BSZ Regensburger Land
Organisation
http://www.bsz-regensburg.de/index.html

© 2016 BSZ Regensburger Land
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Organisation
 

Kontakt

Staatliches Berufliches Schulzentrum
Regensburger Land

93055 Regensburg

Telefon: +49 941 208 213 0
Telefax: +49 941 208 213 299

sekretariat(at)bsz-regensburg.de


 

 

Sachaufwandsträger

 

 

 

 

 

 

 

Einschreibung 2017/18

Die Einschreibung an unseren Berufsfachschulen ist in der Woche vom
20. -24.02.2017.

Näheres hier ...

Termine

Nächster Termin:

Donnerstag
08. Dezember 2016

19.00 Uhr
Theaterprojekt

"www.Herzwerker.de"

Rhythmusplan
zum Download

Schule ohne Rassismus

Seit Oktober 2015 sind wir Mitglied im Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

zum Netzwerk
"Schule ohne Rassismus -
Schule mit Courage"

hier

Gut Drauf - Schule

GUT DRAUF ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Verbesserung der Gesundheit von Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren.

Seit dem Schuljahr 2014/15 sind wir "Gut Drauf" Schule

Aktuelle Veranstaltungen

______________________________________________________________________________

Schülerinnen der BFS Ernährung/Versorgung beteiligen sich am Prüfeninger Weihnachtsmarkt - Sonntag, 11.12.2016

Zwölf Initiativen bieten Selbstgefertigtes und Essen & Trinken für einen guten Zweck. Unsere Schülerinnen des Wahlpflichtfaches "Projektorientiertes Arbeiten" beteiligt sich auch wie alle Jahre am Prüfeninger Weihnachtsmarkt. Samstag und Sonntag , von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Schülerinnen des Wahlpflichtfachs Projektorientiertes Arbeiten freuen sich auf ihren Besuch !

Zum Programm hier...

______________________________________________________________________________

Weihnachtsmarkt am Elternsprechtag - Donnerstag, 01.12.2016

„Wir wollen uns für soziale Einrichtungen engagieren !" lautet ein Credo unserer Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen.

Aus diesem Grund wurden bereits in den letzten Woche Geschenkartikel und Süße Köstlichkeiten gebastelt und hergestellt. Beim Elternsprechtag am Donnerstag, 02. Dezember 2016 wurden diese nun verkauft. Der Erlös geht caritativen Einrichtungen im Landkreis Regensburg zu.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Schülerinnen der BFS Ernährung/Versorgung auf Messebesuch in Salzburg - Mittwoch, 09.11.2016

Die „Alles für den Gast Herbst“ gilt als Branchen-Leitfachmesse für die gesamte Gastronomie und Hotellerie im Donau-Alpen-Adria-Raum. Mehr als 700 nationale und internationale Aussteller und rund 46.000 Besucher nutzen jährlich den Branchen-Event als Trendbarometer und Networking Plattform.

Die Schülerinnen des Wahlpflichtfachs Gastronomie und Hotellerie besuchten mit Frau Kulidzan diese Leitmesse.

Zum Artikel hier...

______________________________________________________________________________

Gärtnern erinnert an die Heimat - Montag 28.11.2016

In Fachpraxis befasst sich eine Gruppe der Berufsvorbereitung mit dem Thema Gartenbau. Manchen ist das sehr gut aus der Heimat bekannt, was man an den geübten Bewegungen im Umgang mit den Geräten erkennen kann. Nun lernen wir die deutschen Wörter für die Geräte und das Tun.

Eine zweite Gruppe beschäftigt sich mit Gartenkräutern, vermehrt diese, pflanzt sie in Verkaufstöpfe und fertigt Pflanzenstecker mit den Namen in drei verschiedenen Sprachen.

Artikel 1 hier...

Artikel 2 hier ...

______________________________________________________________________________

Neue Impules für die Schulentwicklung - Erasmus + Projekt - Freitag 25.11.2016

Sich in der Schulentwicklung zu vergleichen und Impulse für die eigene Qualitätsarbeit auf regionaler und schulinterner Ebene zu gewinnen, waren die Hauptziele einer Delegation aus der Oberpfalz im Rahmen eines europäischen „Erasmus+“-Projektes mit der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol.

Frau OStRin Evi Hölzl und Frau FOLin Dorothee Wittmann nahmen an diesem Erasmus + Projekt in Südtirol teil.

Weitere Informationen sowie Impressionen zum Projekt finden sich auf dem Blog der Teilnehmer unter www.schulentwicklungimvergleich.wordpress.com.

Artikel hier...

______________________________________________________________________________

Projektwoche "Rund um den Apfel" - Montag, 21.11. bis Freitag 25.11.2016

Juradistl-Streuobst lautet der Titel des Streuobstprojekt des Landschaftspflege-verbandes Regensburg.

Speziell den Apfel und seine Verwertung hatten unsere Schülerinnen der BFS Ernährung in den Fokus einer ganzen Unterrichts-woche gestellt. Sie wollten zeigen wie vielseitig die Verwendung in der Küche ist und hatten jeden Tag andere Apfelgerichte auf die Speisekarte der Mensa gesetzt. 

