ist mit einem Preisgeld von 300.-€ verbunden, das die Klasse für ihre Klassenfahrt ins Bavaria Filmstudio nach München verwendet.

Als Regionalsieger nimmt die Klasse So11b an der bayernweiten Prämierung in Bamberg bei den Brose Baskets teil. Als besonderes Highlight wird die Klasse mit Nachwuchs-Basketballtalenten trainieren und außerdem wird auf dieser Veranstaltung ein Blick in das Jahr 2050 geworfen.

Bilder hier ...

Wir sind ISI - Sieger !!

 

Beim ISI - Wettbewerb (Innovationspreis Innere Schulentwicklung) für die innovativste Schule in Bayern erreichten wir den ersten Preis !!.

Bei der Preisverleihung am 24. April 2012 im Literaturhaus in München überreichte Herr Staatssekretär Bernd Sibler und VBW Hauptgeschäftsführer Bertram Brossart unserer Delegation den ersten Preis für den Bereich "Berufsschulen".

"Das ist wie wenn man im Fussball die Champions League gewinnt!", stellte unser Schulleiter Herr F.Jung fest und freute sich mit den Schülern und Lehrkräften für diese tolle Mannschaftsleistung. "Das geht nur im Team und wenn alle an einem Strang mitziehen!", bedankte er sich bei seinen Lehrkräften für deren überaus großes Engagement für ihre Schüler.

Text Laudatio hier ...

Bilder der Preisverleihung hier ...

Staatlich geprüfte Assistentin für Ernährung und Versorgung

 

 

 

Die Berufsfachschule für Hauswirtschaft in Regensburg qualifiziert Sie in diesem 3-jährigen Ausbildungsberuf für den Dienstleistungsbereich, der die Ernährung, Versorgung und Betreuung der Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen unserer Gesellschaft umfasst. Weitere Informationen hier ...

Erwerben Sie den mittleren Schulabschluss in einem modernen Dienstleistungsberuf oder treten Sie mit dem mittleren Schulabschluss in eine verkürzte Ausbildung ein.

Anmeldungen für das Schuljahr 2012/13 für diese Ausbildung sind noch möglich! (siehe "Anmeldung" unter "Unsere Schulen")

Europatag mit Staatsministerin Emilia Müller und Landrat H.Mirbeth

Staatsministerin Emilia Müller besuchte am 21. Oktober 2011 das BSZ Regensburg und verteilt im Rahmen einer Feierstunde die Europapässe an die Schülerinnen, die ein mehrwöchiges Praktikum in Norwegen, Irland oder der Schweiz verbracht haben.
Auch Lehrkräfte und Landrat H. Mirbeth haben im Rahmen eines Bildungsaufenthalts in Irland den Europass erworben.
Der Europass öffnet Türen bei der Bewerbung und Arbeitsplatzsuche und verbessert die Arbeitsmarktchancen unserer Schülerinnen und Schüler. (mehr...)

Kindergartenkinder zu Besuch bei ihren Köchen/innen am BSZ - 01. Februar 2013

Regelmäßig laden wir die Kindergartenkinder des „Dreirades“ zu uns in den Unterricht ein, damit sie sehen, wo ihr Essen her kommt und wie es entsteht. Gleichzeitig können die angehenden Kinderpflegerinnen der 10. Klasse ihre Fähigkeiten im „Kochen mit Kindern“ erproben. Das macht beiden Seiten Freude. Dieses Mal bereiteten wir Bananenquark zu und es gab viel zu schneiden und zu rühren für die Kinder. Für die Kinder ist es natürlich ein Erlebnis in die Schule zu den Großen zu kommen.

Bilder hier ...


Kooperation mit der Bischof-Wittmann-Schule - 08. Janaur 2013

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Außenklasse der Bischof-Wittmann-Schule unterweisen die Schülerinnen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung die Schülerinnen und Schüler im Unterricht in Gestalten.

Es wurden zahlreiche Werkstücke erstellt, die von den Schülern auf dem Weihnachtsbasar an unserer Schule verkauft wurden.

Der Erlös wurde im Rahmen einer Sonderveranstaltung an den Förderverein unserer Schule übergeben.

Bilder hier ...


Soziales Engagement unserer Schüler - 14. Dezember 2012

Im Rahmen eines Festessens übergeben die Schülerinnen der Klassen HA12a und HA 12III, sowie die Partnerklasse der Bischof-Wittmann-Schule den Erlös des Bazars selbstgefertigter Waren bei der Informationswoche im Donaueinkaufszentrum in Regensburg.

Die Spende ging je zur Hälfte an den Vereich für Krebskranke Kinder in Regensburg und an den Förderverein der Schule.

Bilder hier ...


Tagung der TOP Ausbilder - 04.Dezember 2012

TAG Ausbilder(=Top Ausbilder Gartenbau), Ausbildungsberater des Ausbildungszentrums Bayern-Mitte, Junggärtner, Berufsschullehrer und Lernprofis treffen sich am BSZ Regensburg.

Wohl einmalig in ganz Bayern setzen sich Auszubildende, Ausbilder und Lehrer an einen Tisch und lernen zusammen. Nicht nur Lerntechniken, Verkaufstraining sondern auch Persönlichkeitsbildung und "Benimm-Regeln" standen für diesen Tag auf dem Programm.

"Das sollte öfter auf dem Stundenplan stehen", war die eindeutige Aussage aller Teilnehmer bei der Dankbotschaft an den Organisator, Herrn StD Liedl vom BSZ.

Bilder hier ...


Verabschiedung Frau Penzkofer - 30. 11. 2012

Nach zehnjähriger Dienstzeit am BSZ (und mehr als vierzigjähriger Dienstzeit im Verwaltungsdienst) verabschiedete Schulleiter Jung am Freitag, 30.12.2012 unsere Schulsekretärin Frau E. Penzkofer in die Freistellungsphase der Altersteilzeit.

Viele Kolleginnen und Kollegen ließen es sich nicht nehmen und verabschiedeten sich im Rahmen eines Festessens persönlich von ihr.

"Ihre ruhige und besonnene Art und ihre Sorgfalt in der Arbeit haben wir sehr geschätzt!", verabschiedete Herr Jung seine langjährige "Sekretariatschefin".

 

Bilder hier ...


65. Geburtstag unseres Schulleiters

Am Montag, 12.11.2012 gratulierten Schulleiterstellvertreterin Frau Altenthan, das gesamte Kollegium, die Schülerinnen und Schüler, Sekretärinnen und Hausmeister unserem Schulleiter Felix Jung zum 65. Geburtstag, den er am Wochenende vorher begehen konnte.

Die Heiterkeit in dieser Runde zeigte, dass die Offenheit und Vertrautheit, die der Schulleiter seinen Mitarbeitern und Schülerinnen und Schülern entgegen bringt nicht einseitig ist, sondern von allen auch wieder an Herrn Jung zurückgegeben wird.

Die ganze Schulfamilie wünscht Herrn Jung weiterhin alles Gute !!

Bilder hier ...


Pädagogischer Tag 2012/13 - 24. November 2012

Beim alljährlichen Pädagogischen Tag des Kollegiums gibt Frau Hiener (ehem. Seminarvorständin Ostbayern und Seminarlehrerin) das Impulsreferat zum Thema "Kompetenzorientiertes Lernen".

Im Anschluss daran erarbeitet das Kollegium Massnahmen zur Umsetzung der Leitgedanken im Unterricht.

Jede Abteilung der Schule erarbeitet einen Masterplan zur Umsetzung der aktuellen Jahresziele unseres Qualitätsmanagements.

Bilder hier ...


Basar zum Elternsprechtag - 19. November 2013

Gemäß langjähriger Tradition veranstalten die 12. Klassen der Beurfsfachschule für Ernährung und Versorgung am Elternsprechtag einen Basar mit selbstgebastelten Werken.

 

Erstmal beteiligt sich heuer auch die Partnerklasse der Bischof-Wittmann-Schule an diesem Basar und verkaufen selbstgefertigte Advents- und Weihnachtsartikel

 

Bilder  hier ...