Zur Verkostung luden sie  Frau stv. Landrätin Maria Scharfenberg, Herrn Schwarz vom Landimpuls und Frau Waidele vom Landschaftspflegeverband  ein.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Anleitertreffen BFS Sozialpflege - Donnerstag, 24. November 2016

Oberstudienrat Andreas Bauer und das Team der Berufsfachschule Sozialpflege, Frau Dipl.SozPädin A.Karagül und Frau  Dipl.Soz.Pädin S. Weinberger hatten die Anleiterinnen aus den Praxisstäten der Sozialpflege zum alljährlichen Treffen einge-laden

Neuerungen in der Ausbildung und Kennen-lernen der neuen Kolleginnen und Kollegen waren Hauptthemen dieses kurzweiligen Nachmittags.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Azubi Start Seminar der Gärtner - Freitag, 18. November 2016

Zu Beginn der Ausbildung ist alles neu: Die Aufgaben, die Kollegen, LehrerInnen, Mitschüler Innen und auch Chefin und Chef. Alle haben Erwartungen und man selber natürlich auch. Ganz zu schweigen von der ungewohnten Verantwortung, die man bereits als Azubi in Teilbereichen trägt.

Diese Barrieren sollen mit dem Azubi Start Seminar für Auszubildenden im Bereich Gartenbau genommen werden lautet nach StD Anton Liedl die Zielsetzung für das Seminar. Die Erwartungen der Ausbilder schilderten BGV Vizepräsident Karl Artinger und Gärtnermeister Gerhard Hauner.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Pädagogischer Tag - Mittwoch, 16. November 2016

Seit dem Oktober 2015 ist unsere Schule "Gut Drauf" Schule. GUT DRAUF ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Verbesserung der Gesundheit von Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 18 Jahren.

Die Gesundheit soll durch Angebote zur gesunden Ernährung, ausreichenden Bewegung und Stressregulation beeinflusst werden. Die Aktion setzt dabei an den Interessen und Bedürfnissen von Mädchen und Jungen an.

Nach einem Einleitungsreferat zum Thema Gut Drauf erarbeitete unser Kollegium Maßnahmen zur Umsetzung der Grundgedanken des Gut Drauf Programms im Schulalltag.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Nachhaltigkeit und Regionalität - Exkursion zur Kelterei Nagler und zur Streuobstwiese - Dienstag, 8. November 2016

Artikel hier ...

Da staunten die 20 angehenden Assistentinnen für Ernährung und Versorgung nicht schlecht als sie sich am Dienstag, den 08. November auf einer Streuobstwiese bei Oberhinkofen (Gemeinde Obertraubling) wiederfanden und dabei aus erster Hand erfuhren, dass die hier in der Landschaft stehenden Obstbäume nicht nur leckere Äpfel liefern, sondern auch ein wertvoller Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten sind.

Josef Sedlmeier, Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbands Regensburg erläuterte den Schülerinnen der 12. Klasse der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung im Rahmen eines neuen Kooperationsprojektes zwischen dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Regensburger Land und dem Juradistl-Projekt des Landschaftspflegeverbands nicht nur die naturschutzfachlichen Aspekte einer Streuobstwiese.

Bilder hier ...

 

______________________________________________________________________________

Catering Module machen sich bezahlt - Freitag, 28. Oktober 2016

Neue Wege beschritt die Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung mit den Schülerinnen und Schülern die die Schule dieses Jahr neu beginnen.
Im Rahmen der Kennenlerntage in der ersten Schulwoche führten die Lehrkräfte Unterrichtsmodule mit den Themen

  • Bedienen und Reinigen der  WMF-Kaffeemaschine
  • Büffetaufbau
  • Obstkorb richten
  • Tagungsraum vorbereiten
  • Kaltgetränke einstellen
  • Gäste begrüßen und bedienen durch.

Der Erfolg macht sich jetzt schon bei vielen Veranstaltungen (z.B. Besuch einer äthiopischen Delegation) mehr als bezahlt.

Bilder hier ...

 

______________________________________________________________________________

Floristin als Kammerbeste geehrt - Freitag, 14. Oktober 2016

 

Bericht in der MZ

 

 Teilnahme am Jugendcup des BGN Nordbayern

Die besten Auszubildenden aus Stadt und Landkreis Regensburg haben am Donnerstag 14. Oktober 2016 eine besondere Ehrung erfahren: IHK-Geschäftsführer Dr. Jürgen Helmes hat sie im Rahmen einer Feierstunde mit einer Urkunde und einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Der IHK-Geschäftsführer lobte in Anwesenheit von Frau FOLin Klara Schober (Fachbetreuung Fachpraxis Florist) und Herrn StD Anton Liedl (Abteilungsleiter Gartenbau Floristik) die Beharrlichkeit und den Fleiß der Einser-Absolventen sowie ihren Beitrag für das System der beruflichen Bildung insgesamt: „Mit der Auszeichnung wird auch nach außen deutlich gemacht, dass sich eine solide berufliche Ausbildung lohnt!"

Unter den Ausgezeichneten wurde als Prüfungsbeste unsere Florist- Auszubildende Alena Rossberger (Ausbildungsbetrieb Blumen Engl Cham) für hervorragende Leistungen in Theorie und Praxis ausgezeichnet.

______________________________________________________________________________

Erzieherinnentreffen - Mittwoch, 26. Oktober 2016

Die Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler kann nur dann gelingen wenn sie zum theoretischen Wissen, das sie in der Schule vermittelt bekommen auch mannigfaltige Erfahrungen im Praktikum machen können. Dies erfolgt nur dann wenn sie durch engagierte und motivierte PraktikumsgeberInnen in den Kindergärten und Kinderkrippen angeleitet werden.

Alljährlich lädt der Fachbereich Kinderpflege die Praxisanleiterinnen zum Gedankenaustausch an die Schule. Mehr als 90 Erzieherinnen und Erzieher waren der Einladung gefolgt und kamen an die Schule.