40 Jahr Feier des Landkreises und des BSZ - 23. Oktober 2012

Zum 40. Geburtstag des Landkreises Regensburg warf auch das BSZ Regensburger Land einen Blick zurück. Lehrer und Schüler gestalteten eine Ausstellung und mehrere Tonbeiträge. Die Schüler moderierten in professioneller Manier und mit viel Enthusiasmus. 

Die Schüler und die Lehrkrafte des BSZ haben sich zusammengetan und zum 40. Geburtstag des Landkreises Regensburg eine Ausstellung im Foyer des Landratsamts zusammengestellt. Auf zahlreichen Fotodokumenten kann der Interessierte sich einen Überblick verschaffen über 40 |ahre Schulleben an der Landkreisschule.

Bilder hier ...


Lehrerkollegium beteiligt sich wieder am Landkreislauf ! - 14. September 2012 -

Auch heuer beteiligte sich wieder ein Team des BSZ Regensburger Land am Landkreislauf.

Unter dem Namen "BSZ runners" haben Frau Weinberger, Frau Schindlbeck, Frau Pengler, Frau Mittermeier, Herr Bauer, Herr Troidl, Herr Rosenlehner und Herr Ott die Farben der Schule erfolgreich vertreten.

Bilder hier ...


Abschlussfeier 24. Juli 2012

Bei der Abschlussfeier für das Schuljahr 2011/12 werden 63 Kinderpflegerinnen, 32 Hauswirtschafter, 97 Staatl. geprüfte Hauswirtschaftshelferinnen, 18 Floristinnen und 24 Gärtner in das Berufsleben entlassen.

Mehr als die Hälfte der Schülerinnen und Schüler haben mit dem überdurchschnittlich gutem Schulabschluss auch den Mittleren Schulabschluss erworben.

Bilder hier ...


Praktische Abschlussprüfung Florist - 19. Juli 2012

Bei der praktischen Abschlussprüfung der Floristen bestehen alle Auszubildenden unserer Schule die Prüfung.

Drei Prüflinge erhalten die Note 1 in der praktischen Prüfung.

Die Arbeiten der praktischen Abschlussprüfung der Floristen spiegeln das hohe Niveau der Ausbildung an der Schulen
und in den Oberpfälzer Floristbetrieben wieder.

Bilder hier ...


"Von Korn zum Brot" - letzter Act - 11. Juli 2012

Die angehenden Assistentin für Ernährung und Versorgung, die auch das Kochen mit und für Kinder sowie deren Betreuung erlernen hatten eine Gruppe Kindern aus dem nahegelegenen Kindergarten „Dreirad“ eingeladen um ihnen aufzuzeigen, was es mit „der Entstehung des Brotes“ auf sich hat.

Als am Mittwoch, den 11.07.2012 um 09:00 Uhr vormittags die Kinder eintrafen, war nach der freudigen Begrüßung die erste Aktion mit großen Augen die Fortschritte zu begutachten, die die vor vier Monaten bei ihrem ersten Besuch gesäten Getreidesamen zu verbuchen hatten. Anschließend ging es weiter zur nächsten Station: dem Backofen. Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie den qualmenden, Lehm-Backofen sahen, und mit leuchtenden Augen die züngelnden Flammen beobachten konnten, die die Schüler zuvor entzündet hatten.

Beschreibung hier ...

Bilder hier ...


Sozialpflege Klasse gewinnt beim Wettbewerb "Zeitung in der Schule" den ersten Platz - 06. Juli 2012

Die So11b ist  mit ihrem Zeitungsartikel über den Jugendarrest als Regionalsieger des Projektes „Zeitung in der Schule“ der Mittelbayerischen Zeitung hervorgegangen. Der 1. Platz ist mit einem Preisgeld von 300.-€ verbunden, das die Klasse für ihre Klassenfahrt ins Bavaria Filmstudio nach München verwendet. Als Regionalsieger nimmt die Klasse So11b an der bayernweiten Prämierung in Bamberg bei den Brose Baskets teil. Als besonderes Highlight wird die Klasse mit Nachwuchs-Basketballtalenten trainieren und außerdem wird auf dieser Veranstaltung ein Blick in das Jahr 2050 geworfen. Die Klasse freut sich über den zusätzlichen außergewöhnlichen Ausflug und wartet gespannt auf die nächste Preisverleihung.

Bilder hier ...


Floristen schmücken Kirche in Burgweinting - 06. Juli 2012

Sonnengesang des Franziskus

Vorbereitung auf die Abschlussprüfung – Themenschwerpunkt Raumdekoration“, so lautet der Projekttitel im Jahresplan für das zweite Ausbildungsjahr bei den Floristen. „Ich habe da schon eine Idee“, sagten Frau Menauer, Frau Ramgraber und Frau Eder in der Fachkonferenz. „In Burgweinting wird heuer das Kinderhaus eingeweiht und da ist sicher ein Festgottesdienst mit Kirchenschmuck und das Kinderhaus ist auch zu schmücken.“

Am Mittwoch, 04. Juli 2012 wurden die Werkstücke in der Schule vorbereitet und am Freitag, 06. Juli 2012 wurden Kirche und Kinderhaus in Burgweinting floral dekoriert.

Bilder hier ...


Unsere Schulband bei gong fm Regensburg - 29. Juni 2012

Mehr als zwei Stunden Sendezeit bekam unsere Schulband bei gong fm zur Verfügung. Und sie waren Live auf Sendung und stellten ihr Repertoire und vor allem ihre neue CD vor.

 

Bilder hier ...


LEONARDO Lernaufenthalt in Oslo 10.-17. Mai 2012

Im Rahmen eines LEONARDO Lernaufenthalts in Oslo informieren sich die Mitglieder der Steuergruppe und weitere Entscheidungsträger im Bildungswesen über das berufliche Bildungssystem in Norwegen.

Auf norwegischer Seite wurden wir hervorrangen von Frau Cecilie Hansen von der Etterstad videregående skole betreut. Sie hatte für uns den Besuch an mehreren beruflichen Schulen in Oslo vorbereitet.

Besonderes Augenmerk galt der Integration lernbehinderter Schüler in den Unterricht und die Massnahmen der Inklusion im Vergleich zu deutschen beruflichen Schulen.

Bilder hier ...


Schüler auf den Spuren ihrer Schule - 09. Mai 2012

Im Rahmen des Wettbewerb "Turn On" des Bayerischen Rundfunks begaben sich Schülerinnen der Berufsfachschule für Hauswirtschaft auf die Suche nach gutem Tonmaterial. Sie besuchten ehemalige Schülerinnen und Schüler der Schule und befragten diese zu ihren Erinnerungen an die damalige Zeit

Bilder hier ...


Hauptversammlung des Fördervereins - 07. Mai 2012

Wie alle Jahre lud der Förderverein des Beruflichen Schulzentrums seine Mitglieder zum alljährliche Sommerfest und zur Hauptversammlung ein.

Schulleiter F.Jung nutzte die Gelegenheit und bedankte sich beim Kassenwart und bei der Vorsitzenden des Förderverein für ihr ehrenamtliches Engagement.

Anschließend baten die Schülerinnen der BFS Hauswirtschaft zum kalt - warmen Buffet.

 

Bilder hier ...


Vom Korn zum Brot - 06. Mai 2012

Unter diesem Motto stand der erste Schritt der Aktion „Vom Korn zum Brot" der Klasse Hall III des staatlichen Beruflichen Schulzentrums Regensburger Land. Die Schüler/innen machen eine Ausbildung zur Assistentin für Ernährung und Versorgung, die auch das Kochen mit und für Kinder sowie deren Betreuung zum Inhalt hat. Sie hatten es sich die Schüler/innen zum Ziel gesetzt, einer Gruppe Kindern aus dem nahegelegenen Kindergarten „Dreirad" aufzuzeigen, was es mit „der Entstehung des Brotes" auf sich hat. Die kleinen Sprösslinge waren in die Schule eingeladen, um sich von den Schülern nahe bringen zu lassen, welche Schritte solch ein Samenkorn durchlaufen muss, um sich zu einer ausgewachsenen Getreide-Pflanze entwickeln zu können. Dies hatten die Schüler/innen im Fach „Gartenbau" bei Marion Ramgraber intensiv vorbereitet.