Bilder hier ...

 

______________________________________________________________________________

Besuch des Waldkindergartens - Dienstag, 25. Oktober 2016

Am Dienstag, den 25. Oktober 2016, besuchte die Klasse Ki 10d im Rahmen des Unterrichts im Fach Ökologie und Gesundheit den Waldkindergarten in Pielenhofen.

Frau Anke Wolfram, Leiterin des Kindergartens, gab den Schülerinnen bereitwillig auf all ihre Fragen eine ehrliche und kompetente Antwort. Die Kinder bei ihrem Spiel und der gemeinsamen Brotzeit  zu beobachten, half zudem, sich einen ersten Eindruck vom Kindergartentag im Wald zu verschaffen.

Bericht hier ...

 

______________________________________________________________________________

Juradistl - Projekttag - Dienstag, 25. Oktober 2016

Juradistl ist ein Naturschutzgroßprojekt im Rahmen der  Bayerischen Biodiversitätsstrategie. Ziel ist der Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten im Oberpfälzer Jura.
Viele Inhalte des Lehrplans der 12. Klasse der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung (regionale und saisonale Küche, Preiskalkulation, Einkauf, Zubereitung und Vermarktung) können hier dargestellt werden. Kochtage in der Mensa stellen den Praxisbezug her.
Kooperationspartner der Schule sind Frau Waidele vom Landschaftspflegeverband und Herr Schwarz vom Landimpuls.

Die Schirmherrschaft hat Frau Landrätin Tanja Schweiger übernommen.

Bilder hier ...

 

______________________________________________________________________________

Großer Abschlusstag zur Woche der Gesundheit - Freitag, 21. Oktober 2016

Alljährlich im Herbst findet an den Schulen in Bayern die "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" statt. Das Gut Drauf Team der Schule hatte dieses Schuljahr viele Angebote vorbereitet.
Neben Klassikern wie dem „Gesunden Pausenfrühstück“ bis hin zum Erlernen von Entspannungstechniken im Musiksaal und Bewegungsübungen in der Turnhalle stand diesmal ein großer Parcours mit 12 verschiedenen Stationen (u.a. ein neu angelegter Fußfühlpfad in Innenhof) verteilt über das ganze Schulhaus auf dem Programm.
Die Schüler mussten anhand eines Stationenprotokolls den Besuch der einzelnen Stationen nachweisen. Bei mehr als 12 Credits auf dem Stationenprotokoll erhielten sie ein Zertifikat für die Teilnahme am Erlebnis- und Fitnessparcours.

Bilder hier ...

Weitere Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

I.S.I Netzwerktreffen an der Mittelschule in Ensdorf - Montag, 17. Oktober 2016

Das i.s.i.-Netzwerk dient der Vernetzung erfolgreicher Preisträgerschulen, um Brücken zwischen den einzelnen Schularten und den i.s.i.-Netzwerkschulen zu bauen und Anstöße zur Entwicklung gemeinsamer Handlungsfelder zu geben.
Die Arbeit steht unter dem Motto „Geben – Nehmen – Bewirken. Der Transfer innovativer Konzepte unterstützt die nachhaltige Schul- und Qualitätsentwicklung an den Schulen in ganz Bayern.
Reihum treffen sich Lehrkräfte an den Mitgliedsschulen des I.S.I Netzwerks Oberpfalz. Das fünfte Treffen fand an der Mittelschule in Ensdorf statt. Neben der Mittelschule besichtigten die Lehrkräfte auch das Zentrum für erneuerbaren Energien und Nachhaltigkeit des Landkreises Amberg/Sulzbach und das Bildungshaus des Klosters Ensdorf.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Flüchtlinge und Lehrkräfte zu Besuch im Bundesministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit - Montag, 17. Oktober 2016

20 Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsklasse des Beruflichen Schulzentrums Regensburger Land besuchten das BMZ. Die überwiegend aus Afghanistan und Syrien stammenden Jugendlichen interessierten sich besonders für das Thema „Fluchtursachen mindern, Aufnahmeregionen stabilisieren und Flüchtlinge unterstützen“, aber auch die deutschafghanische Entwicklungszusammenarbeit stieß auf großes Interesse.

Artikel in der Zeitschrift ....

______________________________________________________________________________

Bülent Ceylan zu Besuch am BSZ - Mittwoch, 28. September 2016

Für das Integrationsprojekt "Alle Kids sind VIPS - Wir sind mehr!" hatten sich die Schüler einmal wöchentlich mit Senioreninnen aus den Katharinenspital in Regensburg getroffen und Spiele eingeübt, mit den Seniorinnen gebastelt und Lieder einstudiert.
Mit dem Beitrag hatten sie sich beim Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung beworben und den Besuch des Comedians am BSZ gewonnen.
Diesen Preis löste Bülent Ceylan ein und besuchte die Schülerinnen und Schüler am BSZ.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Chinesische Gartenbaulehrkräfte zu Besuch am BSZ - Dienstag, 27. September 2016

"Wir müssen dafür sorgen, dass die Bevölkerung erkennt, dass Gärtner ein Beruf ist, der Liebe zur Natur aber auch ein hohes technisches Verständnis verlangt!" war eine wesentliche Aussage, die BGV Präsident Roland Albert während eines Besuches einer Delegation von Bildungsverantwortlichen aus dem Bereich Gartenbau aus China traf.