Bilder hier ...


BFS Hauswirtschaft zeigt neues Berufsbild - 29. März 2012

Die Schülerinnen der Berufsfachschule Hauswirtschaft stellen auf der DONA 2012 die neuen Inhalte der Ausbildung zur Assistentin für Ernährung und Versorgungs- management  dar.

In dem 3-jährigen Ausbildungsberuf qualifizieren sich die Schülerinnen für den Dienstleistungsbereich, der die Ernährung, Versorgung und Betreuung von Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen unserer Gesellschaft umfasst.

Damit einher geht die Umstellung ab dem zweiten Jahr der Ausbildung in eine Vertiefung der Lehrinhalte wie Catering, Qualitätssicherung oder Hygiene, die von den Schulen individuell angesetzt werden können.

Bilder hier ...


Kleine Gärten aus dem Kindergarten - 22. April 2012

Unter diesem Motto stand der erste Schritt der Aktion „Vom Korn zum Brot“ der Klasse Ha11 III des Staatlichen Berufsschulzentrums Regensburger Land. Die Schüler/innen hatten es sich zum Ziel gesetzt, einer Gruppe Kindern aus dem nahegelegenen Kindergarten  „Dreirad“  aufzuzeigen, was es mit „der Entstehung des Brotes“ auf sich hat.

Die kleinen Sprösslinge waren am 27.03.2012 in die Schule eingeladen, um sich von den Schülern nahe bringen zu lassen, welche Schritte solch ein Samenkorn durchlaufen muss, um sich zu einer ausgewachsenen Getreide-Pflanze entwickeln zu können.

Projektbeschreibung hier ...  Bilder hier ...


Unsere Schulband zeigt ihr Können - 29. März 2012

Bei der DONA 2012 zeigt unsere Schulband SABRASSDI, dass sie auch in kleinerer Besetzung mitreissen kann.

Die Besucher der DONA sind erstaunt über die Vielzahl der selbstgetexteten und arrangierten Songs.

Bilder hier ...


Floristen auf der DONA 2012 - 29. März 2012

Die Auszubildenden des 1. Ausbilungsjahrgangs der Floristen zeigen "Floralen Körperschmuck". Gleichzeitig werden "Florale Impressionen" präsetiert. Besucher der Ausstellung haben die Gelegenheit sich vom Ausbildungsstand unserer Schüler zu überzeugen und können kleine "Floristische Impressionen" bei der Tombola gewinnen. 

Bilder hier ...


Das BSZ auf der DONA 2012 - 24.03.2012

Das BSZ Regensburger Land präsentiert sich auf der dona 2012 vom 24. März bis 01. April in Halle 1 am Stand des Landkreises Regensburg und bietet ein vielfältiges Programm am Stand sowie auf der Bühne.


Umweltprojekt - 24.03.2012

Im Rahmen unserer Massnahmen zur Nachhaltigkeit (Umweltschule) laden die Schülerinnen der BFS Hauswirtschaft Kinder aus Regensburger Kindergärten zum Brotbacken an der Schule ein.

Die Kinder mahlen Getreide und backen daraus unter Anleitung der Schülerinnen ihr eigenes Brot.

zu den Bildern (hier klicken)


Vom Korn zum Brot - 28.03.2012

"Vom Korn zum Brot" - lautet der Titel eines Unterrichtsprojektes der Klasse HW 11III. Die Schülerinnen luden die Kinder eines Regensburger Kindergarten ein und säten mit ihnen Getreide im Schulgarten an.

Dieses wird im Sommer geerntet und dann mit den Kindergartenkindern gemahlen und im schuleigenen Backofen gebacken. Wir berichten weiter darüber.

zu den Bildern (hier klicken)


Woher mein Essen kommt - 27. März 2012

"Woher kommt mein Essen?" - zur Klärung dieser Frage luden die Schülerinnen der BFS Kinderpflege Kinder aus den Kindergärten ein, die unsere Schule mit Mittagstisch beliefert.

Die Kinder konnten mit zusehen, wie ihr Essen an der Schule zubereitet wird und dann durften die Kindergartenkinder auch selbst an den Herd.

zu den Bildern (hier klicken)


Spendenübergabe an den Förderverein - 21.02.2012

Die Klassen HA12a und HA12b haben im Laufe des Schuljahres (Elternsprechtag, Berufsmesse) Kaffe und Kuchen und andere Köstilchkeiten angeboten.

Den Erlös aus diesen Veranstatlungen übergaben sie an den Schatzmeister des Fördervereins im Rahmen einen Feierstunde am BSZ.

zu den Bildern (hier klicken)


Versorgung von Gästen im Schulhaus - 20.02.2012

An unserer Schule fanden diese Woche mehrere Seminare statt, bei denen unsere Schülerinnen die Verpflegung angeboten haben. 

Bei all diesen Veranstaltungen läuft das Catering nach bestimmten Qualitätsstandards (zum Ablauf, zum Inhalt, zum finanziellen Rahmen) ab, die von allen Schülern eingehalten werden müssen.

zu den Bildern (hier klicken)

 

 


Urnenschmuck - Florist 2.Ausbildungsjahr - 17.01.2012

Floristisch gestalteter Schmuck überdeckt die Urnen und vermittelt die Symbolik des Schützens und Behütens. Auch mit wenigen Blütenhighlights erzielt man perfekt in Szene gesetzten Urnenschmuck.

Schmale Bänder oder Kränze um die Urne drapiert sind Zeichen einer letzten Umarmung.

Diese Grundsätze haben unser Floristinnen des 2. Ausbildungsjahr im Rahmen einer praktischen Projektarbeit umgesetzt und die Arbeiten in der Schule ausgestellt.

zu den Bildern (hier klicken)


Weihnachtskonzert unserer Schulband - 20.12.2011

"Besinnliche und aufbauende Songs" verspricht die Kultschulband SaBrassDi, die zum Weihnachtskonzert in die Aula des Beruflichen Schulzentrums am Hohen Kreuz bittet." Viele der Songs, die die Band am 20. Dezember (19.30 Uhr) präsentiert, hat die Sängerin Jenny Hoffmann selbst geschrieben. Mit dem Konzert, das unplugged im Kerzenlichtambiente steigen wird, will die Band ihrer Fangemeinde "Danke" sagen. Der Eintritt ist frei.

So wirbt die Mittelbayerische Zeitung in ihrer Ausgabe vom Wochenende 17./18. Dezember 2011 für das Weihnachtskonzert unserer Schulband.


Flora und Metall - 06.12.2011

Was kommt dabei heraus, wenn sich Floristen des 3. Ausbildungsjahres und Konstruktionsmechaniker zusammentun und kreativ miteinander arbeiten? Wenn kühles Metall und lebendiges zartes Grün zusammentreffen. Zu bewundern waren die Kunstwerke in der Spardabank.

Der Vorstandsvorsitzende der Spardabank, Georg Thurner  zeigte sich völlig begeistert von den Ergebnissen dieser konstruktiven Zusammenarbeit und bereute es nicht, erstmals eine Ausstellung in der Bank zuzulassen: "Die Gesellschaft soll wissen, wie toll unsere Jugend ist", schwärmte Thurner bei der Ausstellungseröffnung.

zu den Bildern (hier klicken)


Selbstverteidigungskurs SO11a - 01.12.2011

In Selbstverteidigungskursen lernen Schüler ihre eigenen Möglichkeiten und Grenzen kennen. Sie erproben die Kraft ihrer Stimme, durchschlagen ein Brett und üben, „Nein“ zu sagen. Außerdem erhalten sie wertvolle Tipps zu gefahrenvermeidendem Verhalten.