Nach dem Informationsgespräch in der Schule und einem Rundgang in den Gewächshäusern besuchte die Delegation die Gärtnerei Hauner in Regensburg und informierte sich über praktische Inhalte der Ausbildung.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Kennenlernausflug des Personalrates - 15. September 2016

Einer langjährigen Tradition folgend veranstaltet unser Personalrat in der ersten Schulwoche einen Kennenlernausflug. Ziel ist es unsere neuen Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen und in das Lehrerteam zu integrieren.

Diesmal organisierte der Personalrat eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Höllbachtal"  im Oberpfälzer Wald.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen beim Röhrnwirt konnte man zwischen eine anspruchvolleren zweistündigen oder einer leichteren einstündigen Tour wählen. Bei herrlichem Wetter machte es sichtlich allen Spaß

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Gut-Drauf - Team beim Landkreislauf - Sonntag, 18. September 2016

Angelehnt an das "Gut Drauf"-Motto der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung nehmen die BSZ Runners heuer zum 7. Mal am Landkreislauf Mittelbayerischen Zeitung durch den Landkreises Regensburg mit großem Erfolg teil.

Dass die Kolleginnen und Kollegen trotz der Strapazen "immer gut drauf" sind sieht man sehr wohl.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Neues Schuljahr mit vollem Schwung begonnen - Mittwoch,14.09.2016 - Donnerstag, 15.09.2016

Module zur Einführung ins Catering am BSZ Regensburger Land unter dem Motto „als Gast am BSZ“

Nach der Erfahrung des letzten Schuljahres stehen sehr schnell reale Cateringsanforderungen an.

Um dafür schneller und besser vorbereitet zu sein, ist eine frühzeitige, einheitliche „Grundausbildung“ aller EV10 Schüler/innen sinnvoll.

In der ersten Schulwoche am Mittwoch, 14.09. und Donnerstag 15.09.2016 fanden deshalb schon für Klassen der Ernährung und Versorgung EV10 und EV 11aA die ersten Unterrichtsmodule statt.

Die Lehrkräfte H. Chun, Chr. Ermer, E. Riedl, S. Rößler, S. Siedentop führten mit den Schülerinnen und Schülern Übungen durch:  Rüsten, Bedienen und Reinigen der  WMF-Kaffeemaschine mit Büffetaufbau; Butterbrezen streichen; Obstkorb richten; Tagungsraum vorbereiten; Kaltgetränke einstellen; Gäste begrüßen und bedienen;

Mülltrennung: Hygieneregeln; Kochkleidung und Servicekleidung; und vieles mehr.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Verdienter Kollege wechselt in ein höheres Amt in der Lehrerbildung - Montag, 12.September 2016

"Das Seminar Sozialpädagogik unter Leitung des Seminarlehrers StD Robert Troidl war immer ein Motor steter Unterrichts-entwicklung an unserer Schule!", mit diesen Worten verabschiedete Schulleiterin OStDin E.Schütz den Leiter des Seminars Sozialpädagogik, Herrn StD R.Troidl in sein neues Amt als Seminarvorstand des Studienseminars Niederbayern-Oberbayern Nord.

Mit "Lieber Robert, Du warst einer der Big Five der Schule" fand der Vorsitzende des Personalrates Herr Ott ebenso die treffenden Worte zur Rolle des geschätzten Kollegen.

Nachfolgerin als komm. Leiterin des Seminars Sozialpädagogik wird Frau OStRin Evi Hölzl.

______________________________________________________________________________

Abschlussfeier - Dienstag, 26.07.2016

"Wir sind in das Gelingen verliebt, nicht in das Scheitern", faste Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz die Philosophie der Schule am Tag der Abschlussfeier zusammen.

In Gegenwart von Frau Landrätin Tanja Schweiger werden 21 Gärtnerinnen und Gärtner, 16 Floristinnen, 39 Helferinnen und Helfer für Ernährung und Versorgung,  15 Assistentinnen für Ernährung und Versorgung, 85 Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, 31 Sozialbetreuerinnen und Pflegefachhelfer, 16 staatlich geprüfte Kinderpflegerinnen, die als externe Prüflinge den Abschluss geschafft haben von der Schule verabschiedet.

Insgesamt händigen die Klassenleiter 241 Abschlusszeugnisse aus.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Projektergebnisse Töpfern - Montag, 25.07.2016

Pünktlich zum Schuljahresende wurden die Töpferarbeiten der Schülerinnen und Schüler aus dem Kooperationsprojekt der Klassen der BFS Ernährung mit den Schülern aus den Flüchtlingsklassen fertig.

Frau Dipl.Soz.Pädin Brunner vom Bildungswerk der VHS Regensburg Land hatte Schülerinnen der BFS Ernährung zum gemeinsamen Projekt mit den Flüchtlingen eingeladen und viele nahmen die Einladung gerne an. In der zweimonatigen Projektphase entstanden gelungene Werke.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Gemeinsame Freisprechungsfeier der Hauswirtschafter, Gärtner und Floristen - Donnerstag, 21.07.2016

Mit einer feierlichen Freisprechungsformel entbindet der Bezirksvorsitzende des BGV Herr Bernd Fischer die Auszubildenden von ihren Pflichten gegenüber ihrer Ausbilder.

Zum ersten Mal fand eine gemeinsame Freisprechungsfeier der Hauswirtschafterinnen, der Gärtner und der Floristen statt.

Frau Oka vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten überreichte die Gehilfenbriefe für die Hauswirtschafterinnen.

Frau Salzinger-Nuener (FDF Bundes- vorsitzende) und Herr Sesselmeier (IHK Regensburg) überreichten den Floristinnen die Gehilfenbriefe.