Diese Techniken übten die Schülerinnen und Schüler der Klasse SO11a mit ihrem Sportlehrer, Herrn B. Rieger im Sportunterricht ein. (mehr...)


Weihnachtssterne einmal anders !! - 29.11.2011

Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres bereiten den Weihnachtsstern für den Verkauf besonders auf. In Grupenarbeit bereiten die Auszubildenden der Ausbildungsrichtung Zierpflanzenbau Weihnachtssterne für den Verkauf besonders auf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

zu den Bildern (hier klicken)


Grafen kochen - 05.12.2011

Beim Kochkurs mit Prominenten gaben sich am Beruflichen Schulzentrum Regensburger Land (BSZ) zwei Grafen die Ehre: Christian Graf von Walderdorff als Chef de Cuisine vom „Rosenpalais Catering" zauberte mit MdL Philipp Graf von und zu Lerchenfeld mit mediterranem Gemüse ein Büfett der besonderen Art. Der eine Profi in der Küche, der andere zwar Profi in der Politik, aber durchaus mit Ambitionen in der Küche, ließen beide mit den Teilnehmern des BSZ-Kochkurses die Artischocke als Dreierlei auftreten: als Vinaigrette, als Chips und gebraten. Ebenso erging es dem Fenchel. Ihn gab es als Fenchelcreme, Fenchelsalat oder wahlweise karamellisiert. Zusammen mit konfitiertem Gemüse und Gemüse-Couscous wurden die Köstlichkeiten zu einem reichen, mediterran leichten und auch optisch ansprechenden Büfett komponiert.

Artikel aus der MZ vom 05. Dezember 2011 hier


Advent, Advent - die Zeit sie drängt

Unter dem Titel "Advent, Advent - die Zeit sie drängt", veranstalten wir in Kooperation mit dem Verband der Serviermeister und Restaurantmeister eine fachliche Fortbildung zum Thema rationeller und prächtiger Tischschmuck. Floristmeisterin und Fachlehrerin Ingrid Menauer zeigt den Serviermeistern, wie man schnell und rationell Tischdekorationen zum Thema Advent erstellt.

Zu den Bildern hier klicken ...


Pädagogischer Tag 2011 - 16.11.2011

Unter Leitung von Frau Anette Pillich - Koroll und Herrn Gerhard Schmied (Akademie für Personalführung Dillingen) erarbeiten und überprüfen die Lehrkräfte unserer Schule die Kernaussagen unseres Schulischen Qualitätsverständnisses. Aufgrund dieser Aussagen und der Ergebnisse unserer Internen Evaluation 2011 entwicklen wir unsere Jahresziele für das nächste Schuljahr.

Zu den Bildern hier klicken ...

 

 


Azubi Start - 22.10.2012

Auf Einladung der Gärtnereiverbände und der Schule trafen sich Auszubildende, Ausbildungsmeister und Lehrkräfte aus dem Bereich Gartenbau an unserer Schule.

Lerntechniken, Verhalten am Arbeitsplatz und Erwartungen der Auszubildenden waren Thema des eintägigen Seminars.

Zu den Bildern hier klicken ...


Job Cast Modellprojekt mit dem Bayerischen Rundfunk - 24.09.2011

Praktikumsbereichte einmal anders

Praktikumsbereichte einmal anders. Anstatt des Praktikumsbericht in schriftlicher Form abzuliefern, haben unsere Schüler einen Videobeitrag im Rahmen des "Jobcast" -Projektes des bayerischen Rundfunks über ihren Auslandaufenthalt angefertigt.

Finanziert wurde der Auslandsaufenthalt über Mittel aus dem Leonardo Förderprogramm der EU.

Indem Jugendliche selbst Hörstücke und Filme produzieren, lernen sie Medien verstehen, kompetent nutzen und gestalten.

Schüler unserer Schule stellen ihre Erfahrungen während des Auslandspraktikums in Irland und Norwegen in Form eines Jobcasts vor!

Bericht eines Schülers während seines Aufenthalts in Dublin (zum Video ...)