Freudig verkündeten Herr Weindl (Ausbildungsberater) und Herr Hofbauer (Abteilungsleiter) vom Gartenbauzentrum Bayern Mitte die guten Prüfungsergebnisse der Gärtner.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Praktische Abschlussprüfung der Floristen - Donnerstag, 21.07.2016

Bei der praktischen Abschlussprüfung der Floristen bestehen alle Auszubildenden unserer Schule die Prüfung.

Sechs Prüflinge erhalten die Note 1 in der praktischen Prüfung.


Die Arbeiten der praktischen Abschlussprüfung der Floristen spiegeln das hohe Niveau der Ausbildung an der Schule und in den Oberpfälzer Floristbetrieben wieder

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Trikotspende vom Jahn Regensburg - Donnerstag, 21.07.2016

Große Freude herrschte am Donnerstag bei unseren Schülern der BIK Klassen im Schulhaus.

Auf Vermittlung von Frau Dipl.Pädin A. Geiger überbrachte der Fanbeauftragte des Jahn Regensburg einen Satz Fußball Trikots.

Sichtlich große Freude zeigte auch Frau OStDin E. Schütz über die großzügige Spende.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Integratives Sportfest - Dienstag, 20.07.2016

Die Sportlehrkräfte veranstalten wie alle Jahre am Ende des Schuljahres das traditionelle Sportfest.

Neu in diesem Jahr ist, dass ein integratives Sportfest durchgeführt wird. Neben den Schülerinnen und Schülern der Bischof-Wittmann-Schule nehmen dieses Jahr zum ersten Mal auch die Schüler der Klassen der Asylbewerber daran teil.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Verleihung der EUROPÄSSE durch Herrn MdEP Ismail Ertug - Freitag, 15.07.2016

"Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt!", mit diesem Spruch begrüßte Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz die geladenen Gäste, Herrn MdEP Ismail Ertug, stellvertretenden Landrat Hogger, Fraktionsvorsitzenden Hartl und den ehemaligen Schulleiter Herrn Felix Jung.

78 Europässe konnte Herr MdEP Ertug an Schülerinnen und Schüler der BFS Kinderpflege, BFS Ernährung und Versorgung und auch erstmals an 2 Schülerinnen der BFS Sozialpflege für ihr dreiwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus plus Programms verleihen.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Verzieren und Dekorieren von Selbstgebackenem - Freitag, 15.07.2016

Einen "süßen" Einlick in den Unterricht in Speisenzubereitung gaben die Klassen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung.

Unter Anleitung von Frau FLin Rößler wurden Torten gebacken und anschließend verziert.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, sehen Sie selbst.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

BESTEC Preis für die BFS Kinderpflege - Donnerstag, 07.07.2016

Im Foyer der IHK Regensburg wurde am Donnerstag der BeTec-Preis verliehen.

Neben 15 Schulen wurde unser Beitrag zu Thema "Mathe macht Spaß" für den Bereich "Berufliche Schulen" mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Schulleiterin OStDin Ernestine Schütz und die Projektverantwortlichen, Frau StDin Pengler, FOLin Wittmann und FOLin Tischler nahmen den Preis mit Freude entgegen.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Abschlußfahrt der Gärtner und Floristen - Mittwoch, 06.07.2016

Nach den mündlichen Prüfungen machten sich die Gärter und Floristen des 3. Ausbildungsjahre am Mittwoch abend auf den Weg in die Toskana.

Durch Vermittlung und Begleitung  von Herrn "Carlo" Dürselen von der Fa. mediflora konnten Gartenbaubetriebe (Oskar Tintori u. Righetti Piante) und Terrakottahersteller (Archeo Cotto) besichtigt werden.

Neben fachlichen Themen stellten die Besichtigung der Boboli Gärten und der Innenstädte von Siena und Lucca den kulturellen Teil der Reise dar.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Praktische Prüfungen der BFS Ernährung am BSZ - Mittwoch, 06.07.2016

In der Woche vom Montag, 04.07. bis Donnerstag 07.07.2016 fanden in allen Praxisräumen der BFS für Ernährung und Versorgung die praktischen Prüfungen statt.

In den Fächern Speisenzubereitung und Raum- und Textilpflege zeigten die Prüflinge unter den Augen der Prüferinnen ihr Können.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Filmaufnahmen am BSZ - Dienstag, 05.07.2016

Am Dienstag, 05.07.2016 weilte ein Film Team des Regensburger Lokalfernsehens TVA am BSZ.

Das Team fertigte Ton- und Filmaufzeichnungen aus dem gemeinsamen Unterricht der Partnerklasse PK12 der Bischof Wittmann Schule und unseren Klassen der BFS Sozialpflege und der Flüchtlingsklassen an.

Ziel ist es unsere Maßnahmen zur Integration und Inklusion darzustellen.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Erste Hilfe Kurse am BSZ - Montag, 04.07.2016

Nachdem letzte Woche mit den schriftlichen Prüfungen der reguläre Unterricht für die Schülerinnen der BFS Kinderpflege endete nutzen mehr als 90 Schülerinnen und Schüler ab Montag, 04.Juli 2016 die Zeit um einen Erste Hilfe Kurs in der Schule zu absolvieren.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Schriftliche Abschlussprüfungen - Montag, 27.06.2016

Für mehr als 140 Schülerinnen und Schüler begannen am Montag, 27.Juni 2016 die Schriftlichen Abschlussprüfungen im Schulhaus.

Die Schülerinnen der BFS Kinderpflege legten die Prüfungen in Deutsch und Kommunikation sowie Pädagogik und Psychologie ab, während die Schülerinnen der BFS Ernährung und Versorgung in Ernährung und Betriebswirtschaft geprüft werden. Die Schülerinnen der BFS Sozialpflege wurden in den Fächern Pflege und Betreuung und Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung geprüft.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Yoga im Rahmen der Jugendsozialarbeit - Donnerstag, 23.06.2016

Der Begriff Yoga kann als „Anspannen“ des Körpers an die Seele zur Sammlung und Konzentration verstanden werden.

Sammlung, Anspannung und Konzentration, diese Fähigkeiten will der Yoga Kurs unter Führung unserer Jugendsozialarbeiterin Frau Stiglbauer, Dipl.Soz.Pädin (FH) schulen.

Jeden Donnerstag treffen sich interessierte Schülerinnen und Schüler im Bewegungsraum zum Kurs.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Gut Drauf Pause - Mittwoch, 22.06.2016

Im Rahmen der "Gut Drauf Aktionen" in diesem Schuljahr fand am Mittwoch, 22. Juni 2016 wiederum eine verlängertte Gut Drauf Pause in der Aula, der Turnhalle und im Musikraum statt.

Neben dem Obst- und Früchteangebot und dem Bewegungsangebot in der Turnhalle fand zum ersten Mal auch eine Yoga Einheit im Musikraum statt.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Wildniscamp der BFS Kinderpflege - Dienstag, 21.06.2016

Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege weilten vier Tage im Erlebniscamp am Falkenstein im Bayer. Wald.

Am frühen Nachmittag trafen die Schüler im Camp ein und wurden von den Betreuern herzlich empfangen. Untergebracht waren die Schüler mit den Betreuern in sog. Themenhütten. Es gab z. B. ein Baumhaus, ein Wiesenbett, eine Erdhöhle, ein Wasserbett oder einen Lichtstern zur Auswahl.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Vorbereitungskurs Praktische Abschlussprüfung Florist - Mittwoch, 15.06.2016

Es ist schon gute Tradition dass in der Woche nach den Pfingstferien der Vorbereitungskurs zur praktischen Abschlussprüfung der Floristen in Kooperation mit dem Förderverein an unserer Schule stattfindet.

Als Referentin konnten Frau Sabine Artinger und Frau Eva Markgraf (beides Floristmeisterinnen) gewonnen werden.

An den Beispielen Trauerkranz, Tischdekoration, gesteckte Gefäßfüllung und Brautstrauß wurden wichtige Kriterien für die Praktische Abschlussprüfung erarbeitet und eingeübt.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung des VLB Bezirksverbands Oberpfalz - Mittwoch, 01.06.2016

Die stets gute Leistungsfähigkeit in Bezug auf Qualität und gute Versorgung stellte der Fachbereich Ernährung und Versorgung bei der Jahreshauptversammlung des VLB Bezirksverbands der Oberpfalz wieder unter Beweis.

Die Bezirksvorsitzende Frau Altenthan konnte dazu viele Mitglieder aus den verschiedenen Kreisverbänden  begrüßen.

Nach dem Bericht aus dem VLB-Hauptvorstand durch Herrn Martin Krauss und dem Kassenbericht durch Frau Monika Wöhrl fanden die Neuwahlen zum Bezirksverband statt.

Anschließend luden die Lehrkräfte und Schülerinnen aus dem Bereich Ernährung und Versorgung zum Büffet im Schulinnenhof.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung des Fördervereins - Mittwoch, 18.05.2016

Viele Mitglieder des Fördervereins konnte Schulleiterin Frau OStDin Ernestine Schütz zur Hauptversammlung des Fördervereins begrüßen.

Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden, Herrn Georg Weindl und dem Bericht der Schatzmeisterin, Frau Hannelore Ujvari dankte Frau Schütz beiden für ihre geleistete Arbeit mit einem floralen Präsent.

Leider spielte das Wetter nicht so mit, wie in den letzten Jahren und das Grillfest musste kurzer Hand in die Mensa verlegt werden.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Aktionstag der Musik - Mittwoch, 11.05.2016

Für die Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege begann die Woche mit einem großen Ereignis. Kinder aus dem benachbarten Kindergarten und aus der Partnerklasse der Bischof-Wittmann-Schule kamen zu Besuch, um mit ihnen gemeinsam zu singen.

Damit wurde der Aktionstag Musik 2016  an unserer Schule offiziell eröffnet.

Gemeinsam mit den Lehrkräften für Musik und Musikerziehung, Frau Angelica Finger und den Lehrkräften für Sport- und Bewegungserziehung unter der Leitung von Frau Antje Zeis wurden Bewegungs- und Singspiele eingeübt und dann gemeinsam vorgetrage. Und es machte richtig Spaß !

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Gut Drauf Pause - Dienstag, 19.04.2016

Die „Gut-drauf-Pause“ , die am 19. April 2016 am BSZ Regensburg durchgeführt wurde, fand unter dem Motto „5 mal Obst und Gemüse pro Tag“ und „Alles Bio“ statt.
Schülerinnen und Schüler der Kinder- pflegeklasse Ki 11 b haben zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Fronek Gemüsesticks mit Kräuterquark und verschiedenen Brotsorten, Obstspieße und zweierlei Smoothies für die große Pause zum kostenlosen Verzehr hergerichtet.
Kooperationspartner für die „Gut-drauf-Pause“ war die „Ökokiste Kößnach“, die einen Großteil der Lebensmittel gesponsert hat.

Artikel  hier ...

______________________________________________________________________________

BGV Präsident Roland Albert und Delegation aus Afrika am BSZ - Freitag, 29.04.2016

"Wir müssen dafür sorgen, dass die Bevölkerung erkennt, dass Gärtner ein Beruf ist, der Liebe zur Natur aber auch ein hohes technisches Verständnis verlangt!" war eine wesentliche Aussage, die BGV Präsident Roland Albert während eines Besuches einer Delegation von Bildungsverantwortlichen aus dem Bereich Gartenbau aus Indien und Afrika traf.

"Der Besuch zeigt, dass die Berufsschule in Regensburg nicht nur auf höchstem technischen Niveau ausgestattet ist, sondern auch über bestens geschulte und engagierte Lehrkräfte verfügt", war das Lob, das der Präsident des Bayerischen Gärtnereiverbandes der Schulleiterin Frau OStDin E.Schütz aussprach.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Kinderpflegerinnen entdecken alte Handwerkstechniken neu - Dienstag, 15.04.2016

"Beim Filzen wird die gereinigte, gekämmte und bis zum Vlies aufbereitete und eventuell gefärbte Rohwolle  durch  mechanische Bearbeitung (Walken) in einen festen Verbund gebracht", so steht es in alten Büchern.

Das Filzen mit der Filznadel haben die Schülerinnen der BFS Kinderpflege für die kreative Arbeit in Kindertagesstätten entdeckt und im fachpraktischen Unterricht eingeübt.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Schülerinnen der BFS Ernährung versorgen Aussteller der Berufsmesse - Donnerstag, 17.04.2016

In bewährten Händen lag die Versorgung der Aussteller der Berufsmesse der ARGE Regensburg bei unseren Lehrkräften und Schülerinnen der BFS Ernährung und Versorgung.

Wie alle Jahre hatten die Schülerinnen und Schüler schon viele deftige (warmer Leberkäse, Weißwürste usw.) aber auch süße Speisen für diesen besonderen Tag vorbereitet.

Bereits ab 7:15 Uhr waren Schülerinnen und Lehrkräfte im Messezelt und sorgten für das leibliche Wohl.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Fachbereiche präsentieren sich bei der Berufsmesse der ARGE - Donnerstag, 17.04.2016

Großer Andrang herrschte an den Ständen unserer Schule bei der Berufsinformationsmesse der ARGE Regensburg.

Viele Schülerinnen und Schüler aus der Stadt und dem Landkreis Regensburg nutzten die Gelegenheit sich über das Ausbildungsangebot an unserer Schule im Rahmen der Berufsmesse der ARGE Regensburg zu informieren.

Sei es nun die duale Ausbildung zum Gärtner oder Florist oder die Ausbildung an einer  unserer Berufsfachschulen, unsere Schüler informierten interessierte Schüler mit praktischen Vorführungen und Mitmachübungen über die verschiedenen Ausbildungsberufe.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Floristin unter den Prüfungsbesten - Donnerstag, 07. April 2016

Die besten Auszubildenden aus Stadt und Landkreis Regensburg haben am Donnerstag eine besondere Ehrung erfahren: IHK-Geschäftsführer Dr. Jürgen Helmes hat sie im Rahmen einer Feierstunde mit einer Urkunde und einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Der IHK-Geschäftsführer lobte die Beharrlichkeit und den Fleiß der Einser-Absolventen sowie ihren Beitrag für das System der beruflichen Bildung insgesamt: „Mit der Auszeichnung wird auch nach außen deutlich gemacht, dass sich eine solide berufliche Ausbildung lohnt!"

Unter den Ausgezeichneten wurde als Prüfungsbeste unsere  Florist- Auszubildende Katharina Anetzberger  (Ausbildungsbetrieb Blumenhaus am Stadtpark) für hervorragende Leistungen in Theorie und Praxis ausgezeichnet.

______________________________________________________________________________

Besuch der operativen Intensivstation des Uni Klinikums Regensburg - Montag, 11. April 2016

Im Rahmen ihrer Ausbildung an der Berufsfachschule für Sozialpflege besuchten Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfern die operative Intensivstation des Uniklinikums Regensburg.

Auf der operativen Intensivstation mit maximal 12 Betten, betreuen die Anästhesisten rund um die Uhr schwerkranke Patienten, sei es nach großen, lang dauernden operativen Eingriffen, nach Unfällen oder Patienten mit schweren Begleiterkrankungen. Hierbei steht nicht die Gerätemedizin im Vordergrund, sondern die intensive Überwachung und Behandlung durch ein Team von Ärzten, Schwestern und Pflegern.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Umweltschule - Projekt der Klasse KI10a zum Schutz von Gorillas in Kenia - Montag, 11. April 2016

Es gibt in Europa eine Handvoll Recycling-Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, wertvolle Rohstoffe aus Elektronik-Schrott zu gewinnen. Mit solch einem Unternehmen arbeitet der Kölner Zoo zusammen.

Für jedes Handy, das recycelt wird, wird Lebensraum für Gorillas erhalten, da diese seltenen Rohstoffe in Kenia im Lebensraum der Gorillas abgebaut werden.

Wir haben 21 Handys gesammelt und so geholfen, ein kleines Stück Lebensraum für die Gorillas  zu erhalten.

 

Zum Bericht

______________________________________________________________________________

Bayerncup der Landschaftsgärtner - Freitag, 08.04.2016

Am Freitag, 08. April 2016 fand auf dem Gelände der Landesgartenschau Bayreuth 2016 bereits der „Bayerncup 2016“, der 11. Berufswettkampf der bayerischen Landschaftsgärtner statt.

An dem Wettkampf nahmen auch 2 Teams aus der Oberpfalz mit jeweils ehemaligen Schülern des BSZ teil. Lukas Braun und Lukas Lotter vom Ausbildungsbetrieb Jürgen u. Thomas Pohl Gartenwelten aus Zifling-Bierl bei Cham (www.gartenbau-pohl.de), sowie Alexander Donhauser und Sebastian Söllner vom Ausbildungsbetrieb  Gartengestaltung Johann Schmaußer  aus  Hohenkemnath (Ursensollen)

Alexander Donhauser und Sebastian Söllner vom Ausbildungsbetrieb  Gartengestaltung Johann Schmaußer  aus  Hohenkemnath (Ursensollen) ( www.gartengestaltung-schmausser.de) belegten den 3. Platz!!

______________________________________________________________________________

Weitere 3 Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eingerichtet - Montag, 04.04.2016

Mit Unterrichtsbeginn nach den Osterferien wurden nochmals drei Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge an unserer Schule eingerichtet.

Die Klassen werden als sog. Sprachintensivierungsklassen geführt. Ziel ist es, die Sprachkenntnisse der Schüler auf ein gutes Niveau zu bringen. Damit erhöht sich die Anzahl der Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge auf 10 Klassen in unserer Schule.

______________________________________________________________________________

Rollstuhlexkursion der Klasse SO10a der BFS Sozialpflege - Montag, 04.04.2016

Am 04.April 2016 unternahmen Schülerinnen und Schüler der Klasse SO10a der Berufsfachschule für Sozialpflege in Regensburg im Rahmen des Unterrichts „Pflege und Betreuung" einen besonderen "Ausflug" in die Regensburger Innenstadt. Sie wollten am eigenen Leib erfahren, wie man als Rollstuhlfahrer dort zurechtkommt.

"In viele Geschäfte kommen behinderte Menschen gar nicht erst hinein", war das Fazit dieser interessanten Exkursion.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Integrationsprojekt für die Flüchtlingsklassen beim Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung ausgezeichnet - Donnerstag, 08.04.2016

Im Rahmen des Wettbewerbs "All Kids are VIPs" wurden 9 Schüler aus der Berufsintegrationsklasse BIK 10 mit ihren Betreuerinnen Frau Dipl.Soz.Pädin Röhrl und Frau Dipl. Soz.Pädin  Dorsch als Preisträger 2016 der Bertelsmann - Stiftung ausgezeichnet.

Im Rahmen des Projekts  besuchen die Schüler einmal im Monat das Altenheim St. Katharinenspital in Regensburg, dabei werden sie von Frau Röhrl und Frau Dorsch betreut und sprachlich vorbereitet. Von Seiten des Altenheims erhält das Projekt von der Sozialbetreuerin Frau Fraunhofer Unterstützung.

Durch regelmäßigen sozialen Kontakt mit deutschen Senioren werden Vorbehalte und Ängste minimiert, ein von Respekt geprägtes interkulturelles Verständnis füreinander wird gefördert.

Die Schüler der Flüchtlingsklassen werden an den Pflegeberuf herangeführt und berufliche Perspektiven werden eröffnet.

Zur Seite der Bertelsmann - Stiftung  hier ...

______________________________________________________________________________

BSZ goes on TV - Freitag 18.03.2016

Nach den Filmaufnahmen in der letzten Woche ist der TVA Beitrag über die Ausbildungsmöglichkeiten an unseren Schulen seit dieser Woche online und wird auch im Lokalfernsehen von TVA Regensburg ausgestrahlt.

In informativer Weise berichten Schulleiterin, Bereichsleiter und Schülerinnen über die Ausbildungsmöglichkeiten am BSZ.

Zum Video hier ...

______________________________________________________________________________

TV Bericht zur Woche der Ausbildung auf TVA - Mittwoch, 24.02.2016

Mit einem umfangreichen und informativen Beitrag berichtet das Regensburger Lokalfernsehen TVA von der Auftakt- veranstaltung zur Woche der Ausbildung an unserer Schule.

Neben Staatsministerin Emilia Müller kommen weitere Verbandssprecher und Ausbilder zu Wort.

TVA Beitrag hier ...

______________________________________________________________________________

Auftaktveranstaltung der Woche der Ausbildung - Freitag, 19.02.2016

Bilder Auftaktveranstaltung

(co E. Righi)

Bilder hier ...

Bilder Ausstellungsrundgang

(co E. Righi)

Bilder hier ...

Mehr als 200 Gäste waren der Einladung zur Auftaktveranstaltung zur Woche der Ausbildung am BSZ Regensburger Land gefolgt.

Nach der Begrüßung durch Landrätin Tanja Schweiger und den Grußworten von Staatsministerin Emilia Müller und  Oberbürgermeister Wollbergs führte der ehemalige Chefredakteur der Mittelbayerischen Zeitung, Gerd Otto gekonnt durch das Programm.

Besondere Highlights waren die Beiträge von Klaus Eder, Physiotherapeut der Deutschen Fußball Nationalmannschaft  und von Sternekoch Anton Schmauss.

Die Deutsche Blumenfee, Alexandra Berchtenbreiter und die  bayerische Präsidentin des Fachverbandes der Floristen, Erni Salzinger-Nuener lieferten ebenfalls wertvolle fachlich fundierte Beiträge.

Im Anschluss konnte man in der "Genußmeile" viele kulinarischen Leckerbissen  verköstigen.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Weitere Beiträge zu aktuellen und früheren Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik "Schulleben  ..." 

Besucher seit September 2011 Besucherzaehler