Bericht zweier Schülerinnen während ihres Aufenthalts in Oslo (zum Video ...)


50. Regensburger Blumenball - 08.10.2011

50. Regensburger Blumenball
Wie alle Jahre stellt der Regensburger Blumenball (dieses Jahr der 50. Blumenball in Regensburg) ein gesellschaftliches Highlight dar. Die Schülerinnen des 3. Ausbildungsjahres Florist und der Berufsfachschule für Hauswirtschaft zeigen hier ihr Können und arbeiten bei der Dekoration zum Regensburger Blumenball 2012 tatkräftig mit.

zu den Bildern (hier klicken)


Europatag mit Staatsministerin Emilia Müller und Landrat H.Mirbeth - 21.10.2011

Staatsministerin Emilia Müller besucht das BSZ Regensburg und verteilt im Rahmen einer Feierstunde  die Europapässe an die Schülerinnen, die ein mehrwöchiges Praktikum in Norwegen, Irland oder der Schweiz verbracht haben.
Auch Lehrkräfte und Landrat H. Mirbeth haben im Rahmen eines Bildungsaufenthalts in Irland den Europass
erworben.
Der Europass öffnet Türen bei der Bewerbung und Arbeitsplatzsuche und verbessert die Arbeitsmarktchancen
unserer Schülerinnen und Schüler. (mehr...)


"BesTec 2011" geht an BFS Kinderpflege - 20.07.2011

"BesTec 2011" Preis der Schaubeck-Jansen Stiftung geht an die Schülerinnen der BFS Kinderpflege
Die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) spielen eine zunehmend größere Rolle in einer Vielzahl von Berufsfeldern, die für Wirtschaft und Gesellschaft von zentraler Bedeutung sind.
Vor diesem Hintergrund prämiert die Scheubeck-Jansen Stiftung alljährlich innovative Projekte und nachhaltige Wege zur Wissensvermittlung mit technisch-naturwissenschaftlichen Inhalten, die aktiv an einer Schule / Kindertageseinrichtung in der Oberpfalz durchgeführt und beendet wurden.
Dieses Jahr wurde unsere Kollegin Frau Christine Tischler mit dem Preis für ihre Unterrichtseinheiten im Fach "Mathematisch-naturwissenschaftliche Erziehung" in der Berufsfachschule für Kinderpflege ausgezeichnet.


Frauen im Dom - 15.05.2010

"Blumen für die heiligen Frauen im Dom" - unter diesem Motto setzen die Schülerinnen der Berufsschule Florist
sechs Skulpturen heiliger Frauen im Regensburger Dom mit floristischen Mitteln in Szene.


Im Rahmen der "Nacht der offenen Kirchen" stellen die Innenstadtseelsorge bekannte und weniger bekannte Frauenskulpturen im Dom vor. Unsere Auszubildenden im 2. Ausbildungsjahr gestalten für jede Skulptur den passenden floralen Rahmen. 

zu den Bildern hier ...


Neuregelung des Mittleren Schulabschlusses an Berufsschulen und Berufsfachschulen

Im März 2011 hat der Bayerische Landtag über alle Fraktionen hinweg beschlossen, die Voraussetzungen für den Mittleren Schulabschluss an Berufsschulen in Bayern neu zu ordnen. Die Änderung des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetztes wurde nun verabschiedet.

Voraussetzung für die Erteilung des mittleren Schulabschlusses ist ein Notendurchschnitt von 3,00 (Pflichtfächer ohne Sport) im Abschlußzeugnis der Berufs- oder Berufsfachschule und im Fach "Englisch" die Note "ausreichend" entweder im Abschlußzeugis der Mittelschule/Hauptschule oder im Jahreszeugnis der 9. oder 10. Klasse des Gymnasiums ober im Abschlusszeugnis der Berufsschule oder Berufsfachschule.

Berufsschüler erhalten (wenn sie diese Voraussetzungen erfüllen) rückwirkend ab 01. August 2010, Berufsfachschüler rückwirkend ab 01. August 2011 den mittleren Schulabschluss zuerkannt.

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung !